Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Cities: Skylines - Unterstützung und neue Inhalte "so lange es uns möglich ist", versprechen Entwickler

    Die Macher von Cities: Skylines planen weiterhin langjährige Unterstützung ihrer Städtebausimulation. Quelle: PC Games

    Entwickler Colossal Order, die Macher der Städtebausimulation Cities: Skylines, hegen noch große Pläne zur Erweiterung ihres SimCity-Konkurrenten. Dies teilte Geschäftsführerin Mariina Hallikainen jüngst in einem Interview mit. Woran das Entwicklerteam derzeit jedoch genau arbeitet, verriet Hallikainen nicht. Fans dürfen sich jedoch auf weitere, kostenlose und umfangreiche Features freuen.

    Colossal Order, die Entwickler der Städtebausimulation Cities: Skylines haben offenbar noch große Pläne für ihren SimCity-Konkurrenten, der im vergangen März für den PC erschien. Weitere Unterstützung garantiert Colossal Orders CEO Mariina Hallikainen "so lange, wie es uns unter gegebenen Umständen und technisch möglich ist, während Leute das Spiel weiterhin genießen."

    Mit einem möglichen Nachfolger zu Cities: Skylines sei vorher nicht zu rechnen. "Ich denke, der Punkt, an dem wir uns an ein Sequel machen ist gekommen, wenn die Technologie in einem solchen Zustand ist, dass es keinen Sinn mehr macht, weiter an Cities: Skylines zu arbeiten", so Hallikainen. "Ich hoffe, das ist erst in ein paar Jahren in der Zukunft, denn da sind noch so viele Ideen, die wir dem Spiel hinzufügen wollen."

    Woran Colossal Order genau arbeitet um die Städtebausimulation künftig zu erweitert, verriet Hallikainen nicht. Jedoch möchte das Team vor allem größere Features wie Naturkatastrophen ins Spiel implementieren, die für Modder eine Nummer zu groß seien. Dies nannte Hallikainen lediglich als Beispiel, Pläne für Naturkatastrophen im Spiel gebe es derzeit nicht. Stattdessen stellt die Geschäftsführerin weitere Gratis-Updates und Erweiterungen sowie verbesserte Mod-Tools für Cities: Skylines in Aussicht.

    Quelle: Techradar

    01:36
    Cities: Skylines Patch 1.1 im Video: Tunnel und europäische Häuser
    Spielecover zu Cities: Skylines
    Cities: Skylines
  • Cities: Skylines
    Cities: Skylines
    Publisher
    Paradox Interactive
    Release
    10.03.2015

    Aktuelle Strategie-Spiele Releases

    Cover Packshot von Urban Empire Release: Urban Empire Kalypso Media GmbH
    Cover Packshot von Endciv Release: Endciv
    Cover Packshot von Frozen Synapse 2 Release: Frozen Synapse 2
    • Es gibt 0 Kommentare zum Artikel

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 02/2017 PC Games Hardware 02/2017 PC Games MMore 02/2017 play³ 02/2017 Games Aktuell 02/2017 buffed 12/2016 XBG Games 01/2017 N-Zone 02/2017 WideScreen 02/2017 SpieleFilmeTechnik 01/2017
    PC Games 02/2017 PCGH Magazin 02/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1163613
Cities: Skylines
Unterstützung und neue Inhalte "so lange es uns möglich ist", versprechen Entwickler
Entwickler Colossal Order, die Macher der Städtebausimulation Cities: Skylines, hegen noch große Pläne zur Erweiterung ihres SimCity-Konkurrenten. Dies teilte Geschäftsführerin Mariina Hallikainen jüngst in einem Interview mit. Woran das Entwicklerteam derzeit jedoch genau arbeitet, verriet Hallikainen nicht. Fans dürfen sich jedoch auf weitere, kostenlose und umfangreiche Features freuen.
http://www.gamesaktuell.de/Cities-Skylines-Spiel-54756/News/Unterstuetzung-und-neue-Inhalte-so-lange-es-uns-moeglich-ist-versprechen-Entwickler-1163613/
02.07.2015
http://www.gamesaktuell.de/screenshots/medium/2015/03/Cities_Skylines_Test_05-pc-games_b2teaser_169.jpg
cities skylines,simulation
news