Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Cities: Skylines - Reaper, Combine Citadel und mehr - Gebäude-Mods für Spiele-Fans

    Shrine of Azura Quelle: Steam Workshop

    Durch die Modfreundlichkeit von Cities: Skylines könnt ihr eure Städte nicht nur auf realen Karten bauen oder mit berühmten Sehenswürdigkeiten ausstatten. Einige Modder haben sich auch daran gemacht, bekannte Bauwerke aus Videospielen umzusetzen. In diesem Artikel stellen wir euch einige davon vor.

    Auch fast eine Woche nach dem Release von Cities: Skylines nimmt der unaufhörliche Strom von Mods nicht ab, die täglich im Steam Workshop hochgeladen werden. Vor dem Wochenende haben wir euch bereits diverse Karte zu realen Städten sowie einige interessante Gameplay-Mods vorgestellt. Den größten Posten in der Mod-Datenbank nehmen jedoch die Gebäude ein, die zahlreiche Spieler mit dem im Spiel integrierten Editor entworfen haben.

    In diesem Artikel wollen wir euch ein paar ganz spezielle Bauwerke vorstellen, die vor allem für Spiele-Fans interessant sind. Die Modder bauen nämlich nicht nur verschiedenste an der Realität angelehnte Gebäude nach, sondern versuchen sich auch an markanten Gebäuden aus Videospielen. So bekommt eure Stadt zum Beispiel gleich einen ganz anderen Touch, wenn sich im Zentrum die mächtige Combine Citadel aus Half-Life 2 oder ein furchteinflößender Reaper erhebt.

    Combine Citadel - Half-Life 2

    Combine Citadel Combine Citadel Quelle: Steam Workshop Eure Stadt in Cities: Skylines heißt City 17? Dann braucht ihr diese Mod, um die markante Combine Citadel aufstellen zu können. Das Gebäude habe laut Modder Fight Milk nicht die richtige Größe, aber viel höher könne man nicht bauen, da sonst der Sockel zu groß würde. Bei weit herausgezoomten Spiel gebe es außerdem noch Probleme mit dem Level of Detail. Nach der Installation findet ihr die Combine Citadel unter den einzigartigen Gebäude der Stufe 6. Das Errichten kostet eure Stadtkasse 100.000 Credits.

    Download: Combine Citadel

    Shrine of Azura - The Elder Scrolls 5: Skyrim

    Shrine of Azura Shrine of Azura Quelle: Steam Workshop In den weiten von Himmelsrand konnten Spieler hoch oben auf einem Berg im Fürstentum von Winterfeste den wunderschönen Schrein von Azura entdecken. Das Ebenbild der Daedra-Fürstin könnt ihr nun auch in eurer Stadt in Cities: Skylines aufstellen. Umgeben von einem kleinen Park mit Grünflächen, Bäumen und Sitzgelegenheiten können sich eure Bewohner im Schatten Azuaras entspannen. Das Einzigartige Gebäude verfügt dabei über die gleichen Eigenschaften wie die Statue des Wohlstands.

    Download: Shrine of Azura

    The Shard - Mirrors Edge

    The Shard The Shard Quelle: Steam Workshop Die Stadt von Mirrors Edge wird in ihrem Zentrum von einem Wolkenkratzer dominiert, der The Shard genannt wird. Heldin Faith bestritt in diesem Bauwerk seinerzeit das letzte Kapitel ihres Widerstand-Kampfes. Dieses markante Gebäude könnt ihr euch nun auch in eure Cities: Skylines-Stadt holen. Es handelt sich dabei um ein einzigartiges Gebäude, das mit seiner Höhe alle Standard-Gebäude des Spiels deutlich überragt.

    Download: The Shard

    Souvereign class Reaper - Mass Effect

    Souvereign Reaper Souvereign Reaper Quelle: Steam Workshop Wenn ihr eure Bürger in Angst und Schrecken versetzen wollt, dann solltet ihr diese Mod installieren und einen riesigen Reaper in eurer Stadt errichten. Modder Sotonian hat das Gebäude nach dem Vorbild von Souvereign gestaltet, den Commander Shepard am Ende des ersten Teils der Mass Effect-Trilogie besiegen konnte. Ihr findet das Bauwerk im Spiel bei den Monumenten der Stufe 1.

    Download: Sovereign class Reaper

    Mass Relay - Mass Effect

    Mass Relay Mass Relay Quelle: Steam Workshop Der Reaper ist euch zu martialisch, dann stellt euch doch stattdessen das Monument eines Mass Relay aus Mass Effect in eure Stadt. Ein ähnliches Modell steht im ersten Teil der Trilogie auch im Präsidium der Citadel und dient als Reiseendpunkt vom versteckten Planeten Ilos. Auf diese Weise könnt ihr Commander Shepard ein Denkmal setzen und an seinen Kampf für Frieden in der Galaxis erinnern.

    Download: Mass Relay

    01:20
    Cities: Skylines - Trailer zum Steam-Release
    Spielecover zu Cities: Skylines
    Cities: Skylines
  • Cities: Skylines
    Cities: Skylines
    Publisher
    Paradox Interactive
    Release
    10.03.2015
    Leserwertung
     
    Meine Wertung

    Aktuelle Strategie-Spiele Releases

    Cover Packshot von Hand of Fate 2 Release: Hand of Fate 2
    Cover Packshot von Halo Wars 2 Release: Halo Wars 2 Microsoft , 343 Industries
    Cover Packshot von Urban Empire Release: Urban Empire Kalypso Media GmbH
    Cover Packshot von Endciv Release: Endciv
    Cover Packshot von Frozen Synapse 2 Release: Frozen Synapse 2
    • Es gibt 0 Kommentare zum Artikel

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 05/2017 PC Games Hardware 05/2017 PC Games MMore 05/2017 play³ 05/2017 Games Aktuell 05/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017 N-Zone 04/2017 WideScreen 05/2017 SpieleFilmeTechnik 04/2017
    PC Games 05/2017 PCGH Magazin 05/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1153658
Cities: Skylines
Reaper, Combine Citadel und mehr - Gebäude-Mods für Spiele-Fans
Durch die Modfreundlichkeit von Cities: Skylines könnt ihr eure Städte nicht nur auf realen Karten bauen oder mit berühmten Sehenswürdigkeiten ausstatten. Einige Modder haben sich auch daran gemacht, bekannte Bauwerke aus Videospielen umzusetzen. In diesem Artikel stellen wir euch einige davon vor.
http://www.gamesaktuell.de/Cities-Skylines-Spiel-54756/News/Reaper-Combine-Citadel-und-mehr-Gebaeude-Mods-fuer-Spiele-Fans-1153658/
16.03.2015
http://www.gamesaktuell.de/screenshots/medium/2015/03/cities_skylines_azura-pc-games_b2teaser_169.jpg
cities skylines,paradox,simulation
news