Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
    • Es gibt 11 Kommentare zum Artikel

      • Von day
        Jo... Assis und Verbrecher...
        Aber mai. Is ja nix neues und vergeht wieder. Und kommt und vergeht... usw. 
      • Von SethSteiner
        Nur das jemand in der Applegruppierung ja wohl kaum seinen iPod einfach aus dem Fenster wirft, während bei Anonymous jeder kommt und geht. Daher ist der Begriff nun mal völlig deplaziert und verharmlost die Gruppierungen, die tatsächlich darunter fallen.

        Die Industrie im übrigen hat sich hier selbst…
      • Von big ron
        Zitat von SethSteiner
        @big ron
        Autsch, weißt du eigentlich was eine Sekte ist?
        Klar weiss ich das. Den Begriff nutzt ich meistens auch nur zum Aufziehen einiger Gruppen, die etwas wehement beschwören und verteidigen....wie z.B. die Apple-Fangemeinde, die ich auch gerne als Sekte betitle.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016 N-Zone 12/2016 WideScreen 12/2016 SpieleFilmeTechnik 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
823976
Capcom
Capcom: "Hunderttausende, wenn nicht Millionen Dollar" Kosten durch PSN-Ausfall
Während das PlayStation Network nach einem Hackangriff weiterhin lahmgelegt ist, äußerte sich Capcoms Vize-Präsident Christian Svensson nun zu den Folgen des Ausfalls. Demnach gefährdet der Vorfall nicht nur die Entwicklung neuer Spiele, sondern kostet Capcom auch "Hunderttausende, wenn nicht Millionen Dollar".
http://www.gamesaktuell.de/Capcom-Firma-15316/News/Capcom-Hunderttausende-wenn-nicht-Millionen-Dollar-Kosten-durch-PSN-Ausfall-823976/
10.05.2011
http://www.gamesaktuell.de/screenshots/medium/2003/04/capcom.jpg
capcom
news