Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Call of Juarez: Techland schließt Fortführung von Western-Shooter-Reihe nicht aus

    Call of Juarez wird aller Voraussicht nach irgendwann fortgesetzt. Im Augenblick liegen die Prioriäten bei Hersteller Techland jedoch woanders. Quelle: Techland / Ubisoft

    Call of Juarez: Gunslinger kam bei Spielern und Medien überwiegend positiv an. Daher überrascht es nicht, dass sich Techland über eine Fortsetzung Gedanken macht. Allerdings habe das polnische Entwicklerstudio im Augenblick andere Prioritäten. Der nächste Shooter im Western-Universium könnte sich stilistisch an Gunslinger orientieren.

    Techland sorgte zuletzt mit einem indizierten Zombiespiel und dem vorerst eingestellten Koop-Slasher Hellraid für Schlagzeilen. Bekannt ist das polnische Entwicklerstudio aber auch für den Western-Shooter Call of Juarez. Der letzte Shooter-Ableger namens Call of Juarez: Gunslinger erschien vor einigen Jahren in Zusammenarbeit mit Ubisoft und stieß überwiegend auf positive Resonanz. Die Frage, ob es eine Fortführung der Action-Reihe gibt, stellt sich für Techland offenbar nicht. Wie Firmenchef Pawel Marchewka im Gespräch mit Eurogamer.net durchblicken lässt, ist ein Sequel nur eine Frage der Zeit. Techland und Ubisoft müssten sich noch an einen Tisch setzen und darüber sprechen, wann der richtige Zeitpunkt ist, eine "weitere Version von Gunslinger" zu produzieren. Das nächste Call of Juarez wird sich womöglich am Stil von Gunslinger orientieren.

    Experimente wie damals mit Call of Juarez: The Cartel erscheinen unwahrscheinlich. Der Versuch, den Western-Charme in die Neuzeit zu bringen, schlug bekanntlich fehl. Marchewka bezeichnet den Ego-Shooter im Interview rückblickend als "Fehler". Call of Juarez: The Cartel sei kein schlechtes Spiel gewesen, war zum Release aber unfertig, erklärt Marchewka. Mit Gunslinger habe Techland jedoch zeigen können, dass Call of Juarez eine großartige Reihe sein kann. "Aber ich kann nicht sagen, wann wir wieder darauf zurückkommen werden. Wir kennen uns in diesem Genre aus und lieben es, wir würden gerne wieder darauf zurückkommen. Es ist derzeit einfach nur so, dass es wichtigere Themen gibt, um die wir uns kümmern." Bei Techland würden sich abseits von Hellraid und einem indizierten Zombiespiel "große Projekte" in der Pipeline befinden. Außerdem teasert das Team mehrere Mobile Games an.

    Quelle: Eurogamer.net

    05:23
    Call of Juarez: Gunslinger im Videotest
    Spielecover zu Call of Juarez: Gunslinger
    Call of Juarez: Gunslinger
  • Call of Juarez
    Call of Juarez
    Publisher
    Ubisoft
    Developer
    Techland
    Release
    15.08.2008
    Es gibt 3 Kommentare zum Artikel
    Von KingDingeLing87
    Ich bin immer wieder überrascht wie beliebt Call of Juarez zu sein scheint, wenn man mal den total Ausfall The Cartel…
    Von Gamemaster1883
    Fand Bound in Blood mit Abstand am besten.Danach kommt Gunslinger und The Cartel vergessen wir lieber mal ganz schnell…
    Von DixieDean
    Für mich war Gunslinger der mit Abstand beste Teil der Serie, auch wenn die Spielmechanik nur gewöhnliche Kost bot.…

    Aktuelle Action-Spiele Releases

    Cover Packshot von Styx: Shards of Darkness Release: Styx: Shards of Darkness
    Cover Packshot von Hollow Knight Release: Hollow Knight
    Cover Packshot von For Honor Release: For Honor Ubisoft , Ubisoft Montreal
    Cover Packshot von Conan Exiles Release: Conan Exiles
    • Es gibt 3 Kommentare zum Artikel

      • Von KingDingeLing87
        Ich bin immer wieder überrascht wie beliebt Call of Juarez zu sein scheint, wenn man mal den total Ausfall The Cartel außen vor nimmt.
        Ich persönlich fand die Spiele, bzw. Bound in Blood, denn das habe ich als einziges so richtig gespielt, bzw. auch durchgespielt nur sehr, sehr durchschnittlich.
        Da trifft…
      • Von Gamemaster1883
        Fand Bound in Blood mit Abstand am besten.Danach kommt Gunslinger und The Cartel vergessen wir lieber mal ganz schnell.Flop des Jahres 2011 schlechthin.Und das Teil durfte ich auch noch insgesamt dreimal durchspielen für Platin :motz:.
      • Von DixieDean
        Für mich war Gunslinger der mit Abstand beste Teil der Serie, auch wenn die Spielmechanik nur gewöhnliche Kost bot. Dafür war die Story-Erzählweise geradezu grandios und teilweise unglaublich lustig 
        Außerdem fand ich den Grafikstil sehr schön und gelungen :hoch:
        Wenn also ein weiterer Teil, dann bitte unbedingt an Gunslinger orientieren!
    • Aktuelle Call of Juarez Forum-Diskussionen

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 03/2017 PC Games Hardware 04/2017 PC Games MMore 04/2017 play³ 04/2017 Games Aktuell 04/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017 N-Zone 04/2017 WideScreen 04/2017 SpieleFilmeTechnik 03/2017
    PC Games 03/2017 PCGH Magazin 04/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1160557
Call of Juarez
Techland schließt Fortführung von Western-Shooter-Reihe nicht aus
Call of Juarez: Gunslinger kam bei Spielern und Medien überwiegend positiv an. Daher überrascht es nicht, dass sich Techland über eine Fortsetzung Gedanken macht. Allerdings habe das polnische Entwicklerstudio im Augenblick andere Prioritäten. Der nächste Shooter im Western-Universium könnte sich stilistisch an Gunslinger orientieren.
http://www.gamesaktuell.de/Call-of-Juarez-Spiel-19660/News/Techland-schliesst-Fortfuehrung-von-Western-Shooter-Reihe-nicht-aus-1160557/
02.06.2015
http://www.gamesaktuell.de/screenshots/medium/2013/03/Call-of-Juarez-Gunslinger-02_b2teaser_169.jpg
call of juarez,ego-shooter,techland
news