Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Call of Duty: Infinite Warfare - Infinity Ward gibt Infos zum Weltraum-Setting

    Entwickler Infinity Ward äußerte sich in einem Interview über das Weltraum-Setting von Call of Duty: Infinite Warfare. Quelle: Activision

    Call of Duty: Infinite Warfare wird in der Zukunft spielen und auch Abschnitte im Weltraum werden mit an Bord des nächsten Shooters der Reihe sein. Nun hat Entwickler Infinity Ward erklärt, warum es so ist und offenbart, dass bei der Entwicklung eigentlich ein ganz anderes Setting in den Köpfen war.

    "Der Weltraum ist wie ein tiefschwarzer Ozean", lässt sich der Narrative Director Taylor Kurosaki von Infinity Ward in einem Interview mit Polygon zitieren. "Deshalb nehmen wir eine Menge Informationen von der aktuellen Marinetechnik auf und spielen mit vielen Metaphern, welche diese anbelangen." Im Zuge der Entwicklung des nächsten Call of Duty-Ablegers, der unter anderem im Weltraum spielen wird, arbeitete Infinity Ward eng mit einigen ehemaligen Marineoffizieren und Seemännern zusammen, wie beispielsweise einem Zwei-Sterne-Admiral oder Mitgliedern der US-amerikanischen Elitetruppe Navy SEALs.

    "Wir kooperierten täglich mit diesen Jungs", sagt Jacob Minhoff, der Design Director des Spiels. "Die Militarisierung des Weltraums schwebt in erster Linie in deren Köpfen als die nächste Grenze, die es zu erreichen gilt", so Minhoff weiter. "Die Geschichte von Infinite Warfare betrifft unser Sonnensystem, in dem Menschen gegen Menschen kämpfen, und ist daher eine plausible und nachvollziehbare militärische und realistische Erfahrung. Wir glauben, dass wir unseren Hardcore-Call-of-Duty-Fans eine bodenständige und rauhe Erfahrung bieten. Außerdem denke ich, dass niemand etwas anderes mit diesem Spiel assoziieren wird, als Call of Duty", erzählt der Design Director weiter.

    Warum das neue Call of Duty im Weltraum spielt, wird auch ganz einfach erklärt: "Call of Duty hat in den bisherigen Teilen alle möglichen Szenarien und alle denkbaren Umgebungen auf der Erde bedient. Wir hatten das Bedürfnis zum Experimentieren." Das Team war also in der Lage zu erkunden, wie sich Kämpfe in Schwerelosigkeit anfühlen würden und wie es sich mit Entfernungen sowie taktischer Kriegsführung im Weltraum verhält.

    Als eine weitere große Neuerung von Call of Duty: Infinite Warfare wird angegeben, dass das komplette Spiel ohne Ladescreens auskommt. Man könne angeblich nahtlos zwischen verschiedenen Umgebungen, wie beispielsweise der Atmosphäre, dem Orbit und anschließend den Gefechten im Weltall hin und her springen, oder auf dem Deck des Raumschiffes landen und sich darin frei bewegen, ohne Ladezeiten hinnehmen zu müssen.

    Mehr über Call of Duty: Infinite Warfare, das am 4. November 2016 für PC, PS4 und Xbox One erscheint, erfahrt ihr auf unserer umfangreichen Themenseite.

    Quelle: Polygon

    12:23
    Call of Duty Infinite Warfare: Reveal-Trailer in der Video-Analyse
    Spielecover zu Call of Duty: Infinite Warfare
    Call of Duty: Infinite Warfare
  • Call of Duty: Infinite Warfare
    Call of Duty: Infinite Warfare
    Publisher
    Activision Blizzard
    Developer
    Infinity Ward
    Release
    04.11.2016
    Es gibt 9 Kommentare zum Artikel
    Von occ
    Mehr wollte ich damit auch nicht aussagen. :DMan kann noch nicht wirklich beurteilen wie es vom spielerischen Wert…
    Von PommesFighter
    Das Setting lutscht doch schon wieder gewaltig und ist nichts anderes als BO3...dazu bestimmt wieder ein richtig…
    Von surferdude1979
    Ah okay, du veruteilst menschen also sofort ohne jeglichen hintergedanken nur weil du ein blöden satz gelesen hast der…

    Aktuelle Action-Spiele Releases

    Cover Packshot von Eagle Flight Release: Eagle Flight Ubisoft , Ubisoft
    Cover Packshot von Strafe Release: Strafe
    Cover Packshot von The Culling Release: The Culling
    Cover Packshot von Beacon Release: Beacon
    • Es gibt 9 Kommentare zum Artikel

      • Von occ
        Zitat von surferdude1979

        moin,

        naja rotz game war auch ein bisschen übertrieben,aber ich spiele schon 20 jahre und wenn ich mir einfach diesen trailer ansehe ,sehe ich wieder ein COD AW oder cod bo3 nur in einem anderen setting. ich meine wo ist da irgentwas neues?????
        Mehr wollte ich…
      • Von PommesFighter
        Das Setting lutscht doch schon wieder gewaltig und ist nichts anderes als BO3...dazu bestimmt wieder ein richtig mieser Perk-Verseuchter Multiplayer der nur den Hipster Kiddies spaß macht...habt ihr wirklich Spaß an COD?!

        Der letzte Teil der richtig Spaß gemacht hat war MW1!

        Back to the roots würde ich mir wünschen. Aber bald kommt ja Battalion 1944, endlich ein reiner OldSchool Shooter ohne Prks, Killstreak Boni oder sonstigen mist!
      • Von surferdude1979
        Ah okay, du veruteilst menschen also sofort ohne jeglichen hintergedanken nur weil du ein blöden satz gelesen hast der dir nicht in den kram passt!!!! Da kann ich nur eins zu sagen: Denk mal ein schritt weiter und lass einfach solche peinlichen kommentare die dich selbst in abseits schiessen........ ! ich…
    • Aktuelle Call of Duty: Infinite Warfare Forum-Diskussionen

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 02/2017 PC Games Hardware 02/2017 PC Games MMore 02/2017 play³ 02/2017 Games Aktuell 02/2017 buffed 12/2016 XBG Games 01/2017 N-Zone 02/2017 WideScreen 02/2017 SpieleFilmeTechnik 01/2017
    PC Games 02/2017 PCGH Magazin 02/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1194283
Call of Duty: Infinite Warfare
Call of Duty: Infinite Warfare - Infinity Ward gibt Infos zum Weltraum-Setting
Call of Duty: Infinite Warfare wird in der Zukunft spielen und auch Abschnitte im Weltraum werden mit an Bord des nächsten Shooters der Reihe sein. Nun hat Entwickler Infinity Ward erklärt, warum es so ist und offenbart, dass bei der Entwicklung eigentlich ein ganz anderes Setting in den Köpfen war.
http://www.gamesaktuell.de/Call-of-Duty-Infinite-Warfare-Spiel-56591/News/Infinity-Ward-Weltraum-1194283/
04.05.2016
http://www.gamesaktuell.de/screenshots/medium/2016/05/GJaEIXl-pcgh_b2teaser_169.jpg
call of duty,ego-shooter,activision
news