Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Call of Duty: Ghosts - Mark Rubin über den Triple A-Markt

    Mark Rubin äußerte sich kürzlich über die wachsenden Probleme, denen kleiner Entwicklerstudios gegenüberstehen. Der Call of Duty: Ghosts Executive-Producer zufolge werde die Entwicklung von Videospielen stetig kostenintensiver und zunehmend komplizierter. Ein großes Hindernis, das es für Anwärter des Triple-A-Markts zu überwinden gilt.

    Mark Rubin, Executive-Producer des Ego-Shooters Call of Duty: Ghosts, äußerte sich kürzlich in einem Interview über die Probleme, die kleinere Entwicklerstudios momentan erfahren. Da die Entwicklung von Videospielen mit stetig wachsenden Kosten und einem zunehmenden Schwierigkeitsgrad verbunden ist, sei es Rubin zufolge für kleinere Entwicklerstudios erschwert, in den großen Triple-A-Markt einzusteigen.

    "Es ist eine Art Horrortrip, dass die Entwicklung von Videospielen so kompliziert und mühsam wird. Die Leute wollen immer bessere Grafik, sie wollen realistischere Umgebungen und das ist mit hohen Kosten verbunden. Es ist schwierig, damit umzugehen", so sagt Rubin gegenüber Gamesindustry.biz. Derzeit arbeitet der Exekutive-Producer am gigantischen Activision-Titel Call of Duty: Ghosts, der bereits am 5. November 2013 veröffentlicht werden soll.

    02:26
    Call of Duty: Ghosts - Neuer Story-Trailer
    Spielecover zu Call of Duty: Ghosts
    Call of Duty: Ghosts
  • Call of Duty: Ghosts
    Call of Duty: Ghosts
    Publisher
    Activision Blizzard
    Developer
    Infinity Ward
    Release
    05.11.2013
    Leserwertung
     
    Bewerte dieses Spiel!
    Es gibt 15 Kommentare zum Artikel
    Von YoMasH-x01
    Auch wieder wahr. Da hat der Hersteller leider wenig zu sagen, .. leider. Aber prinzipiell schon Schade. Da hat eine…
    Von KingDingeLing87
    Das hat doch aber nicht IW zu entscheiden.Sie können eben nur das ausgeben, was Activsion zu Verfügung stellt.Und…
    Von Umrael
    IW engine - Wikipedia, the free encyclopediaSeit jeher die gleiche Engine, das ist richtig, jedoch jedes Mal in einer…

    Aktuelle Action-Spiele Releases

    Cover Packshot von Friday the 13th Release: Friday the 13th
    Cover Packshot von Rime Release: Rime Devolver Digital , Tequila Works
    Cover Packshot von Strafe Release: Strafe
    • Es gibt 15 Kommentare zum Artikel

      • Von YoMasH-x01
        Zitat von KingDingeLing87
        Das hat doch aber nicht IW zu entscheiden.
        Sie können eben nur das ausgeben, was Activsion zu Verfügung stellt.
        Und einfach jedes mal oder alle Zwei Jahre eine neue Engine aus dem Ärmel zu schütteln, damit die Spiele besser aussehen dürfte auch wegen der…
      • Von KingDingeLing87
        Zitat von YoMasH-x01
        Die verdienen sich doch schon mit CoD Jahr für Jahr dumm und dämlich. Da sollte doch genug Geld übrig sein, dass man für solche Dinge auch mal was übrig hat wie ebend eine bessere Engine etc.
        Das hat doch aber nicht IW zu entscheiden.
        Sie können eben nur das ausgeben, was…
      • Von Umrael
        Zitat von Hoernchen1234
        Das tut auch CoD optisch. Denn MW3 oder welcher Teil auch immer das letzte CoD war sieht ja nicht mehr so aus wie CoD2. Trotz selber Engine soweit ich weiß.
        IW engine - Wikipedia, the free encyclopedia
        Seit jeher die…
    • Aktuelle Call of Duty: Ghosts Forum-Diskussionen

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 06/2017 PC Games Hardware 06/2017 PC Games MMore 06/2017 play³ 06/2017 Games Aktuell 06/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017 N-Zone 06/2017 WideScreen 06/2017 SpieleFilmeTechnik 05/2017
    PC Games 06/2017 PCGH Magazin 06/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1089562
Call of Duty: Ghosts
Call of Duty: Ghosts - Mark Rubin über den Triple A-Markt
Mark Rubin äußerte sich kürzlich über die wachsenden Probleme, denen kleiner Entwicklerstudios gegenüberstehen. Der Call of Duty: Ghosts Executive-Producer zufolge werde die Entwicklung von Videospielen stetig kostenintensiver und zunehmend komplizierter. Ein großes Hindernis, das es für Anwärter des Triple-A-Markts zu überwinden gilt.
http://www.gamesaktuell.de/Call-of-Duty-Ghosts-Spiel-19649/News/Call-of-Duty-Ghosts-Mark-Rubin-ueber-den-Triple-A-Markt-1089562/
23.09.2013
http://www.gamesaktuell.de/screenshots/medium/2013/06/call_of_duty_ghosts__4_.jpg
call of duty,ego-shooter,activision
news