Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
    • Es gibt 11 Kommentare zum Artikel

      • Von DoN KoChRoLlEs
        Ich wäre für das Ende von KoT, doch leider machen Trilliarden Fans den Scheiß jedesmal mit. Verstehe die Faaszination an CoD einfach nicht mehr. Das hat doch schon lange nichts mehr mit CoD zu tun. Für mich war CoD4 sensationell (Waffe, Drohne, Predi, Harrier - enough), MW2 und MW3 top. Doch seit BO ist es für'n Arsch. Langweiliges Setting, dutzende beknackte Extras, lasche Grafik.
      • Von Umrael
        Zitat von Mezha
        Muss er ja wissen wie man ein Spiel zunichte macht, Just Cause 1 hatte Ich das durchhalte vermögen das Siel durch zu Zocken da es gut war. Just Cause 2 habe ich schon nach der 2. Mission aufgehört :D
        Wirklich? Just Cause 2 fand ich großartig. Mit dem netten Enterhaken konnte man allen möglichen Blödsinn anstellen. So konnte ich auch über die offensichtlichen Schwächen hinwegsehen.
      • Von Mezha
        Muss er ja wissen wie man ein Spiel zunichte macht, Just Cause 1 hatte Ich das durchhalte vermögen das Siel durch zu Zocken da es gut war. Just Cause 2 habe ich schon nach der 2. Mission aufgehört :D

        Aber CoD wird sich nach wie vor gut verkaufen, warum was ändern was gut läuft? Capcom könnte euch vielleicht ein Grund nennen, aber sonst fällt mir nix ein 
    • Aktuelle Call of Duty: Ghosts Forum-Diskussionen

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016 N-Zone 12/2016 WideScreen 12/2016 SpieleFilmeTechnik 12/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1096005
Call of Duty: Ghosts
Call of Duty: Ghosts - Just Cause-Macher prognostiziert das Ende der Serie
Nach Call of Duty: Ghosts gibt es keine Zukunft für die Shooter-Serie. Dieser Ansicht ist jedenfalls Christofer Sundberg, der Mitgründer von Avalanche Studios. Während Call of Duty komplett von der Bildschirmfläche verschwindet, könnte Battlefield als reiner Multiplayer-Shooter weiter existieren. Beides wäre laut Sundberg nicht möglich, außer wenn sich die Ego-Shooter drastisch voneinander unterscheiden würden und neue Mittel zur Monetarisierung gefunden werden.
http://www.gamesaktuell.de/Call-of-Duty-Ghosts-Spiel-19649/News/Call-of-Duty-Ghosts-Just-Cause-Macher-prognostiziert-das-Ende-der-Serie-1096005/
06.11.2013
http://www.gamesaktuell.de/screenshots/medium/2013/08/12_COD_Ghosts_Maniac_Blindside-gamezone.jpg
call of duty,ego-shooter,activision
news