Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Call of Duty: Black Ops: Treyarch will härter gegen Cheater vorgehen

    Aimbots, Wallhacks und wie sie alle heißen, die kleinen und Betrügereien, die aus vermeintlichen Newbies wahre "Meister" eines Mutliplayer-Shooters machen. In Call of Duty: Black Ops wollen die Entwickler solche Cheater aber mit harten Sanktionen belegen.

    Call of Duty: Black Ops steht nicht nur für eine imposant inszenierte Singleplayer-Kampagne, sondern auch für Mehrspieler-Action vom feinsten. Bereits in den Vorgängern machten die Online-Gefechte gegen Menschen aus aller Welt einen Heidenspaß – es sei denn ein Cheater trieb auf den Servern sein Unwesen. So schnell wie man dann dem virtuellen Tod begegnete, konnte man kaum respawnen. Solche Spaßbremsen will Treyarch in Zukunft aber nicht mehr auf ihren Servern sehen.

    David Vonderhaar vom Entwicklerteam warnt die betreffenden Spieler davor, ihre Schummeleien in den verschiedenen Mutliplayermodi von Black Ops zu versuchen. "Denkt besser zweimal vorher nach", meinte Vonderhaar gegenüber der Website 1up. "Ich persönlich verbanne jeden, der so etwas tut auf der Stelle aus dem Spiel." Spielern, die sich mit Wallhacks und Aimbots im "Nerd-Ruhm" sonnen wollen, bringt er verständlicherweise wenig Sympathie entgegen: "Wir haben keinen Bock darauf, aus diesen Vollidioten [entschärft; im Original: "douche-bags"] Mini-Celebreties zu machen". Treyarch reagiert damit auf die Beschwerden aus der Community, die sich über die vielen cheatenden Spielspaßkiller im Multiplayer von Modern Warfare 2 beschwert hatten.


  • Call of Duty: Black Ops
    Call of Duty: Black Ops
    Publisher
    Activision Blizzard
    Developer
    Treyarch Corporation
    Release
    09.11.2010
    Leserwertung
     
    Bewerte dieses Spiel!
    Es gibt 10 Kommentare zum Artikel
    Von KingDingeLing87
    Richtig so...Sowas geht einfach gar nicht.Aber solche Leute wird es leider immer geben.
    Von Detox
    Du NOOB
    Von Marine-JeRRy
    alle cheater haben einen kurzen ^^

    Aktuelle Action-Spiele Releases

    Cover Packshot von Friday the 13th Release: Friday the 13th
    Cover Packshot von Rime Release: Rime Devolver Digital , Tequila Works
    Cover Packshot von Everspace Release: Everspace
    Cover Packshot von Strafe Release: Strafe
    • Es gibt 10 Kommentare zum Artikel

      • Von KingDingeLing87
        Richtig so...
        Sowas geht einfach gar nicht.
        Aber solche Leute wird es leider immer geben.
      • Von Detox Gelöscht
        Zitat von keinerfrei

        das einzige was noch stört sind diese spinner,die sich beim schiesen auch gleichzeitig hinlegen.
        Du NOOB
      • Von Marine-JeRRy
        alle cheater haben einen kurzen ^^
    • Aktuelle Call of Duty: Black Ops Forum-Diskussionen

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 06/2017 PC Games Hardware 06/2017 PC Games MMore 06/2017 play³ 06/2017 Games Aktuell 06/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017 N-Zone 06/2017 WideScreen 06/2017 SpieleFilmeTechnik 05/2017
    PC Games 06/2017 PCGH Magazin 06/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
798660
Call of Duty: Black Ops
Call of Duty: Black Ops: Treyarch will härter gegen Cheater vorgehen
Aimbots, Wallhacks und wie sie alle heißen, die kleinen und Betrügereien, die aus vermeintlichen Newbies wahre "Meister" eines Mutliplayer-Shooters machen. In Call of Duty: Black Ops wollen die Entwickler solche Cheater aber mit harten Sanktionen belegen.
http://www.gamesaktuell.de/Call-of-Duty-Black-Ops-Spiel-19647/News/Call-of-Duty-Black-Ops-Treyarch-will-haerter-gegen-Cheater-vorgehen-798660/
11.11.2010
http://www.gamesaktuell.de/screenshots/medium/2010/07/1609black_ops_wmd_head_over_heals.jpg
call of duty black ops,ego-shooter,treyarch
news