Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Call of Duty: Black Ops - Kubanische Zeitung ärgert sich über Treyarch-Shooter

    Kuba fühlt sich beleidigt: Das virtuelle Attentat auf Fidel Castro, bzw. seinem Double, in Call of Duty: Black Ops wird von der kubanischen Zeitung Cubadebate.cu scharf verurteilt. Der betreffende Level glorifiziere die in der Vergangenheit gescheiterten Mordanschläge auf "El Presidente".

    In Kuba ist man wenig begeistert vom Missionsdesign des neuesten Treyarch-Shooters. In Call of Duty: Black Ops führt die erste Mission nach Kuba, wo die Spielfigur A.Mason eine tödliche Mission erfüllen muss: Staatspräsident Fidel Castro ermorden. Das Attentat gelingt, aber das Ziel ist das Falsche. Statt des Revolutionsführers tötet man nur dessen Double, der sich hinter einer leichtbekleideten Dame versteckt. Tatsächlich gab es in der Vergangenheit Versuche von amerikanischer Seite den seit 1959 amtierenden Präsidenten zu ermorden – und laut der kubanischen Zeitung Cubadebate.cu ist die Mission in Black Ops nichts anderes als eine Glorifizierung dieser Mordversuche. "Was die USA in mehr als 50 Jahren nicht hinbekommen haben, versuchen sie jetzt virtuell", heißt es im Artikel der staatlich kontrollierten Zeitung.

    "Neue Operation gegen Kuba", lautet der Titel des Beitrags und darin verurteilt die Zeitung nicht nur die, in ihren Augen, verheerenden psychologischen Schäden die solche Spiele verursachen sollen, sondern fasst Black Ops auch als politisch Beleidigung auf. "Dieses neue Videospiel ist doppelt pervers. Auf der einen Seite glorifiziert es die illegalen Attentatsversuche der USA gegen den kubanischen Führer und auf der anderen Seite stimuliert es die soziopathische Gesinnung von US-Kindern und Heranwachsenden".


  • Call of Duty: Black Ops
    Call of Duty: Black Ops
    Publisher
    Activision Blizzard
    Developer
    Treyarch Corporation
    Release
    09.11.2010
    Es gibt 10 Kommentare zum Artikel
    Von KingDingeLing87
    Man immer diese bösen Videospiele.Verbieten sollte man sie allesamt.haha...Ganz ehrlich???Anfangs ist das Geschrei…
    Von Pommking
    also, bei GT5 verstehe ich die aufregung, aber bei cod nicht. cod is raus, und es wird nicht wieder was langweiliges…
    Von Mont4n4
    Schlimm oder? Diese ganzen News zu CoD gehen ja mal sowas von auf den Sack...Man vergleiche mal die News von Cynamite…

    Aktuelle Action-Spiele Releases

    Cover Packshot von Eagle Flight Release: Eagle Flight Ubisoft , Ubisoft
    Cover Packshot von Strafe Release: Strafe
    Cover Packshot von The Culling Release: The Culling
    Cover Packshot von Beacon Release: Beacon
    • Es gibt 10 Kommentare zum Artikel

      • Von KingDingeLing87
        Man immer diese bösen Videospiele.
        Verbieten sollte man sie allesamt.
        haha...
        Ganz ehrlich???
        Anfangs ist das Geschrei immer riesen groß, aber in ein paar Wochen, interessiert das keine Sau mehr in Kuba, sprich den kubanischen Zeitungen.
        In filmen ist es ok,sowas zu machen. Aber in Videospielen, wird es immer als etwas beschrieben, das jungliche schadet.
        Immer die selbe Leihe.
      • Von Pommking Gelöscht
        Zitat von SethSteiner
        Habt ihr eigentlich keine anderen News? Packt das doch alles zusammen in eine Black Ops Nachricht. Jedes mal dasselbe wenn einer dieser 0815-Shooter rauskommt.

        also, bei GT5 verstehe ich die aufregung, aber bei cod nicht. cod is raus, und es wird nicht wieder was langweiliges berichtet über ieine strecke im spiel oder was weiss ich. die cod berichte sind wenigstens lesenswert
      • Von Mont4n4
        Schlimm oder? Diese ganzen News zu CoD gehen ja mal sowas von auf den Sack...

        Man vergleiche mal die News von Cynamite mit denen von CVG...

        Es kann doch nicht sein, dass ich auf der Startseite 15(!!!!!! Ich habe nachgezählt) ''News'' zu CoD sehe...
    • Aktuelle Call of Duty: Black Ops Forum-Diskussionen

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 02/2017 PC Games Hardware 02/2017 PC Games MMore 02/2017 play³ 02/2017 Games Aktuell 02/2017 buffed 12/2016 XBG Games 01/2017 N-Zone 02/2017 WideScreen 02/2017 SpieleFilmeTechnik 01/2017
    PC Games 02/2017 PCGH Magazin 02/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
798628
Call of Duty: Black Ops
Call of Duty: Black Ops - Kubanische Zeitung ärgert sich über Treyarch-Shooter
Kuba fühlt sich beleidigt: Das virtuelle Attentat auf Fidel Castro, bzw. seinem Double, in Call of Duty: Black Ops wird von der kubanischen Zeitung Cubadebate.cu scharf verurteilt. Der betreffende Level glorifiziere die in der Vergangenheit gescheiterten Mordanschläge auf "El Presidente".
http://www.gamesaktuell.de/Call-of-Duty-Black-Ops-Spiel-19647/News/Call-of-Duty-Black-Ops-Kubanische-Zeitung-aergert-sich-ueber-Treyarch-Shooter-798628/
11.11.2010
http://www.gamesaktuell.de/screenshots/medium/2010/11/BlackOps_2010-11-09_13-04-26-39.jpg
call of duty black ops,ego-shooter,activision
news