Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Call of Duty: Black Ops: Eilantrag zur Indizierung der AT-Version gestellt

    Landet die AT-Version von Call of Duty: Black Ops auf dem Index? Bei der Bundesprüfstelle für jugendgefährdende Medien liegt offensichtlich ein Eilantrag vor, der darauf abzielt die österreichische Version von Call of Duty: Black Ops zu indizieren.

    Die weitest gehend unzensierte österreichische Version von Call of Duty: Black Ops könnte demnächst auf dem Index landen. Während die deutsche Version dank USK-Einstufung vor einer Indizierung sicher ist, steht es nach neuen Informationen um die österreichische Version nicht mehr ganz so gut. Laut Berichten der Website Schnittberichte.com ist bei der BPjM, der Bundesprüfstelle für jugendgefährdende Medien, ein entsprechender Eilantrag zur Indizierung der AT-Version von Call of Duty: Black Ops gestellt worden. Die Website beruft sich dabei auf eine angeblich "sichere Quelle".

    Die österreichische Version von Call of Duty: Black Ops ist ungeschnitten auf den Markt gekommen, lediglich die Abbildungen von Hakenkreuzen fiel der Schere zum Opfer. Wenn sich die Informationen von Schnittberichte.com bewahrheiten, müssen Besitzer der AT-Version aber keine negativen Konsequenzen befürchten. Wie Activision und Valve auf eine Indizierung reagieren würden ist allerdings unklar, ebenso wie die Frage, ob Call of Duty: Black Ops im Falle einer Indizierung weiterhin über Steam spielbar ist. Sicher ist jedoch, dass eine indizierte Version in Deutschland nicht weiter unterstützt würde. DLCs und Patches wären somit nicht mehr möglich.


  • Call of Duty: Black Ops
    Call of Duty: Black Ops
    Publisher
    Activision Blizzard
    Developer
    Treyarch Corporation
    Release
    09.11.2010
    Es gibt 40 Kommentare zum Artikel
    Von SethSteiner
    Nein, tut es nicht. Willkür ist Willkür. Es ist einfach kein Unterschied ob ich ein Spiel verbiete weil es…
    Von Bonkic
    nein, hat es immer noch nicht.computerspiele sind spiele und sind in der regel nicht von der kunstfreiheit gedeckt.ob…
    Von KingDingeLing87
    Das sagt ja niemand, dass die geschnittene Version weniger Spaß machen würde.Es geht einfach ums Prinzip.Ich bin…

    Aktuelle Action-Spiele Releases

    Cover Packshot von Styx: Shards of Darkness Release: Styx: Shards of Darkness
    Cover Packshot von Dead Rising 4 Release: Dead Rising 4 Capcom , Capcom
    Cover Packshot von Hollow Knight Release: Hollow Knight
    Cover Packshot von For Honor Release: For Honor Ubisoft , Ubisoft Montreal
    • Es gibt 40 Kommentare zum Artikel

      • Von SethSteiner
        Nein, tut es nicht. Willkür ist Willkür. Es ist einfach kein Unterschied ob ich ein Spiel verbiete weil es gewalthaltig ist oder Musik, weil sie halt dem eigenen Gutdünken nicht passt. Ein Wolfenstein ist nun mal keine Gefahr und das ist auch kein Gears of War und auch kein Call of Duty und genau deswegen,…
      • Von Bonkic
        nein, hat es immer noch nicht.
        computerspiele sind spiele und sind in der regel nicht von der kunstfreiheit gedeckt.
        ob das sinnvoll ist, darüber könnte man zunächst schon einmal streiten: denn zumindest ich sehe doch einen fundamentalen unterschied zwischen interaktiven und rein passiven medien.

        und da…
      • Von KingDingeLing87
        Zitat von TheNaugrimWarrior
        Jajaja immer das Gemeckere^^
        Ich wollte ja nur sagen, dass ich die cut genau so gut finde wie die uncut, da sie auch ohne den Gore und Splatter zeugs gleich gute unterhaltung bietet.
        Das sagt ja niemand, dass die geschnittene Version weniger Spaß machen würde.
        Es…
    • Aktuelle Call of Duty: Black Ops Forum-Diskussionen

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 03/2017 PC Games Hardware 04/2017 PC Games MMore 04/2017 play³ 04/2017 Games Aktuell 04/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017 N-Zone 04/2017 WideScreen 04/2017 SpieleFilmeTechnik 03/2017
    PC Games 03/2017 PCGH Magazin 04/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
800746
Call of Duty: Black Ops
Call of Duty: Black Ops: Eilantrag zur Indizierung der AT-Version gestellt
Landet die AT-Version von Call of Duty: Black Ops auf dem Index? Bei der Bundesprüfstelle für jugendgefährdende Medien liegt offensichtlich ein Eilantrag vor, der darauf abzielt die österreichische Version von Call of Duty: Black Ops zu indizieren.
http://www.gamesaktuell.de/Call-of-Duty-Black-Ops-Spiel-19647/News/Call-of-Duty-Black-Ops-Eilantrag-zur-Indizierung-der-AT-Version-gestellt-800746/
22.11.2010
http://www.gamesaktuell.de/screenshots/medium/2010/11/call_of_duty_black_ops_test__015_.jpg
call of duty black ops,ego-shooter,activision
news