Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Call of Duty: Black Ops - Leser-Test von cod4master08

    Alle Jahre wieder... kommt ein neues Call of Duty! Unser Leser cod4master08 hat's getestet und einen ausführlichen Bericht verfasst.

    Call of Duty: Black Ops - Leser-Test von cod4master08 (8) Call of Duty: Black Ops - Leser-Test von cod4master08 (8) Quelle: Activision Story: Zu Beginn der Kampagne von Call of Duty Black Ops sitzt Ihr auf einem elektrischen Stuhl und werdet von undefinierbaren Stimmen ausgefragt, über Ereignisse über die Ihr als Spieler noch nichts wisst. Der "Held" des Spiels hat von Treyarch auch einen Namen bekommen und heißt Alex Mason. Vorab: Anders als in anderen Call of Duty-Teilen wechselt Ihr nun nicht mehr ständig den Charakter, sondern Ihr spielt die meiste Zeit Alex Mason. Das trägt dazu bei, dass ihr euch besser in das Geschehen hineinversetzen könnt und Ihr baut mit der Zeit quasi einen Draht zu eurem Hauptcharakter auf, was in so manchem Spiel zur Atmosphäre beigetragen hat.

    CoD: Black Ops spielt zur Zeiten des Kalten Kriegs. Soll heißen, Treyarch hat es auch endlich aus dem 2. Weltkriegszenario herausgeschafft, überlässt aber dennoch Infinity Ward die Neuzeit. Aufgabe von Mason und somit von euch ist es, eine Biowaffe sicherzustellen, die mit Nova 6 betitelt wird. Diesen Auftrag bekommt Mason, oder vielmehr Ihr, von US-Präsidenten selbst. Das ganze hört sich nicht besonders innovativ an und um ehrlich zu sein, ist es das auch nicht. Allerdings erfährt die Geschichte am Ende eine interessante Wendung, die dazu noch ungeahnt und nicht vorhersehbar ist. Was das ist, verrate ich euch natürlich nicht. Im Prinzip passiert alles in Black Ops in eurer Erinnerung. Immer wieder schwenkt das Geschehen zurück auf den besagten Stuhl und Ihr erfahrt neue Story-Schnipsel. Auch dieses Mal ist die Story wieder spannend in Szene gesetzt und Treyarch weiß damit zu gefallen. Ein großes Plus ist, dass Ihr, wie eben erwähnt, fast ausnahmslos Alex Mason spielt. Allerdings ist das Ganze auch nach 6 Stunden wieder vorbei. Das ist sehr kurz, der Multiplayer weiß allerdings zu trösten.

    9.0/10

    Gameplay:

    Das Geschehen wird wie üblich aus der Egoperspektive gesteuert. In der Kampagne ballert Ihr euch von Deckung zu Deckung. Neu ist, dass Ihr während des Sprintens "B" auf der Xbox oder auf der PS3 "O" gedrückt halten könnt, um dann mit einem gekonnten Sprung auf den Bauch hinter eine Deckung zu hüpfen. Battlefield: Bad Company hat es vorgemacht, CoD zieht nach. Die Szenarien sind sehr weitreichend. Kuba, die UdSSR, Hong Kong, Laos und Vietnam sind Schauplätze des neuen Teils. Dort wird geballert, was das Zeug hält, mit allerlei neuen Schießeisen. Taktik gibt es wie so oft weniger in Call of Duty. Sehr schade fand ich zudem, dass die Umgebung erneut kaum zerstörbar ist. Lastwagen und Fässer fliegen in die Luft, allerdings solltet Ihr keine Zerstörungsorgie á la Bad Company erwarten. Eine Holzpalette bietet unter Umständen genauso viel Deckung wie eine Betonwand. Innovation ist ebenso nicht vorhanden. Der Shooter spielt sich immer noch linear, Ihr habt keine Freiheiten. Dafür ist der Actionfaktor extrem hoch gehalten. Das Spiel lässt euch keine Atempause. Besonders auf den hohen Schwierigkeitsgraden habt Ihr ohne viel Trial and Error kaum eine Chance.

    Womit wir gleich beim nächsten Punkt sind. Das Spiel ist generell ein sehr schweres Spiel. Fehler verzeiht es euch nicht. Auf Söldner oder Veteran werden selbst Profis verzweifeln. Ein weiterer Kritikpunkt ist, dass es wieder endlose Gegnerhorden gibt. Wenn Ihr an einer Stelle in Deckung bleibt und auf die Gegner aus sicherer Entfernung zielt, werdet Ihr auf mehr als 6 Stunden Spielzeit kommen. Deutlich mehr. Denn das bringt nichts. Um weiter zu kommen, müsst Ihr nicht nur Wellen an Gegnern mit euren Wummen oder Nahkampffähigkeiten erledigen, sondern Ihr müsst dabei auch noch möglichst sicher über das Schlachtfeld rennen, um zum nächsten Ziel oder zur nächsten Deckung zu gelangen. Das nervt und hätte nicht nochmal sein müssen. Insgesamt ist das Spiel allerdings wieder bombastisch inszeniert. Das lineare Spielprinzip mit Gegnerhorden nutzt sich langsam ab, aber wer auf Bombastaction und filmreife Inszenierung mit großen Wummen steht, wird viel Spaß mit der Kampagne haben.

    8.5/10

    Multiplayer:

    Das Herzstück des neuen Call of Dutys. Im Prinzip hat Treyarch den Multiplayer von MW2 fast komplett übernommen. Einige feine Neuerungen gibt es dennoch. Neben den bekannten Erfahrungspunkten (EP) gibt es jetzt pro abgeschlossener Herausforderung oder pro aufgestiegenem Level zusätzlich Geld. Die Waffen schaltet Ihr immer noch im Laufe eurer "Karriere" frei, allerdings müsst Ihr dann zusätzlich Geld dafür bezahlen. Das bringt mehr Taktik ins Geschehen, da Ihr nun nicht mehr jede Waffe benutzen dürft, ohne Geld dafür zu bezahlen. Ihr könnt euch auch neben den üblichen Herausforderungen eigene Aufträge kaufen, um mehr Geld und gegebenenfalls EP zu sammeln. Ihr dürft euch jetzt auch eure eigenen Embleme erstellen und dieses auf eurer Waffe platzieren. Es gibt eine große Anzahl an verfügbaren Designs, aus denen Ihr euch etwas zusammenstellen könnt. Durch diese Komponente gewinnt das ganze mehr an Persönlichkeit. Auch der Clantag darf jetzt auf der Waffe platziert werden. Die Designs für die jeweiligen Waffen stehen jetzt von Anfang an zur Verfügung, kosten allerdings Geld. Selbst das Fadenkreuz könnt Ihr selber auswählen, ebenso wie die Farbe des Fadenkreuzes, und sogar die Farbe der Linse dürft Ihr wählen.

    Ihr seht schon, es wurde viel Wert auf Design und Freiheiten gelegt. Dazu kommt eine anschauliche Waffenauswahl mit einigen neuen Waffen und Gadgets wie z.B. die Kamera. Diese dürft Ihr aufstellen, an einem Ort eurer Wahl, und habt dann die Möglichkeit, an diesem Ort vorbeirennende Feinde zu sehen. Diese Kamera und noch viele andere Dinge tragt Ihr unter dem Punkt Ausrüstung bei euch. Wurde die Granate damals noch mit der Claymore ersetzt, wird die Claymore jetzt auf den Ausrüstungspunkt verschoben, sodass Ihr weiterhin eine Splittergranate oder ähnliches bei euch tragen könnt. Bei den Abschuss-Serien ist beispielsweise das RC-Car hinzugekommen, welches Ihr selbst steuern könnt. Darauf befindet sich eine Sprengladung, die Ihr in der Nähe eines Feindes zünden könnt und ihn somit ins Jenseits befördert, ohne selber Schaden zu nehmen. Neben den vielen Neuerungen rund um Design, Waffen und Abschussserien, gibt es jetzt auch den sogenannten "Theatre-Modus". Dort werden eure Matches gespeichert, welche Ihr euch ansehen, bearbeiten und hochladen könnt. Der Multiplayer bietet dann doch mehr Neuerungen als ich erwartet habe und weiß zu unterhalten. Den berühmten "Chopper Gunner" gibt es allerdings immer noch. Ihr seid allerdings dazu verpflichtet, euch so einen Heli selber zu erarbeiten. Die Abschuss-Serien helfen dabei nicht mehr. Auch neu sind die "Wager-Matches", in denen Ihr um einen Einsatz spielt. Wer auf einen Multiplayer á la CoD 4 steht, sollte sich das "Classic-TDM" anschauen. Dort gibt es nur 3 Abschuss-Serien und keine Aufsätze. Der Multiplayer hat sich durchaus weiterentwickelt und macht immer noch viele Stunden Spaß.

    9.0/10

    Sound:

    Der Sound ist bombastisch wie eh und je. Wenn Ihr dicke Boxen habt, dreht diese auf. Der Waffensound hört sich ausgezeichnet an und auch die Sprachausgabe besticht durch ausgezeichnete Sprecher. Explosionen hören sich besser denn je an.

    10/10

    Grafik:

    An der Grafik wurde nicht viel gewerkelt. Die Texturen sind zu keiner Zeit matschig und es gibt kaum Bild-Tearing. Die Charaktere sehen verblüffend echt aus und auch die Waffen machen einen realistischen Eindruck. Hier gibt es wirklich nichts zu meckern.

    9.0/10

    Spielspaß:

    Insgesamt ist dieser Teil wieder ein super Shooter, mit einigen Neuerungen, aber auch altbekanntem. Die Story hat sich in Bezug auf Spannung weiterentwickelt und der Multiplayer hat ebenso an Attraktivität gewonnen. Der Sound ist wie immer über jeden Zweifel erhaben und die Grafik glänzt durch schöne Texturen und gut detaillierte Charaktere. Kaufen!

    Gesamtwetung: 90%

  • Call of Duty: Black Ops
    Call of Duty: Black Ops
    Publisher
    Activision Blizzard
    Developer
    Treyarch Corporation
    Release
    09.11.2010
    Es gibt 9 Kommentare zum Artikel
    Von cod4master08
    Oh Moment ich glaub ich hab Detox falsch verstanden. Sorry Detox ;). Ich dachte du meintest du meinst die sollen…
    Von cod4master08
    Und dass es zu schwer ist, ist aus meiner Sicht definitv ein Kritkpunkt. Auch auf Normal wird der ein oder andere…
    Von cod4master08
    Das ist eine objektive Meinung. Ich betrachte Spiele meist objektiv. So seh ich das nunmal. Und zu Detox: das sie das…

    Aktuelle Action-Spiele Releases

    Cover Packshot von I Expect You To Die Release: I Expect You To Die
    Cover Packshot von Watch Dogs 2 Release: Watch Dogs 2 Ubisoft , Ubisoft
    • Es gibt 9 Kommentare zum Artikel

      • Von cod4master08
        Oh Moment ich glaub ich hab Detox falsch verstanden. Sorry Detox ;). Ich dachte du meintest du meinst die sollen demnächst die Maps dämlich gestalten, damit es als Sniper kein Bock mehr macht. Ich glaube ich habe es aus der falschen Sicht betrachtet.
      • Von cod4master08
        Und dass es zu schwer ist, ist aus meiner Sicht definitv ein Kritkpunkt. Auch auf Normal wird der ein oder andere Neueinsteiger seine Probleme haben. Frust ist vorprogrammiert. Als Kritik anzusehen aus meiner Sicht.
      • Von cod4master08
        Das ist eine objektive Meinung. Ich betrachte Spiele meist objektiv. So seh ich das nunmal. Und zu Detox: das sie das "Quickscopen" rausgenommen haben, ist meiner Meinung nach nichts gutes. Ich selber bin "leidenschaftlicher" Sniper und deshalb hab ich immer gut und auch gerne gequickscoped. Das war aus…
    • Aktuelle Call of Duty: Black Ops Forum-Diskussionen

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016 N-Zone 12/2016 WideScreen 01/2017 SpieleFilmeTechnik 12/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
799689
Call of Duty: Black Ops
Call of Duty: Black Ops - Leser-Test von cod4master08
Alle Jahre wieder... kommt ein neues Call of Duty! Unser Leser cod4master08 hat's getestet und einen ausführlichen Bericht verfasst.
http://www.gamesaktuell.de/Call-of-Duty-Black-Ops-Spiel-19647/Lesertests/Call-of-Duty-Black-Ops-Leser-Test-von-cod4master08-799689/
23.11.2010
http://www.gamesaktuell.de/screenshots/medium/2010/09/black_ops_01.jpg
call of duty black ops,call of duty 6 modern warfare 2
lesertests