Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Call of Duty: Advanced Warfare: Projektgröße äquivalent zu vier Hollywood-Filmen

    Call of Duty: Advanced Warfare wird ein Projekt in der Größenordnung von vier Hollywood-Spielfilmen, versichert Michael Condrey und Sledgehammer Games. Quelle: Activision

    Call of Duty: Advanced Warfare ist mit älteren Serienablegern nicht zu vergleichen. Dieses Mal hätte Sledgehammer Games mehr Leute und Budget als bislang zuvor. In puncto Projektgröße sei das neue Call of Duty in etwa vergleichbar mit vier Hollywood-Spielfilmen. Es hat eine "Armee von Branchenveteranen" benötigt, um ein Call of Duty: Advanced Warfare in der gezeigten Form zu kreieren.

    Dass sich Call of Duty: Advanced Warfare deutlich von den Vorgängerspielen unterscheidet, hat das Team von Sledgehammer Games in der Vergangenheit mehrfach betont. Das spiegelt sich auch in der Projektgröße wieder, die offenbar selbst weit über das hinaus geht, was bei millionenschweren Hollywood-Produktionen der Fall ist. "Mit drei Jahren Entwicklungszeit, einer neuen Grafik-Engine, einer neuen Generation an Hardware und einer neuen Marke, werdet ihr sehen, dass es nicht das alte Call of Duty ist", erklärt Michael Condrey, einer der Mitgründer von Sledgehammer Games im Gespräch mit Venturebeat. "Wir haben [dieses Mal] die Leute, die Ressorucen und die Zeit." Dieses Spiel hat das Ausmaß und den Umfang vergleichbar mit vier Hollywood-Filmen. Es bietet hunderte Stunden an Multiplayer-Gameplay. Einen vollständigen kooperativen Spielmodus. Es braucht eine Armee von Branchenveteranen, um diese Art von Inhalten zu kreieren." Glänzen soll Call of Duty: Advanced Warfare nicht nur mit einer tollen Grafik.

    Auch in puncto Erzählweise soll das neue Call of Duty neue Wege beschreiten. Nach Angaben von Condrey hat sich das Team von Sledgehammer Games von Filmen wie Black Hawk Down inspirieren lassen. Auch das Endzeit-Abenteuer The Last of Us von Naughty Dog ist ein großes Vorbild gewesen. Der Story in Call of Duty: Advanced Warfare hat das verantwortliche Entwicklerstudio viel Zeit eingeräumt. "Es ist nicht bloß eine Militär-Geschichte", beginnt Glen Schofield, ebenfalls ein Studiomitgründer. "Es geht um Freundschaft, die Zusammenarbeit mit einem Kerl im Fuchsbau. Es ist persönlich. Emotional. Es geht über das Leben, die Familie, den Schmerz und den Verlust." Sledgehammer Games will es sich zudem nicht einfach machen und irgendeine Nation, etwa Nordkorea oder China, als Feindbild etablieren. Weitere Aussagen von Condrey und Schofield lest ihr im verlinkten Call of Duty-Interview.

    Quelle: Venturebeat

    02:50
    Call of Duty: Advanced Warfare - Story-Trailer mit ersten Eindrücken aus der SP-Kampagne
    Spielecover zu Call of Duty: Advanced Warfare
    Call of Duty: Advanced Warfare
  • Call of Duty: Advanced Warfare
    Call of Duty: Advanced Warfare
    Publisher
    Activision Blizzard
    Developer
    Sledgehammer Games
    Release
    03.11.2014
    Es gibt 4 Kommentare zum Artikel
    Von Hoernchen1234
    Vergleichbar mit 4 Hollywood Filmen? Wahrscheinlich so ein Müll wie Transformers 1-4. :DWas anderes erwarte ich von…
    Von Abstergo
    da bin ich ja mal gespannt ob das Endergebnis später auch so überzeugen kann wie sich das die Macher vorstellen.
    Von dantealexdmc5
    Ich hoffe nur diese 3 Jahre werde auch sinnvoll genutzt. Bisher scheint es ganz gut zu sein aber Umgehauen hat es mich…

    Aktuelle Action-Spiele Releases

    Cover Packshot von Eagle Flight Release: Eagle Flight Ubisoft , Ubisoft
    Cover Packshot von Strafe Release: Strafe
    Cover Packshot von The Culling Release: The Culling
    Cover Packshot von Beacon Release: Beacon
    • Es gibt 4 Kommentare zum Artikel

      • Von Hoernchen1234
        Vergleichbar mit 4 Hollywood Filmen? Wahrscheinlich so ein Müll wie Transformers 1-4. :D
        Was anderes erwarte ich von einem CoD echt nicht mehr.
        Auch wenn die beschreibung im Artikel erstmal ganz nett klingt. Aber nett klang im vorfeld auch das Spiel welches für sie ein "großes Vorbild" war.  
      • Von Abstergo
        da bin ich ja mal gespannt ob das Endergebnis später auch so überzeugen kann wie sich das die Macher vorstellen.
      • Von dantealexdmc5
        Ich hoffe nur diese 3 Jahre werde auch sinnvoll genutzt. Bisher scheint es ganz gut zu sein aber Umgehauen hat es mich noch lange nicht.
    • Aktuelle Call of Duty: Advanced Warfare Forum-Diskussionen

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 02/2017 PC Games Hardware 02/2017 PC Games MMore 02/2017 play³ 02/2017 Games Aktuell 02/2017 buffed 12/2016 XBG Games 01/2017 N-Zone 02/2017 WideScreen 02/2017 SpieleFilmeTechnik 01/2017
    PC Games 02/2017 PCGH Magazin 02/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1130574
Call of Duty: Advanced Warfare
Projektgröße äquivalent zu vier Hollywood-Filmen
Call of Duty: Advanced Warfare ist mit älteren Serienablegern nicht zu vergleichen. Dieses Mal hätte Sledgehammer Games mehr Leute und Budget als bislang zuvor. In puncto Projektgröße sei das neue Call of Duty in etwa vergleichbar mit vier Hollywood-Spielfilmen. Es hat eine "Armee von Branchenveteranen" benötigt, um ein Call of Duty: Advanced Warfare in der gezeigten Form zu kreieren.
http://www.gamesaktuell.de/Call-of-Duty-Advanced-Warfare-Spiel-54257/News/Projektgroesse-aequivalent-zu-vier-Hollywood-Filmen-1130574/
30.07.2014
http://www.gamesaktuell.de/screenshots/medium/2014/07/Call_of_Duty_AW__1_-pc-games_b2teaser_169.jpg
call of duty,ego-shooter,activision
news