Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Call of Duty: Advanced Warfare - Havoc-DLC im Hands-on-Check

    Die Map Core bietet ein zerstörtes Kraftwerk samt Wüsten-Setting als Kampfplatz - eine unser zwei Favoriten. Quelle: Activision

    Seit heute können Xbox-Besitzer den neuen Havoc-DLC zu Call of Duty: Advanced Warfare herunterladen. Wir haben die neuen Karten und den Zombie-Modus für euch angespielt.

    Ab sofort (Dienstag, der 27. Januar) kommen Xbox-One- und Xbox-360-Besitzer in den Genuss des neuesten und gleichzeitig auch ersten DLC zum aktuellen Call-of-Duty-Ableger Advanced Warfare, PC- und Playstation-User müssen noch bis Ende Februar warten. Bereits gestern lud uns Publisher Activision jedoch ein, um einen Blick auf die neuen Maps und den kurzweiligen Exo-Zombies-Modus zu werfen.

    Auf der Karte Drift werdet ihr gelegentlich von einer Lawine überrascht. Autsch! Auf der Karte Drift werdet ihr gelegentlich von einer Lawine überrascht. Autsch! Quelle: Activision Widmen wir uns jedoch zuerst den neuen Karten. Die vier neuen Spielplätze hören auf die schicken Namen Drift, Core, Sideshow und Urban. Wie von den DLCs der vergangenen Serienteile gewohnt, schwankt die Qualität der einzelnen Karten, obwohl kein Totalausfall dabei ist. Nichtsdestotrotz wirkte vor allem Urban mit ihrem Großstadt-Häuserkampf-Szenario ein wenig zu gewohnt und daher gerade im Vergleich zum restlichen Kartentrio langweilig. Sideshow bietet euch ein heruntergekommenes Motel in der US-amerikanischen Einöde als Arena, dessen sehr offene Architektur vor allem Scharfschützen zu Gute kommen wird. Unsere beiden Favoriten beim Anspielen waren jedoch Core und Drift. Erstere versetzt das Schlachtfeld in ein zerstörtes Kraftwerk. Das Wüstenszenario, das weiträumige, heruntergekommene Areal und nicht zuletzt der haushohe, mechanische Walker, der am Kartenrand entlangschlurft, sorgen für viel Flair. Davon hat auch Drift jede Menge: Diese Map spielt in einem Winterressort, ihr duelliert euch also zwischen schicken Ski-Hütten, Schicki-Micki-Kaufhäusern mit Kaminecke und den Ständen eines Weihnachtsmarktes.

    All diese Karten bieten natürlich auch wieder das, was man bei der Konkurrenz "Levelution" nennt, also dynamische Map-Features. Das kann kleinere Änderungen beinhalten, wie beispielsweise schließbare Schutztüren im Falle von Urban, aber auch einschnei(d)ende Folgen haben, wenn euch etwa im Drift-Winterparadies eine Lawine überrollt. Derartige Momente bzw. Elemente sorgen noch einmal für deutlich mehr Kurzweil und können mitunter auch den Verlauf eines Matches komplett auf den Kopf stellen - schön.

    03:52
    Call of Duty: Advanced Warfare: Havoc-DLC in der Hands-on-Video-Vorschau
    Spielecover zu Call of Duty: Advanced Warfare
    Call of Duty: Advanced Warfare


    Die vier Hauptdarsteller des Exo-Zombies-Modus: Mr. Khan (Bill Paxton), Lilith (Rose McGowan), Oz (John Malkovic) und Decker (Jon Bernthal) Die vier Hauptdarsteller des Exo-Zombies-Modus: Mr. Khan (Bill Paxton), Lilith (Rose McGowan), Oz (John Malkovic) und Decker (Jon Bernthal) Quelle: Activision Zweiter großer DLC-Inhalt neben den vier neuen Maps ist der Exo-Zombies-Modus. Hier kombiniert Activision den Exo-Survival-Part des Hauptspiels mit den sehr beliebten (und teilweise auch nie in Deutschland erschienenen) Zombie-Spielarten der Vorgänger. Als Basis dient ein simpler Survival-Modus, in dem ihr gegen immer stärker werdende Wellen Gegner antretet. Ihr gebt euren Koop-Kameraden Deckung, verarztet gefallene Kumpanen und sprecht euch auch möglichst mit ihnen hinsichtlich des Geld-Einsatzes ab. Denn das Geld spielt eine wichtige Rolle: Damit kauft ihr nicht nur Waffen und Munition an bestimmten Terminals, sondern öffnet auch Türen, aktiviert Vorrichtungen und so weiter. Nur so arbeitet ihr euch auf der bisher einzigen Map Outbreak vor. Und eines lässt sich bereits jetzt sagen: Der Modus ist deutlich knackiger als das Alien-Pendant aus dem Vorgänger Ghosts. Zumindest soweit wir das nach unserem Ausflug im Zweier-Team sagen können. Übrigens: Wer sich wundert, warum der Modus "Exo Zombies" heißt - auch die schlurfenden Untoten tragen die praktischen Kampfanzüge. Wundert euch also nicht, wenn irgendwann verrottende Arme vom Dach eines Busses nach euch greifen. Und wem die Herrschaften auf dem Bild rechts bekannt vorkommen, sollte sich genauso wenig wundern. Für die vier Hauptrollen des Exo-Zombies-Modus verpflichtete Activision die Hollywood-Stars Bill Paxton (Apollo 13, Twister), Jon Bernthal (The Walking Dead, Zwei vom alten Schlag), Rose McGowan (Charmed, Ex von Marilyn Manson) und John Malkovich (Being John Malkovich in der Rolle des John Malkovich).

    Kommen wir jedoch zur wichtigsten Frage: Lohnt sich der DLC? Das beantworten wir mal mit einem klaren "Jein". Wer Call of Duty: Advanced Warfare eh den Großteil der Zeit zockt, dürfte wahrscheinlich sowieso schon einen Season Pass sein Eigen nennen und hat Havoc daher fest eingeplant. Wer den nicht besitzt, aber dennoch unbedingt Nachschub in Sachen CoD sucht, darf auch bedenkenlos zugreifen, denn - wie bereits erwähnt - machen sowohl der Koop-Zombie-Modus als auch drei der vier Karten durchaus Laune. Für all jene, die Advanced Warfare aber nur mal zwischendurch einlegen, bietet das Hauptspiel mehr als genug Futter, zumal Havoc mit seinen veranschlagten, dem CoD-Standard entsprechenden 15 Euro doch etwas happig zu Buche schlägt.

  • Call of Duty: Advanced Warfare
    Call of Duty: Advanced Warfare
    Publisher
    Activision Blizzard
    Developer
    Sledgehammer Games
    Release
    03.11.2014
    Leserwertung
     
    Bewerte dieses Spiel!

    Aktuelle Action-Spiele Releases

    Cover Packshot von Friday the 13th Release: Friday the 13th
    Cover Packshot von Rime Release: Rime Devolver Digital , Tequila Works
    Cover Packshot von Everspace Release: Everspace
    Cover Packshot von Strafe Release: Strafe
    • Es gibt 0 Kommentare zum Artikel

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 06/2017 PC Games Hardware 06/2017 PC Games MMore 06/2017 play³ 06/2017 Games Aktuell 06/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017 N-Zone 06/2017 WideScreen 06/2017 SpieleFilmeTechnik 05/2017
    PC Games 06/2017 PCGH Magazin 06/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1149126
Call of Duty: Advanced Warfare
Havoc-DLC im Test: Exo-Zombies-Modus und neue Karten
Seit heute können Xbox-Besitzer den neuen Havoc-DLC zu Call of Duty: Advanced Warfare herunterladen. Wir haben die neuen Karten und den Zombie-Modus für euch angespielt.
http://www.gamesaktuell.de/Call-of-Duty-Advanced-Warfare-Spiel-54257/News/Havoc-DLC-im-Test-Exo-Zombies-Modus-und-neue-Karten-1149126/
28.01.2015
http://www.gamesaktuell.de/screenshots/medium/2015/01/COD_AW_Havoc_Core_Environment-pc-games_b2teaser_169.jpg
call of duty,ego-shooter,activision
news