Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Call of Duty 6 - Modern Warfare 2: Test/Review des Stimulus-DLCs

    Wir haben den ersten Download-Content zu Call of Duty: Modern Warfare 2 einem Test unterzogen. Hier unsere Review zum Stimulus Map Pack!

    Test/Review des Stimulus-DLCs zu CoD: Modern Warfare 2

    Wer sich das 1.200 Microsoft Points (ca. 15 Euro) teure Kartenpaket sofort heruntergeladen hatte, erlebte erst einmal eine böse Überraschung: Es war unmöglich ein Spiel zustande zu bekommen. Irgendwie hätten uns die falschen Kartennamen samt kaputtem Teaser-Bild eine Warnung sein müssen ...

    Nach einigen Stunden Wartezeit und dem ersten Patch (!) konnten wir uns dann aber endlich auf die neuen Maps stürzen. Allerdings lassen sich die Stimulus-Karten nur über einen spezielen Auswahlpunkt starten, der dafür sorgt, dass sowohl Karten als auch Modi (!) zufällig ausgewählt werden. Sich also nur auf eine Spielvariante wie etwa Herrschaft zu beschränken und damit alle Karten durchzumachen geht nicht!

    Auch nervig: Wählt man Stimulus oder Hardcore-Stimulus an, darf man hier erst wieder mühsam seine ganzen eigens erstellten Klassen nachbauen - die sind nämlich weg. Wer jetzt denkt "was solls, dann wähl ich gleich die neuen Waffen aus", den müssen wir enttäuschen. Der Stimulus-DLC besteht einzig aus fünf frischen Multiplayer-Karten, neue Waffen. Extras oder gar Einzelspieler-Inhalte gibt's nicht.

    Call of Duty 6 - Modern Warfare 2: Test/Review des Stimulus-DLCs Quelle: PC Games Unter den fünf Maps finden wir zwei wiederbelebte Karten aus dem Vorgänger Call of Duty 4: Modern Warfare, etwa die Map Crashdown. Natürlich wurden die Recycling-Karten für das Comeback verschönert. Ohnehin muss man sagen, dass der Detailgrad der Stimulus-Maps locker mit den im Hauptspiel enthaltenen Kriegsumgebungen mithalten kann.

    Vor allem Bailout weiß mit Wohnanlagen und Balkonen - gut zum Verschanzen - absolut zu gefallen. Aber auch die Karte mit dem einzigen eingedeutschten Namen "Verwuchert" erfreut das Auge durch viele Pflanzen und Bäume. Hier ist uns allerdings eine kleine Schwäche aufgefallen: Häufigeres Detail- und Schatten-Popup als noch im Hauptspiel. Offenbar haben die Entwickler den Fokus mehr auf den Detailgrad und weniger auf eine Popup-freie Umgebung gelegt. Dafür läuft das Spiel auch auf den Stimulus-Karten mit superflüssigen 60 Bildern pro Sekunde auf der Xbox 360 - PS3- und PC-Versionen folgen erst in einigen Wochen.

    Call of Duty 6: Modern Warfare 2 - Stimulus-DLC (X360)

    Spielspaß
    8 /10
    Leserwertung:
     
    Meine Wertung
    Fazit
    Fünf Karten für 15 Euro - ganz schön teuer der DLC! Für die Kohle hätte Infinity Ward zumindest noch einige Special-Ops-Missionen draufpacken können. So bleiben fünf prima Maps, die sich nahtlos an die tollen Karten des Hauptspiels anpassen. Optisch können sie sogar Maßstäbe setzen. Was aber wirklich stört ist, dass man sich die Modi nicht aussuchen kann. Das sollte dringend mit dem nächsten Patch behoben werden!
  • Call of Duty 6: Modern Warfare 2 - Stimulus-DLC
    Call of Duty 6: Modern Warfare 2 - Stimulus-DLC
    Publisher
    Activision Blizzard
    Developer
    Infinity Ward
    Release
    30.03.2010
    Es gibt 14 Kommentare zum Artikel
    Von Psi-Agent
    Irgendwie finde ich das Preis-Leistungs-Verhältnis hier unangebracht.
    Von Bacardi
    15 € für die par maps? Oo
    Von SaintPunk141
    also ich habs mir geholt aber find diesen stimulus mode echt schwach.Die karten find ich toll

    Aktuelle Action-Spiele Releases

    Cover Packshot von Skylanders: Imaginators Release: Skylanders: Imaginators
    Cover Packshot von Lego Star Wars: Das Erwachen der Macht Release: Lego Star Wars: Das Erwachen der Macht Warner Bros. Interactive , Traveller's Tales
    Cover Packshot von LEGO Marvel's Avengers Release: LEGO Marvel's Avengers Warner Bros. Interactive , Traveller's Tales
    Cover Packshot von Star Wars: Battlefront 3 Release: Star Wars: Battlefront 3 LucasArts , Free Radical Design
    • Es gibt 14 Kommentare zum Artikel

      • Von Psi-Agent
        Irgendwie finde ich das Preis-Leistungs-Verhältnis hier unangebracht.
      • Von Bacardi
        15 € für die par maps? Oo
      • Von SaintPunk141
        also ich habs mir geholt aber find diesen stimulus mode echt schwach.
        Die karten find ich toll
    • Aktuelle Call of Duty 6: Modern Warfare 2 - Stimulus-DLC Forum-Diskussionen

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 03/2017 PC Games Hardware 04/2017 PC Games MMore 03/2017 play³ 03/2017 Games Aktuell 03/2017 buffed 12/2016 XBG Games 01/2017 N-Zone 03/2017 WideScreen 03/2017 SpieleFilmeTechnik 03/2017
    PC Games 03/2017 PCGH Magazin 04/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
744066
Call of Duty 6: Modern Warfare 2 - Stimulus-DLC
Call of Duty 6 - Modern Warfare 2: Test/Review des Stimulus-DLCs
Wir haben den ersten Download-Content zu Call of Duty: Modern Warfare 2 einem Test unterzogen. Hier unsere Review zum Stimulus Map Pack!
http://www.gamesaktuell.de/Call-of-Duty-6-Modern-Warfare-2-Stimulus-DLC-Spiel-16278/Tests/Call-of-Duty-6-Modern-Warfare-2-Test-Review-des-Stimulus-DLCs-744066/
31.03.2010
http://www.gamesaktuell.de/screenshots/medium/2010/03/Modern_Warfare_2_-_Storm_21.jpg
tests