Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
    • Es gibt 10 Kommentare zum Artikel

      • Von KingDingeLing87
        Zitat von Hoernchen1234
        Dabei geht eine Spielzeit von 5-8 Stunden ja noch wenn man bedenkt dass man für ein neues Spiel 60€ zahlt und die meisten auch nicht viel länger als 8 Stunden sind.:ugly:


        Stimmt.
        Aber für solche Spiele zahle ich ja auch nicht 60 Euro.
        Da warte ich ein halbes Jahr und zahle nur die Hälfte.:D
      • Von Hoernchen1234
        Zitat von KingDingeLing87

        Aber 15-20 Euro zu zahlen, für 5--8 Stunden Spielzeit höchstens. ist einfach zu viel.
        Dabei geht eine Spielzeit von 5-8 Stunden ja noch wenn man bedenkt dass man für ein neues Spiel 60€ zahlt und die meisten auch nicht viel länger als 8 Stunden sind.:ugly:
      • Von KingDingeLing87
        Das witzige ist ja, dass ich ja beriet bin zu zahlen.
        Aber dann will ich auch richtige Add-Ons mit großem Umfang geboten bekommen.
        Aber 15-20 Euro zu zahlen, für 5--8 Stunden Spielzeit höchstens. ist einfach zu viel.

        Mit den GTA 4 DLCs, haben sie doch ein gutes Beispiel.
        Aber warum sollte man was ändern, die Leute kaufen doch trotzdem.
    • Aktuelle CD Projekt Forum-Diskussionen

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016 N-Zone 12/2016 WideScreen 01/2017 SpieleFilmeTechnik 12/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1016857
CD Projekt
The Witcher 2-Entwickler: "Zusatzinhalte sollten generell kostenlos angeboten werden."
Der aus Polen stammende The Witcher 2-Entwickler CD Projekt bleibt seiner Ansicht treu, dass DLCs und Zusatzinhalte generell kostenlos angeboten werden sollten. Das CD Projekt auch weiterhin an Gratis-Inhalten festhalten wird, verriet Konrad Tomaszkiewicz nun in einem aktuellen Interview. So sieht er Zusatzinhalte als Service für den Käufer an.
http://www.gamesaktuell.de/CD-Projekt-Firma-113760/News/The-Witcher-2-Entwickler-CD-Projekt-fordert-kostenlose-DLCs-1016857/
12.08.2012
http://www.gamesaktuell.de/screenshots/medium/2011/05/the_witcher_2_test_001.jpg
the witcher 2,rollenspiel
news