Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
    • Es gibt 34 Kommentare zum Artikel

      • Von StHubi Moderator
        Zitat von EmGeeWombat
        Okay Verzeihung, ist mir eben beim nochmaligen Lesen deines Posts aufgefallen dass du dich auf den Rechtsbegriff bezogen hast. Mein Fehler.
        Ich dachte wie geschrieben, dass es meine Schuld war - Beim zweiten lesen habe ich gedacht, das geht zu schnell unter  Also Schwamm drüber!
      • Von EmGeeWombat
        Okay Verzeihung, ist mir eben beim nochmaligen Lesen deines Posts aufgefallen dass du dich auf den Rechtsbegriff bezogen hast. Mein Fehler.
      • Von tuf2k
        Im Burger King oder Mc Donalds werd ich jedesmal wenn ich da bin betrogen, hab noch nie einen Burger so bekommen wie abgebildet.....vor allem beim Kopfsalat (Long Chicken) läuft mir jedesmal das Wasser im Mund…
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016 N-Zone 12/2016 WideScreen 12/2016 SpieleFilmeTechnik 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1142080
Bungie Studios (US)
SWAT-Einsatz bei Studio-Chef des Destiny-Entwicklers
Ein leitender Angestellter bei Bungie, Entwickler des Sci-Fi-Shooters Destiny, fiel einem schlechten Scherz zum Opfer. Ein anonymer Anrufer meldete der Polizei, der betreffende Bungie-Chef habe seine Familie als Geiseln genommen. Die Behörden reagierten mit SWAT-Einsatz.
http://www.gamesaktuell.de/Bungie-Studios-US-Firma-15311/News/SWAT-Einsatz-bei-Studio-Chef-des-Destiny-Entwicklers-1142080/
09.11.2014
http://www.gamesaktuell.de/screenshots/medium/2014/01/Destiny__15__b2teaser_169.jpg
halo,bungie
news