Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Bulletstorm: Epic will über eine Million Exemplare des Shooters verkaufen

    Obwohl es sich bei Bulletstorm um eine völlig neue Marke handelt, ist Entwickler Epic Games davon überzeugt, dass man problemlos über eine Million Exemplare des Shooters verkaufen kann. Nicht zuletzt würde die kostenlose Werbung von Fox News, die gegen das Spiel hetzt, dazu beitragen.

    Seit dem 24. Februar 2011 ist Bulletstorm für PlayStation 3, Xbox 360 und PC im Handel erhältlich. Um sich vom Shooter-Einheitsbrei abzuheben, kommt in Bulletstorm ein Skill-Shoot-System zum Einsatz, dass die Spieler dafür belohnt, wenn sie ihre Feinde auf möglichst spektakuläre Art und Weise ins virtuelle Jenseits schicken - Headshots und Kills durch die Umgebung lassen das Punktekonto kontinuierlich wachsen. Allerdings handelt es sich bei Bulletstorm um eine komplett neue Marke, die es bekanntlich schwer haben, zufriedenstellende Verkaufszahlen zu erreichen. In dieser Hinsicht ist Mike Capps von Epic Games jedoch guter Dinge und ist sich sicher, dass man problemlos die Grenze von einer Million verkauften Exemplaren knacken wird.

    Und natürlich hätte man auch nichts dagegen, wenn Bulletstorm so erfolgreich wie Gears of War wird. Zu verdanken hätte man den Kundenzuspruch auch dem US-Sender Fox News, der zuletzt massiv gegen den Ego-Shooter gehetzt hat. Auf die Dauer ist eine solche Berichterstattung für die Videospielindustrie dennoch schädlich, so Mike Capps gegenüber industrygamers.com.

  • Bulletstorm
    Bulletstorm
    Publisher
    Electronic Arts
    Developer
    Epic Games
    Release
    24.02.2011
    Es gibt 14 Kommentare zum Artikel
    Von MarcusFenix
    Viel Glück dabei!  Die 1-Million-Marke ist schon eine Hausnummer, aber ich glaube net, dass dies ein Problem sein…
    Von Awake
    ja hoffentlich geht dadurch der online modus und die gesamte idee des spiels nicht flöten :autsch:
    Von NanoSuitExpert
    Da brauchen die Verkaufszahlen nicht mehr zu stimmen (stimmen jetzt schon xD)Das ende vom Spiel lässt garkeine andere…

    Aktuelle Action-Spiele Releases

    Cover Packshot von Styx: Shards of Darkness Release: Styx: Shards of Darkness
    Cover Packshot von Hollow Knight Release: Hollow Knight
    Cover Packshot von For Honor Release: For Honor Ubisoft , Ubisoft Montreal
    Cover Packshot von Conan Exiles Release: Conan Exiles
    • Es gibt 14 Kommentare zum Artikel

      • Von MarcusFenix
        Viel Glück dabei!  Die 1-Million-Marke ist schon eine Hausnummer, aber ich glaube net, dass dies ein Problem sein wird die zu knacken. Schließlich gibt es mehr als genug Spieler-mich eingeschlossen- die auf so eine Art Game stehen und sich auch Bulletstorm zulegen werden.

        Ich finds schon irgendwie krass,…
      • Von Awake
        Zitat von NanoSuitExpert
        Da brauchen die Verkaufszahlen nicht mehr zu stimmen (stimmen jetzt schon xD)
        Das ende vom Spiel lässt garkeine andere wahl als nen nachfolger.
        Die Kampange war zwar echt shcon bissl kurz aber dabei hat man noch genug fun an den Echos, und der Anarchie Mode…
      • Von NanoSuitExpert
        Zitat von Silb3er_90
        wenns über ne million hinaus geht wirds besitimmt noch nen 2 teil geben :D
        Da brauchen die Verkaufszahlen nicht mehr zu stimmen (stimmen jetzt schon xD)
        Das ende vom Spiel lässt garkeine andere wahl als nen nachfolger.
        Die Kampange war zwar echt shcon bissl kurz aber dabei…
    • Aktuelle Bulletstorm Forum-Diskussionen

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 03/2017 PC Games Hardware 04/2017 PC Games MMore 04/2017 play³ 04/2017 Games Aktuell 04/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017 N-Zone 04/2017 WideScreen 04/2017 SpieleFilmeTechnik 03/2017
    PC Games 03/2017 PCGH Magazin 04/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
814750
Bulletstorm
Bulletstorm: Epic will über eine Million Exemplare des Shooters verkaufen
Obwohl es sich bei Bulletstorm um eine völlig neue Marke handelt, ist Entwickler Epic Games davon überzeugt, dass man problemlos über eine Million Exemplare des Shooters verkaufen kann. Nicht zuletzt würde die kostenlose Werbung von Fox News, die gegen das Spiel hetzt, dazu beitragen.
http://www.gamesaktuell.de/Bulletstorm-Spiel-19475/News/Bulletstorm-Epic-will-ueber-eine-Million-Exemplare-des-Shooters-verkaufen-814750/
05.03.2011
http://www.gamesaktuell.de/screenshots/medium/2010/08/bulletstorm_gamescom_2010_screenshots_004.jpg
bulletstorm,shooter
news