Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Sony: PS3-Exklusivtitel verkaufen sich zum Teil enttäuschend

    Jeder Hersteller setzt große Hoffnungen in Exklusiv-Titel. Eine Analyse der US-Verkaufszahlen zeigt, dass sich einige PS3-exklusive Hoffnungsträger im vergangenen Jahr enttäuschend verkauft haben.

    LittleBigPlanet schob die PS3-Verkäufe nicht so wie erwartet wurde. LittleBigPlanet schob die PS3-Verkäufe nicht so wie erwartet wurde. Warum verkauft Sony trotz der herausragenden PS3-exklusiven Titel nicht mehr Konsolen? Dieser Frage wollen wir mit einer Analyse der Spiele-Verkäufe nachgehen. Die folgenden Verkaufszahlen beziehen sich auf die reinen Spieleverkäufe in den USA 2008.

    LittleBigPlanet war ein echter Reißer. PS3-exklusiv - und in allen Altergruppen begehrt - konnten von LittleBigPlanet letztes Jahr immerhin 611.000 Einheiten abgesetzt werden. Ganz nett für einen Oktober-Starter.

    Auch Resistance 2 führte bei all seiner PS3-Exklusivität nicht zum großen Kuchen. Auch Resistance 2 führte bei all seiner PS3-Exklusivität nicht zum großen Kuchen. Resistance 2 war ebenfalls ein Schlüsseltitel für Sonys PS3 und brachte es in zwei Monaten auf immerhin 598.000 Verkäufe.

    Metal Gear Solid 4, eines der definitiven Top-Spiele 2008 und Sonys stärkste Marke, verkaufte sich 1,076 Millionen mal, PS3-Bundles nicht eingerechnet. Metal Gear Solid 4 erschien allerdings schon im Juni und hat nach anfänglichen Rekordverkäufen schnell auf etwa 50.000 Einheiten pro Monat abgespeckt. Für die Vorzeige-Marke der PS3 ist das etwas enttäuschend.

    Anderes Beispiel: der neue Prince of Persia verkaufte sich im ersten Monat 483.000 Mal für Xbox 360 und PS3. Da hätte sich Ubisoft vermutlich auch mehr gewünscht.

    Zum Vergleich: Nintendo brachte allein im November 2008 zwei Millionen Wii und 1,6 Millionen DS an den amerikanischen Käufer. Ein kürzlich indizierter Xbox-360-exklusiver Shooter, brachte im Erscheinungsmonat 1,56 Millionen Verkäufe. Und selbst Guitar Hero: World Tour verkaufte sich trotz des happigen Preises von 190 Dollar allein im November für die Wii satte 475.000 Mal.

    Da können Greenberg und Hirai sich zanken bis ihre Netzwerke glühen, Sony scheint auch mit den besten PS3-Exklusiv-Titeln kaum Konsolenboden gut zu machen.

    Quellen: NPD Exclusive: U.S. Sales For LBP, MGS4, More Revealed auf Gamasutra.com

    NPD: Wii, Gears of War 2 Lead Charge to Nearly $3 Billion in November Sales auf GameDaily.com

  • Es gibt 5 Kommentare zum Artikel
    Von Dominic Eskofier
    So, da auch hier nicht auf fanboy-affine Kommentare verzichtet wird, gibt's ein CLOSED
    Von s.t.a.r.s86
    Ich sag nur abwarten bis God of war und vor allen Gran turismo 5 in den Läden stehen .Wieviele Leute gibt es die sich…
    Von Fortinbras
    In Europa ist die PS3 stärker vertreten als in den USA aber nicht stärker als die 360. Das Problem an der ganzen Sache…
    • Es gibt 5 Kommentare zum Artikel

      • Von Dominic Eskofier ehemaliges Mädchen für Alles
        So, da auch hier nicht auf fanboy-affine Kommentare verzichtet wird, gibt's ein CLOSED
      • Von s.t.a.r.s86
        Ich sag nur abwarten bis God of war und vor allen Gran turismo 5 in den Läden stehen .
        Wieviele Leute gibt es die sich nur eine Ps2 gekauft haben für Gran turismo und so wirds bei der Ps3 dann auch sein.
        Ich persönlich bin kein großer GT fan aber alleine im freundeskreis sagen schon drei von meinen Kumpels…
      • Von Fortinbras
        Zitat von Eras
        Diese Zahlen sind schön und gut, doch sie beziehen sich nur auf die USA. In diesem Land ist Sony ja bekanntlich bei weitem nicht so stark vertreten wie ihr Konkurrent die Xbox360. Deshalb würden mich diese Zahlen auch mal von Europa interessieren, denn ich denke, dass…
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016 N-Zone 12/2016 WideScreen 01/2017 SpieleFilmeTechnik 12/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
736455
Branchen-News
Sony: PS3-Exklusivtitel verkaufen sich zum Teil enttäuschend
Jeder Hersteller setzt große Hoffnungen in Exklusiv-Titel. Eine Analyse der US-Verkaufszahlen zeigt, dass sich einige PS3-exklusive Hoffnungsträger im vergangenen Jahr enttäuschend verkauft haben.
http://www.gamesaktuell.de/Branchen-News-Thema-230074/News/Sony-PS3-Exklusivtitel-verkaufen-sich-zum-Teil-enttaeuschend-736455/
22.01.2009
http://www.gamesaktuell.de/screenshots/medium/2008/05/metal_gear_solid_4_ps3_bundle_01.jpg
ps3 exklusiv
news