Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
    • Es gibt 12 Kommentare zum Artikel

      • Von phalanga
        da hast du wohl recht. wer weiss wofür sie das geld aus dem fenster geschmiessen haben. aber wofür? ich mein wenn wheelman wirklich viel gekostet hat dann muss es so gut werden das es das ruder von midway wieder rumreissen kann.
      • Von uselessDM
        Ich glaube kaum dass Wheelman die Firma retten kann, das würde für mich an ein Wunder grenzen.
        Vielleicht sollten sie einfach in die Insolvenz gehen und dann aus den rentablen Teilen eine neue Firma gründen.
        Aber wofür ist eigentlich das ganze Geld draufgegangen? So viel kann Wheelman ja auch nicht gekostet haben.
        Und so viele Spiele die viel gekostet haben können machen sie ja auch nicht.
        Ich seh schwarz.
      • Von phalanga
        oh nein midway darf nicht bankrott gehen verdammt, hoffentlich rettet die ein neues mk oder ein neues suffering.an wheelman glaub ich nicht
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016 N-Zone 12/2016 WideScreen 01/2017 SpieleFilmeTechnik 12/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
736131
Branchen-News
Midway steht kurz vor dem Aus
Publisher Midway muss Ende Januar etliche Millionen abdrücken, sonst geschieht Schlimmes.
http://www.gamesaktuell.de/Branchen-News-Thema-230074/News/Midway-steht-kurz-vor-dem-Aus-736131/
07.01.2009
http://www.gamesaktuell.de/screenshots/medium/2008/12/midway_logo.jpg
midway bankrott
news