Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
    • Es gibt 23 Kommentare zum Artikel

      • Von sunisA
        Zitat von mylordmymen
        Richtig ! Finde ich auch die sollten sich was schämen !
        Das finde ich nicht, nur weil es sicherlich einen eher kommerziellen Hintergrund hat, ändert es an der guten Idee freilich nichts. Schämen muss sich deswegen auch niemand...
      • Von Lynchman
        Man muss sich das mal durch den Kopf gehen lassen: manche regen sich über diese Aktion von MS auf... ich nenne das verdammt lächerlich! Sogar wenn MS gutes tut sind sie noch de bösen, der Wahnsinn! Sicher wird es hauptsächlich aus Marketing Gründen sein aber das ändert doch rein garnichts daran das MS damit…
      • Von SethSteiner
        Wieso sollen die sich was Schämen? Niemand kommt dabei zu schaden und sie versuchen damit ja auch nur sich zu schützen. Es ist ja nicht unnormal das Menschen eine unsinnige Verbindung herstellen zwischen einem Medium und einer Tat oder einem Verhalten. Es ist doch ganz natürlich, das man sich durch solche…
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016 N-Zone 12/2016 WideScreen 12/2016 SpieleFilmeTechnik 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
735008
Branchen-News
Microsoft verdoppelt Finderlohn für vermissten Gamer
Seit zwei Wochen ist der 15-jährige verschollen. Jetzt will Microsoft 50.000 Dollar "Finderlohn" zahlen.
http://www.gamesaktuell.de/Branchen-News-Thema-230074/News/Microsoft-verdoppelt-Finderlohn-fuer-vermissten-Gamer-735008/
26.10.2008
http://www.gamesaktuell.de/screenshots/medium/2008/10/brandon_crisp.jpg
news