Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
    • Es gibt 23 Kommentare zum Artikel

      • Von Silec
        Die deutschen Behörden sind schon eine Sache für sich 
      • Von Kjetl
        Zitat von Kratos666
        Das ist nix neues.
        Im TV kam neulich ein Bericht über die Methoden der GEZ Fahnder.
        Ein Aussteiger Berichtete dort, dass er zB über einen Friedhof ging und sich die Namen auf den Grabsteinen notierte, kurz darauf bekamen die Angehörigen Post, von der GEZ, dass Ihre…
      • Von Dr. Kratos666 Gelöscht
        Zitat von psxmaster
        jup seh ich auhc so gez ist mit der größte abzocker in deutschland.
        vor allen welche junge mensch kuckt bitte ZDF oder ARD noch??
        was ist in 50 jahren wenn die meisten ARD/ZDF zuschauer unterm boden liegen,wo will die gez noch kohle scheffeln...
        Na von den Nachkommen der toden.;)

        Ich schaue gezwungener maßen ab und an ARD und ZDF.
        Als Fußballfan bleibt einem ja auch manchmal nix anderes übrig.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 PC Games MMore 01/2016 play³ 12/2016 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016 N-Zone 12/2016 WideScreen 12/2016 SpieleFilmeTechnik 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
737463
Branchen-News
Kurios: Toter Mathematiker soll GEZ-Gebühren zahlen
Der vor 450 Jahren verstorbene Mathematiker Adam Ries soll GEZ-Gebühren bezahlen.
http://www.gamesaktuell.de/Branchen-News-Thema-230074/News/Kurios-Toter-Mathematiker-soll-GEZ-Gebuehren-zahlen-737463/
11.03.2009
http://www.gamesaktuell.de/screenshots/medium/2006/10/gez.jpg
Mathematiker, Adam Ries, Rundfunkgebühren, Mathematiker, GEZ
news