Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
    • Es gibt 6 Kommentare zum Artikel

      • Von Max MadDk870 Moderator
        Wemm wunderts. Die 2 Games sind super. Ich Spiele zwar keine Fussballgames aber fast jeder den ich kenne hat PES.
      • Von NickNitro
        PES gibt es auf mehrern Systemen, nicht nur auf der PS3. Daher höhere Verkaufszahlen.
        Wenn die Leute immer wieder die Fortsetzungen kaufen, warum sollte EA dann was anderes machen? Ich kann diese Firmenpolitik schon verstehen. Ob ich sie gut finde, ist ein anderes Thema.
      • Von SunPhoenix
        Ich hoffe nicht, dass sie sich nun auf dem Erfolg ihrerer Marken ausruhen, so wie EA es tat. EA hat sich ja jetzt mit Spielen wie Dead Space und Mirror's Edge doch wieder als einigermassen innovativ hervorgetan.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 04/2017 PC Games Hardware 04/2017 PC Games MMore 04/2017 play³ 04/2017 Games Aktuell 04/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017 N-Zone 04/2017 WideScreen 04/2017 SpieleFilmeTechnik 03/2017
    PC Games 04/2017 PCGH Magazin 04/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
738935
Branchen-News
Konamis Finanzjahr 2008 bringt Gewinneinbrüche
Im Finanzjahr 2008 erwirtschaftete Konami dank Metal Gear Solid 4 und PES über zwei Milliarden Euro. Doch der Reingewinn sieht weniger gut aus.
http://www.gamesaktuell.de/Branchen-News-Thema-230074/News/Konamis-Finanzjahr-2008-bringt-Gewinneinbrueche-738935/
15.05.2009
http://www.gamesaktuell.de/screenshots/medium/2009/04/metal_gear_solid_raiden_video_10.jpg
konami, Metal Gear Solid 4, PES 2010, Finanzjahr 2008, Profit, wirtschaftsbericht
news