Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
    • Es gibt 12 Kommentare zum Artikel

      • Von Nizzle195 Kicktipp-Gewinner 2009/2010
        Zitat von D-Chan
        Am besten wäre, wenn ALLE Spielfirmen sich gegenseitig aufkaufen würden.

        Dann gebe es nur noch eine mächtige Firma. Mit soviel Kapital, das sie eine kleines Land - was sage ich - einen ganzen Kontinent aufkaufen könnte. :ugly:

        Nur wäre der Firmenname wahrscheinlich unendlich ...
        So gut wär das nicht. wo bleibt da denn die konkurrenz. Die belebt ja bekanntlich das Geschäft.
      • Von D-Chan
        Am besten wäre, wenn ALLE Spielfirmen sich gegenseitig aufkaufen würden.

        Dann gebe es nur noch eine mächtige Firma. Mit soviel Kapital, das sie eine kleines Land - was sage ich - einen ganzen Kontinent aufkaufen könnte. :ugly:

        Nur wäre der Firmenname wahrscheinlich unendlich ...
      • Von Der Unparteiische2
        Wenn wir schon beim Thema Eidos sind, wann komm denn ein neues Hitman??:confused:
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 01/2017 PC Games Hardware 02/2017 PC Games MMore 02/2017 play³ 02/2017 Games Aktuell 02/2017 buffed 12/2016 XBG Games 01/2017 N-Zone 02/2017 WideScreen 02/2017 SpieleFilmeTechnik 01/2017
    PC Games 01/2017 PCGH Magazin 02/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
737833
Branchen-News
Final Fantasy meets Tomb Raider: Square Enix kauft Eidos
Der japanische Branchenriese Square Enix übernimmt den in finanzielle Schwierigkeiten geratenen britischen Publisher Eidos.
http://www.gamesaktuell.de/Branchen-News-Thema-230074/News/Final-Fantasy-meets-Tomb-Raider-Square-Enix-kauft-Eidos-737833/
27.03.2009
http://www.gamesaktuell.de/screenshots/medium/2009/03/eidos_square_enix_logo.jpg
Final Fantasy, Tomb Raider, Lara Croft, Square Enix, Eidos, Übernahme, kauft, Aktionäre
news