Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
    • Es gibt 12 Kommentare zum Artikel

      • Von Crizzo
        Außerhalb der MMORPGs sollte es nur ganz wenigen Genre möglich sein eine monatliche Rate von den Spielern zu verlangen.

        Man darf gespannt sein, welche Spiel-Ideen bzw. Fortsetzungsreihen schließlich wirklich gestrichen werden.
      • Von Ghetto Berserk Gelöscht
        wo ich die news entdeckt habe,hab ich gelesen das ea jetzt im jahr 2 spieler tötet.
        nich lustig,oder doch
      • Von Talish
        Guten Morgen

        Bezüglich des Rufes von EA.
        EA setzt jetzt die Einschränkungen von Spore beim Wiederverkauf wirklich um. Hier ein Artikel von Digital Movie die das getestet haben.
        Electronic Arts unterbindet Gebraucht-Verkauf von "Spore"
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016 N-Zone 12/2016 WideScreen 01/2017 SpieleFilmeTechnik 12/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
734828
Branchen-News
EA: "Wir werden 1 bis 2 Spiele pro Jahr töten"
John Riccitiello, Chef von Branchenriese EA, spricht über Qualitätskontrolle und einen Imagewechsel des Unternehmens.
http://www.gamesaktuell.de/Branchen-News-Thema-230074/News/EA-Wir-werden-1-bis-2-Spiele-pro-Jahr-toeten-734828/
16.10.2008
http://www.gamesaktuell.de/screenshots/medium/2008/06/john_riccitiello.jpg
news