Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
    • Es gibt 8 Kommentare zum Artikel

      • Von Balex
        Mal ehrlich wann hat EA das letzte wirklich gute spiel rausgebracht
      • Von KingDingeLing87
        Das EA in diesem Jahr gut unterwegs ist, bringt den entlassenen Mitarbeitern wenig.:rolleyes:
      • Von Vomitgrinder
        Ich bin schockiert!
        Hat EA hier absichtlich das Wort Raubmordkopierer durch Finanzkrise ersetzt? Sonst bekommen die doch immer jeden Cent Schulden und entgangene Einnahmen in die Schuhe geschoben.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 03/2017 PC Games Hardware 04/2017 PC Games MMore 03/2017 play³ 04/2017 Games Aktuell 03/2017 buffed 12/2016 XBG Games 01/2017 N-Zone 03/2017 WideScreen 03/2017 SpieleFilmeTechnik 03/2017
    PC Games 03/2017 PCGH Magazin 04/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
741723
Branchen-News
EA: Finanzkrise sorgt für Verluste und Entlassungen
EA ist im Zuge der Finanzkrise gezwungen herbe Verluste einzustecken und über 1000 Mitarbeiter zu entlassen.
http://www.gamesaktuell.de/Branchen-News-Thema-230074/News/EA-Finanzkrise-sorgt-fuer-Verluste-und-Entlassungen-741723/
10.11.2009
http://www.gamesaktuell.de/screenshots/medium/2006/09/electronic_arts_logo_corporate_ea_060921160656.jpg
EA, Finanzkrise, Mitarbeiter, Umsatz, Verlust
news