Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Bound by Flame in der Vorschau: Neues Fantasy-Rollenspiel der Mars: War Logs-Macher

    Bound by Flame soll Rollenspieler 2014 mit knackigen Bosskämpfen und einer weit verzweigten Geschichte locken. Quelle: Focus Home Interactive

    Das französische Studio Spiders werkelt an einem neuen Rollenspiel: Bound by Flame soll fordernde Action-Kämpfe mit einer weitverzweigten Story und gewichtigen Entscheidungen verknüpfen. Welchen Eindruck die Gamescom-Präsentation der Entwickler von Mars: War Logs und Of Orcs and Men hinterließ, lest ihr in unserem Preview-Artikel.

    Mit Of Orcs and Men und dem überambitionierten Budget-Titel Mars: War Logs hat sich der französische Entwickler Spiders als Lieferant gefälliger B-Rollenspiele mit kleinen Schwächen etabliert. Das neue Projekt der Spieleschmiede, Bound by Flame, nutzt Grafik-Engine und Kampfsystem der Vorgänger. Mit dem Einzelspieler-RPG kehrt Spiders nach dem Ausflug in Science-Fiction-Gefilde (Mars: War Logs) nun also zurück in ein eigens kreiertes Fantasy-Szenario.

    Fantasy-Einheitsbrei?

    Der Spieler erstellt zu Beginn einen Charakter, bestimmt Geschlecht sowie Aussehen (ein Novum in der Geschichte der Spiders-Spiele) und macht sich daran, die Welt zu retten. Die wird von einer Gruppe ebenso machthungriger wie unvernünftiger Zauberer bedroht, welche die Energie des Erdkerns anzapfen. Derart aufgeladen, beschwören die Magier eine Armee der Untoten und überziehen die Welt mit Krieg, während Wetterkapriolen dazu führen, dass sich weite Landstriche in Eiswüsten verwandeln. Außerdem breitet sich eine Fäulnis aus, die friedliebende Tiere in blutrünstige Monster verwandelt. Das führt zu einigen abgefahrenen Gegnerkreationen: Neben den typischen Zombiekriegern stellen sich euch tentakelbewehrte Nacktschnecken auf zwei Beinen, Giftgas verströmende Kotztrolle (!) und fliegende Riesenwespen in den Weg. Außerdem kommt es im Verlauf der 20 bis 25 Stunden langen Geschichte zu einer Reihe von Bosskämpfen, bei denen ihr gegen bildschirmgroße Widersacher antretet. Einen dieser Titanen durften wir auf der Gamescom schon unter die Lupe nehmen: Die Riesenviecher sind zwar nicht ganz so spektakulär in Szene gesetzt wie in einem God of War, machen aber definitiv was her.

    Die eigens für das Spiel ersonnene Fantasy-Welt erlaubt einige abgefahrene Monsterkreationen. Die eigens für das Spiel ersonnene Fantasy-Welt erlaubt einige abgefahrene Monsterkreationen. Quelle: Focus Home Interactive Die direkt steuerbaren Echtzeitkämpfe laufen ähnlich ab wie in Mars: War Logs, aber Spiders plant für Bound by Flame deutlich mehr Gegnervariationen. Unter anderem bekamen wir bereits in der 20-minütigen Präsentation Feinde mit Schilden, Bogenschützen und den erwähnten Kotztroll zu sehen, dazu Geisterwesen, die mit normalen Äxten, Schwertern, Hellbaden, Hämmern, Armbrüsten oder Dolchen nur schwer zu treffen sind, dafür aber allergisch auf Magie reagieren. Neue Ausrüstung findet ihr bei besiegten Feinden oder stellt sie per Crafting-Option selbst her und fertigt bis zu drei Verbesserungen pro Gegenstand. Euren Helden dürft ihr in drei Skill-Kategorien nach und nach aufrüsten: Krieger, Feuermagier und Schattenkünstler (Schleichen und Hinterhältige Angriffe). Die Magiefähigkeiten des Protagonisten liegen in der Geschichte begründet: Um die Zauberer aufzuhalten, beschwört ein Mönchsorden einen Feuerdämon. Doch bei der Zeremonie geht etwas schief und einer der Tempelwächter (euer Held) verschmilzt mit dem Wesen aus einer anderen Dimension.

    Entscheidet euch!

    Im Spielverlauf bieten sich euch zahlreiche Gelegenheiten, Aufträge auf unterschiedliche Art und Weise abzuschließen. Je nachdem, wie ihr euch entscheidet, erhöht sich entweder die Menschlichkeit des Helden oder er wird mehr und mehr zum Dämon. Der Wandel zum Höllenteufel sorgt nicht nur für ein cooleres Aussehen mit dauerhaft brennenden Körperteilen, sondern hat auch spielerische Auswirkungen: Als Dämon verschießt ihr zwar drei Feuerbälle statt nur einem, dafür sind die positiven Effekte eurer Ausrüstung geringer. Auch der Geschichtsverlauf soll sich je nach euren Entscheidungen stark unterscheiden und zu einer von mehreren Endsequenzen führen.

    In den Kämpfen wechselt ihr dynamisch zwischen mehreren Kampfstilen, um auf unterschiedliche Verhaltensmuster verschiedener Genervariationen zu reagieren. In den Kämpfen wechselt ihr dynamisch zwischen mehreren Kampfstilen, um auf unterschiedliche Verhaltensmuster verschiedener Genervariationen zu reagieren. Quelle: Focus Home Interactive Zudem beeinflusst euer Verhalten die NPC-Gefährten des Helden. Davon gibt es fünf zur Auswahl, maximal zwei begleiten euch auf eurem Marsch durch die schlauchartigen, aber optisch ansprechenden Umgebungen. Bound by Flame soll deutlich mehr Dialoge mit den Begleitern bieten als Mars: War Logs, auch Romanzen sind möglich. Im Kampf gebt ihr den Kumpanen des Helden Befehle, am besten im Zeitlupenmodus. Die Gefechte wirken noch wie der größte Schwachpunkt des Spiels, obwohl Spiders einige Änderungen im Vergleich zum Quasi-Vorgänger vorgenommen hat. So rollt sich der Held nicht mehr wie wild durch den Staub, wenn ihr die Ausweichtaste betätigt, sondern tritt elegant zur Seite und die KI-Gegner sollen ihr Verhalten öfter überraschend ändern, was einen Wechsel eures Kampfstils nötig macht. So verfügt der Protagonist beim beidhändigen Kampfstil mit Schwert zwar über eine hohe Reichweite, doch zum Anschleichen und für schnelle Paraden eignet sich der Stil mit zwei Dolchen besser.

    Bound by Flame erscheint irgendwann 2014 für PC, Playstation 3 und Xbox 360 sowohl als Disc-Version im Einzelhandel als auch per Bezahl-Download.

  • Bound by Flame
    Bound by Flame
    Publisher
    Focus Home Interactive
    Release
    09.05.2014
    Leserwertung
     
    Bewerte dieses Spiel!

    Aktuelle Rollenspiel-Spiele Releases

    Cover Packshot von Syberia 3 Release: Syberia 3 Anuman Interactive , Microids (FR)
    Cover Packshot von Shiness Release: Shiness Focus Home Interactive , Enigami
    • Es gibt 0 Kommentare zum Artikel

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 05/2017 PC Games Hardware 06/2017 PC Games MMore 06/2017 play³ 06/2017 Games Aktuell 06/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017 N-Zone 06/2017 WideScreen 06/2017 SpieleFilmeTechnik 05/2017
    PC Games 05/2017 PCGH Magazin 06/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1085799
Bound by Flame
Vorschau: Fantasy-Rollenspiel nach Schema F
Das französische Studio Spiders werkelt an einem neuen Rollenspiel: Bound by Flame soll fordernde Action-Kämpfe mit einer weitverzweigten Story und gewichtigen Entscheidungen verknüpfen. Welchen Eindruck die Gamescom-Präsentation der Entwickler von Mars: War Logs und Of Orcs and Men hinterließ, lest ihr in unserem Preview-Artikel.
http://www.gamesaktuell.de/Bound-by-Flame-Spiel-19289/News/Bound-by-Flame-Vorschau-1085799/
29.08.2013
http://www.gamesaktuell.de/screenshots/medium/2013/06/NEW_bound_by_flame-03_b2teaser_169.jpg
news