Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Bohemia Interactive: Arma-Entwickler präsentieren neue Engine im Video

    Arma-Entwickler Bohemia Interactive berichtete kürzlich von der Fertigstellung einer neuen Engine und präsentierte diese in einem detailreichen Video. Virtual Battlespace 3, so der Titel der Engine, soll in erster Linie für Militär-Trainingsprogramme dienen. Möglicherweise können aber auch künftige Videospiele des Entwicklers davon profitieren.

    Bohemia Interactive, Entwickler der Militär-Simulations-Reihe Arma, berichtet von der Fertigstellung einer neuen Simulations-Engine mit dem Namen Virtual Battlespace 3. Ein australisches Tochter-Unternehmen, Bohemia Interactive Simulations, zeichnet sich für die Entwicklung der Engine verantwortlich und präsentiert die Kern-Features des potenten Motors für militärische Simulationen in einem Video. Dieses seht ihr nachfolgend am Ende dieser Zeilen.

    Neben verbesserter Netzwerk-Performance, die eine Darstellung zahlreicher Mitspieler und KI-Soldaten garantieren soll, einer verbesserten Grafikqualität mit neuen Physik-Effekten und Animationen sowie vielen anderen Verbesserungen, verspricht Bohemia Interactive gigantische Terrains mit Ausmaßen von bis zu 4 Millionen Quadratmeter.

    Ob Virtual Battlespace 3 jedoch bei Videospielen, etwa DayZ, Arma 3 oder deren möglichen Nachfolger, zum Einsatz kommt, ist derzeit nicht klar und aufgrund der komplexen Natur mehr als fraglich. Die Engine ist nämlich in erster Linie dazu bestimmt, Militär-Trainingsprogramme, unter anderem für die U.S.-Armee zu simulieren. Weitere Infos zu Virtual Battlespace 3 erhaltet ihr auf der offiziellen Website von Bohemia Interactive Simulations.

    05:54
    Virtual Battlespace 3: Bohemia Interactives neue Militär-Engine
  • Es gibt 1 Kommentar zum Artikel
    Von Beast
    Mir würde es schon reichen wenn sie ihre Spiele mal für AMD Systeme optimieren würden. Ich habe in kaum einem Spiel…
    • Es gibt 1 Kommentare zum Artikel

      • Von Beast
        Mir würde es schon reichen wenn sie ihre Spiele mal für AMD Systeme optimieren würden. Ich habe in kaum einem Spiel Probleme, aber in DayZ, Arma 2 und Arma 3 kann ich bei den Grafikoptionen einstellen was ich möchte, die Performance bleibt schlecht. Auf den meisten Servern (abhängig von der Map) habe ich max. 25-30 FPS und wenn auch noch viele Spieler drauf sind wird es unspielbar. Auf einem vollen Altis Life Server habe max. 16 FPS.
    • Aktuelle Bohemia Interactive Studio Forum-Diskussionen

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 05/2017 PC Games Hardware 06/2017 PC Games MMore 05/2017 play³ 05/2017 Games Aktuell 05/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017 N-Zone 04/2017 WideScreen 05/2017 SpieleFilmeTechnik 05/2017
    PC Games 05/2017 PCGH Magazin 06/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1126036
Bohemia Interactive Studio
Arma-Entwickler präsentieren neue Engine im Video
Arma-Entwickler Bohemia Interactive berichtete kürzlich von der Fertigstellung einer neuen Engine und präsentierte diese in einem detailreichen Video. Virtual Battlespace 3, so der Titel der Engine, soll in erster Linie für Militär-Trainingsprogramme dienen. Möglicherweise können aber auch künftige Videospiele des Entwicklers davon profitieren.
http://www.gamesaktuell.de/Bohemia-Interactive-Studio-Firma-15299/News/Arma-Entwickler-praesentieren-neue-Engine-im-Video-1126036/
20.06.2014
http://www.gamesaktuell.de/screenshots/medium/2014/06/VBS3_3B_virtual_battlespace_bohemia_engine-pc-games_b2teaser_169.jpg
arma 3,engine,bohemia interactive
news