Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Bloodborne: Versehentlich abgetreten - Sony sichert sich Markenrechte zurück

    Versehentlich ließ Sony die Markenrechte an Bloodborne fallen. Quelle: From Software

    Versehentlich ließ Sony die Markenrechte an Bloodborne kurzzeitig fallen. Ein Fehler, wie der Konzern mitteilte. Inzwischen hat sich der Konzern die Rechte an der Marke wieder angeeignet. Bloodborne erschien am 25. März exklusiv für die PS4.

    Kein Grund zur Beunruhigung - Zwar ließ Sony zwischenzeitlich die Rechte an der Marke Bloodborne, dem neuen PS4-Exklusivtitel der Souls-Macher, unabsichtlich fallen, doch handelte es sich dabei nach Aussage des Konzerns um ein Versehen. Ein Fehler, den Sony nun behob, in dem die Rechte an der Marke umgehend zurückerworben wurden. From Softwares Action-Rollenspiel ist also sicher.

    Desweiteren verlor Sony kurzzeitig die Rechte von vier weiteren Titeln. Guns Up!, Kill Strain, How Games Were Made to Sound und No Heroes Allows: No Puzzles Either waren ebenfalls betroffen, nachdem Sony versäumte, einen Verlängerungsantrag beim US Patent and Trademark Office zu stellen. Solche Versäumnisse sind keine Seltenheit. Sony hat seine Lektion nun vermutlich gelernt. Mehr zu Bloodborne, das am 25. März für die PS4 erschien, findet ihr auf unserer Themenseite.

    Quelle: Dualshockers

    12:02
    Bloodborne im Video-Test: Das neue Ding der Dark-Souls-Macher
    Spielecover zu Bloodborne
    Bloodborne
  • Bloodborne
    Bloodborne
    Publisher
    Sony
    Developer
    From Software
    Release
    25.03.2015
    Es gibt 9 Kommentare zum Artikel
    Von grinch66
    Es war nur ein Sonntags Späßchen
    Von BryanIKE
    Als die ganzen Souls Reihe hab ich als "Casual Gamer" 2-3 mal durchgespielt aber hey das ist ja so schwer ich bekomme…
    Von pzyYchopath
    Was haben Xbox Spieler damit zu tun?

    Aktuelle Rollenspiel-Spiele Releases

    Cover Packshot von Kona Release: Kona Ravenscourt , Parabole
    • Es gibt 9 Kommentare zum Artikel

      • Von grinch66
        Es war nur ein Sonntags Späßchen
      • Von BryanIKE
        Zitat von grinch66
        Geht auch nicht so einfach. Außerdem ist bloodborne nix für die casual Gamer. 😁😋


        Als die ganzen Souls Reihe hab ich als "Casual Gamer" 2-3 mal durchgespielt aber hey das ist ja so schwer ich bekomme tränen in die Augen. 
      • Von pzyYchopath
        Zitat von grinch66
        Geht auch nicht so einfach. Außerdem ist bloodborne nix für die casual Gamer. ����
        Was haben Xbox Spieler damit zu tun?
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 03/2017 PC Games Hardware 04/2017 PC Games MMore 04/2017 play³ 04/2017 Games Aktuell 04/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017 N-Zone 04/2017 WideScreen 04/2017 SpieleFilmeTechnik 03/2017
    PC Games 03/2017 PCGH Magazin 04/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1154922
Bloodborne
Versehentlich abgetreten - Sony sichert sich Markenrechte zurück
Versehentlich ließ Sony die Markenrechte an Bloodborne kurzzeitig fallen. Ein Fehler, wie der Konzern mitteilte. Inzwischen hat sich der Konzern die Rechte an der Marke wieder angeeignet. Bloodborne erschien am 25. März exklusiv für die PS4.
http://www.gamesaktuell.de/Bloodborne-Spiel-54461/News/Versehentlich-abgetreten-Sony-sichert-sich-Markenrechte-zurueck-1154922/
28.03.2015
http://www.gamesaktuell.de/screenshots/medium/2015/03/bloodborne_aufmacer-pc-games_b2teaser_169.jpg
bloodborne,sony,ps4 playstation 4
news