Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
    • Es gibt 6 Kommentare zum Artikel

      • Von Umrael
        Das schöne an Souls war ja immer, dass man bei jedem Tod selbst Schuld ist. Wer gestorben ist, der musste den Fehler bei sich selbst suchen und sich verbessern, damit man nicht wieder ablebt. Das hat sich bei der grausamen Hit Detection in Dark Souls 2 leider ein wenig geändert.
      • Von GenX66
        Ist doch egal wer das entwickelt. Man muss es nur unnötig schwer machen, dann spielt es sich wie ein Souls-Titel. 
      • Von Umrael
        Zitat von KingDingeLing87
        Es ist doch völlig egal ob nun Leute die an Dark Souls mitgearbeitet haben nun jetzt an Bloodborne arbeiten oder eben nicht.
        Der Kreativschaffende ist Miyazaki.
        Dark Souls 2 hatte mit sehr viel mehr Problemen zu kämpfen als das Spieldesign - und das ist auf die…
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016 N-Zone 12/2016 WideScreen 12/2016 SpieleFilmeTechnik 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1125972
Bloodborne
Exklusives PS4-Spiel nicht vom Dark Souls-Team
Bloodborne für PS4 entsteht nicht im Dark Souls-Team: Game Director Hidetaka Miyazaki verriet kürzlich in einem Interview mit DualShockers, dass Bloodborne nicht vom Dark Souls-Entwicklerteam stamme. From Software habe für Bloodborne ein eigenes Entwickler-Team aufgeboten, das bereits parallel zu Dark Souls 2 an Bloodborne arbeitete.
http://www.gamesaktuell.de/Bloodborne-Spiel-54461/News/Exklusives-PS4-Spiel-nicht-vom-Dark-Souls-Team-1125972/
20.06.2014
http://www.gamesaktuell.de/screenshots/medium/2014/06/Bloodborn3-gamezone_b2teaser_169.png
bloodborne,sony,rollenspiel
news