Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
    • Es gibt 8 Kommentare zum Artikel

      • Von KingDingeLing87
        [quote=Pommking;1243555]GOTT wie kann man so fähige Entwickler entlassen? Die Jungs haben was drauf. Allein wenn man schon PGR3 und 4 ansieht, was sie technisch damals aus der Xbox gekitzelt haben. Wenn das stimmt, dass man BC loswerden will, hoffe Ich, dass MS sie übernimmt und bald PGR5 ansteht…
      • Von I3uschi
        Schade dass "kleinere" Studios nicht die Möglichkeit haben so viel Werbung für ein Spiel zu machen und es zwischen Call of Dutys und Halos einfach untergeht.

        Hoffentlich finden die 200 kreativen Leute schnell einen anderen Arbeitsplatz.

        Vielleicht kann ja MS alles aufkaufen, wäre doch eh nur Taschengeld für die...
      • Von The Legendary Knight
        Das finde ich sehr Schade. Denn ich habe vor kurzem James Bond - Blood Stone 007 durch, was mir zum Teil sehr gut gefallen hat. Die Spielbarkeit und vorallem die Grafik waren Klasse. Die leute von Bizarre Creations haben definitiv Talente und können eigentlich Spiele in guter Qualiät basteln, wie sie letztens zeigen konnten. Warum nur die Schließung?!
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 PC Games MMore 01/2016 play³ 12/2016 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016 N-Zone 12/2016 WideScreen 12/2016 SpieleFilmeTechnik 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
799347
Bizarre Creations
Gerücht: Activision schließt Bizarre Creations - 200 Mitarbeiter verlieren ihren Arbeitsplatz
Ein trauriger Tag für die Videospielebranche: Spielewebsites rund um den Globus berichten von der Schließung des Traditionsentwicklers Bizarre Creations durch Activision Blizzard. Bis zu 200 Menschen sollen ihren Arbeitsplatz verloren haben.
http://www.gamesaktuell.de/Bizarre-Creations-Firma-15283/News/Geruecht-Activision-schliesst-Bizarre-Creations-200-Mitarbeiter-verlieren-ihren-Arbeitsplatz-799347/
16.11.2010
http://www.gamesaktuell.de/screenshots/medium/2010/11/BizarreCreations_Logo.jpg
activision,spielemarkt
news