Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
    • Es gibt 6 Kommentare zum Artikel

      • Von KingDingeLing87
        Zitat von xxPENNERxx
        so schlecht war Blur doch garnicht ?!
        irgendwie schon traurig wenn ein Studio schließen muss :(


        Auch Bloodstoen soll ja ganz ok sein.
        Aber was nützt dem Entwickler guter Wertungen für ihre Spiele, wenns dann eh kaum jemand kauft???
        Schade für die Jungs und Mädels, die ihren Job jetzt verlieren.:rolleyes:
      • Von The Showstopper
        Activision ist eh bei mir unten durch. Schade sie schließen müssen, Blur war echt ein burner. War klar das von Activision so ne scheiß Antwort kommt erst rauswerfen und dann sagen schließt doch gleich.
      • Von Fortinbras
        Blur war absolut gernial - im Multiplayer. Der beste Funracer dieser Gen. Ich seh's kommen...PGR5 kommt von Milestone oder Sumo Digital. 
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016 N-Zone 12/2016 WideScreen 01/2017 SpieleFilmeTechnik 12/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
808383
Bizarre Creations
Bizarre Creations: Kein Käufer für das angeschlagene Studio - Activision empfiehlt Schließung
Nachdem sich keine Käufer für das angeschlagene Entwicklerstudio Bizarre Creations fanden, hat Publisher Activision dem Studio empfohlen zu schließen. Wie Activision mitteilt, habe man zuvor alle verfügbaren Optionen geprüft.
http://www.gamesaktuell.de/Bizarre-Creations-Firma-15283/News/Bizarre-Creations-Kein-Kaeufer-fuer-das-angeschlagene-Studio-Activision-empfiehlt-Schliessung-808383/
20.01.2011
http://www.gamesaktuell.de/screenshots/medium/2010/07/James_Bond_Bloodstone__1_.jpg
activision
news