Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Bioshock 2 - Vorschau

    Bioshock 2: Einzel- und Mehrspieler-Modus ausprobiert - so aufregend ist das Leben als Big Daddy!

    Bioshock 2 - Vorschau Quelle: Take 2 Der erste Besuch in Rapture im ersten Teil von BioShock war faszinierend. In die mysteriöse Unterwasserstadt einzutauchen, die Selbstzerstörung der privilegierten Gesellschaft mitzuerleben – einzigartig! Und genau hier liegt das Problem von BioShock 2. Vieles, was den Vorgänger zu etwas Außergewöhnlichem gemacht hat, erzeugt bei Kennern des ersten Teils nun ein „Hab ich schon gesehen“-Gefühl. Die herausfordernde Aufgabe von Entwickler 2K Marin ist es also, aus dem „alten“ Rapture durch neue Waffen, Gegner, Locations und Storyelemente einen nicht minder packenden Spielplatz zu formen. Ob dies gelungen ist, konnten wir mit einer Vorabversion selbst ausprobieren und dazu noch den brandneuen Multiplayer-Modus antesten! Als Ur-Big-Daddy stoppen wir mit dem Zug in der Atlantic Express Station von Rapture. Ein vereistes Tor verhindert die Weiterfahrt. BioShock-Kenner wissen: wir benötigen ein Feuer-Plasmid. Also stapfen wir aus dem Waggon.

    Bioshock 2 - Vorschau Quelle: Take 2 Ein Typ namens Sinclair fungiert über Funk als Lotse und erläutert zudem die Spielgrundlagen – nett, vor allem für Rapture-Neulinge! Der Helfer sagt uns, dass wir für das gewünschte Plasmid die Adam-Droge benötigen und erst eine Little Sister finden müssen. Für die Suche nach einem der Mädchen schickt uns Sinclair in Richtung des Museums. Dabei stoßen wir auf eine versperrte Tür und lernen ein neues Feature kennen: das ferngesteuerte Hacken. Mit einer speziellen Waffe ballern wir einen Pfeil auf das Kontrollkästchen der Tür und manipulieren es – besonders interessant wird das Ganze erst bei Geschützen und Kameras! Das Hack-Minispiel haben die Entwickler komplett überarbeitet: Es gilt nun, einen sich bewegenden Balken im richtigen Moment zum Stillstand zu bringen. Ziel ist es, grüne oder blaue Bereiche zu treffen. In Letzterem winkt ein Bonus, zum Beispiel gewinnt ein gehacktes Geschütz an Durchschlagskraft. Es gibt aber auch einen bösen roten Bereich, den ihr meiden solltet. Im späteren Spielverlauf werden die Hacks immer schwieriger, dann sind grüne und blaue Bereiche kleiner und der Balken bewegt sich deutlich schneller.

    Bioshock 2 - Vorschau Quelle: 2K International Hinter der gehackten Tür liegt unser Ticket zum Museum. Auf dem Weg zum Kunsthaus dringt der fröhliche Gesang einer Little Sister in unsere Ohren, begleitet vom bedrohlichen Brummen ihres beschützenden Big Daddys – der erste Gänsehaut-Moment! Unterwegs sammeln wir ein Maschinengewehr ein und bekommen es prompt mit einigen Splicern zu tun. Mit ihren Schweißerbrillen und langen Mänteln sehen die Rapture-Bewohner nicht nur bedrohlich aus, sie sind auch ultraflink. Im Gegensatz zu unserem Big Daddy, der zwar nicht ganz so lahm ist wie in Teil eins, sich aber dennoch recht träge bewegt. Da ist gutes Timing gefragt, um die MG-Kugeln ins Ziel zu bringen. Nach getaner Arbeit dürfen wir uns im Museum „entspannen“ – haha, wer’s glaubt …

    Auf der nächsten Seite geht's weiter!

  • Bioshock 2
    Bioshock 2
    Publisher
    2K Games
    Release
    09.02.2009
    Es gibt 9 Kommentare zum Artikel
    Von bender20_futurama
    Ich fand den ersten tei schon nicht so prall,soll nich auch in naher zukunft das Spiel verfilmt werde.
    Von Grossmeister B
    Bioshock rockt auf jeden Fall und der zweite Teil wird sicherlich noch besser!
    Von KatzenGamer
    Toller Test :hoch:Nur hab ich irgendwie viele Stellen schon in der GA gelesen.Ich hoffe mal das ich die PC…

    Aktuelle Action-Spiele Releases

    Cover Packshot von Eagle Flight Release: Eagle Flight Ubisoft , Ubisoft
    Cover Packshot von Strafe Release: Strafe
    Cover Packshot von The Culling Release: The Culling
    Cover Packshot von Beacon Release: Beacon
    • Es gibt 9 Kommentare zum Artikel

      • Von bender20_futurama
        Ich fand den ersten tei schon nicht so prall,soll nich auch in naher zukunft das Spiel verfilmt werde.
      • Von Grossmeister B
        Bioshock rockt auf jeden Fall und der zweite Teil wird sicherlich noch besser!
      • Von KatzenGamer
        Toller Test :hoch:
        Nur hab ich irgendwie viele Stellen schon in der GA gelesen.
        Ich hoffe mal das ich die PC vorraussetzungen habe.
        Vor allem in Sachen Ram speicher.
        Der erste Teil brauchte ja nur 1 GB glaub ich ^^
        Kann auch sein das ich das jetzt mit Fallout 3 verwechsel was ich auch Nachgeguckt habe.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 02/2017 PC Games Hardware 02/2017 PC Games MMore 02/2017 play³ 02/2017 Games Aktuell 02/2017 buffed 12/2016 XBG Games 01/2017 N-Zone 02/2017 WideScreen 02/2017 SpieleFilmeTechnik 01/2017
    PC Games 02/2017 PCGH Magazin 02/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
741959
Bioshock 2
Preview: Bioshock 2
Bioshock 2: Einzel- und Mehrspieler-Modus ausprobiert - so aufregend ist das Leben als Big Daddy!
http://www.gamesaktuell.de/Bioshock-2-Spiel-18981/News/Preview-Bioshock-2-741959/
29.11.2009
http://www.gamesaktuell.de/screenshots/medium/2009/11/bioshock_2_packshot_ps3.jpg
Bioshock 2, Vorschau, Preview
news