Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
    • Es gibt 1 Kommentare zum Artikel

      • Von KingDingeLing87
        Er spricht ein Thema an, dass sich so aber nie ändern wird.
        Denn als Argument wird halt immer kommen, dass man es in einem Spiel ja selbst praktiziert, wie das töten z.B.
        In einem Film oder in einer Serie, ist man halt nur Zuschauer.

        Man kann dem Mann nur diesbezüglich recht geben.
        Ändern, wird es aber…
    • Aktuelle Beyond: Two Souls Forum-Diskussionen

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 PC Games MMore 01/2016 play³ 12/2016 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016 N-Zone 12/2016 WideScreen 12/2016 SpieleFilmeTechnik 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1057486
Beyond: Two Souls
Beyond: Two Souls - Zu große Unterschiede zwischen Games und Filmen - David Cage im Interview
Quantic Dream-Chef David Cage (Beynond: Two Souls) beschwert sich in einem Interview über die unterschiedlichen Standards bei Entertainment-Produkten wie Filme und Spiele. Laut Cage sei der Aufschrei bei Erwachseneninhalten in Games größer als der in Filmen. Besonders in puncto Sex und Gewalt unterscheiden sich die Formen Film und Videospiel zu deutlich.
http://www.gamesaktuell.de/Beyond-Two-Souls-Spiel-4305/News/Beyond-Two-Souls-Zu-grosse-Unterschiede-zwischen-Games-und-Filmen-David-Cage-im-Interview-1057486/
26.02.2013
http://www.gamesaktuell.de/screenshots/medium/2012/06/E3_Dienstag_519_david_Cage_von_quantic_dream.jpg
beyond two souls,sony,adventure
news