Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Battlefield 4 stürzt ab: Fehlermeldungen, Freezes, Bugs - Tipps und Tricks

    Battlefield 4 stürzt ab, zeigt Fehlermeldungen (EA Online hat einen Fehler gemeldet) oder startet nicht: Electronic Arts hat über seine Webseite hilfreiche Tipps und Tricks veröffentlicht, mit denen Battlefield 4 reibungslos funktionieren sollte. Wir fassen die aktuellen Fehlermeldungen und Bugs im Ego-Shooter zusammen - und verraten, wie sich diese beheben lassen.

    Nicht bei jedem Spieler läuft Battlefield 4 derzeit reibungslos. In diversen Foren berichten Spieler aktuell von Fehlermeldungen, Abstürzen und Bugs im neuen Ego-Shooter. Zu den häufigsten Fehlermeldungen zählen derzeit "An Error was Reported by EA Online" (EA Online hat einen Fehler gemeldet) und "Battlefield 4: Key Already in Use" (Key wird bereits genutzt). Zudem soll es derzeit zu Fehlermeldungen kommen, sobald Battlefield 4 über den Origin-Client gestartet wird. Darüber hinaus berichten Spieler von Battlefield 4 über einen Red-Screen auf einem Windows-8-PC mit AMD-Grafikkarte.

    Aktuelles aus der Battlefield-Reihe: Battlefield 1

    Ferner kann es derzeit vorkommen, dass über Battlelog hinzugefügte Freunde nicht bei Origin angezeigt werden. Spieler berichten in diversen Battlefield 4-Foren aktuell auch von nervigen Lags, die beim Streamen über Twitch verursacht werden. In einem jüngst veröffentlichten Troubleshooting fasst Electronic Arts die bisher häufigsten Fehler in Battlefield 4 zusammen - und liefert gleichzeitig hilfreiche Tipps und Tricks, mit denen sich die Fehler beheben lassen. Unterhalb dieser Zeilen fassen wir das Troubleshooting zusammen.

    Battlefield 4 ist ab sofort für PC, PlayStation 3 und Xbox 360 erhältlich. Die Versionen für PlayStation 4 und Xbox One sollen zum Launch der Next-Gen-Konsole auf den Markt kommen. Während die Xbox One am 22. November erscheint, steht die PlayStation 4 ab dem 29. November in den Regalen. Viele weitere News, Videos und Screenshots fassen wir wie gewohnt auf unserer Themenseite zu Battlefield 4 zusammen. Ob sich der Kauf des neuen Ego-Shooters lohnt, erfahrt ihr in unserem Test von Battlefield 4. Wer auf der Suche ist nach hilfreichen Tipps und Tricks für den Mehrspieler-Modus von Battlefield 4, wird unter diesem Link fündig.

    Battlefield 4: Fehlermeldungen, Abstürze, Bugs - Tipps und Tricks


    Ich habe eine Rechnung/Spielinfo erhalten, die "Warsaw" mit zahlreichen Zahlen beinhaltet - wieso?
    Dabei handelt es sich um die Kaufbestätigung für Battlefield 4 mit alternativem Namen. Sucht ihr Informationen zu eurem Einkauf, könnt ihr diese unter dem Punkt "Warsaw" einsehen.

    Battlefield 4 stürzt ab und zeigt einen roten Bildschirm auf einem Windows-8-PC mit AMD-Grafikkarte
    Auf Windows-8-Rechnern mit AMD-Radeon-Grafikkarte kann es zu Abstürzen kommen. Der Red-Screen kann auftreten, sobald das Spiel verlassen oder eine neue Mehrspieler-Karte geladen wird. Betroffene Spieler müssen ihren PC anschließend neustarten. Die Entwickler von DICE arbeiten derzeit an einer Lösung für das Problem. Spieler berichten, dass Battlefield 4 bei diesem Problem im Kompatibilitätsmodus für Windows 7 ausgeführt werden sollte. Allerdings könne es nach Angaben von DICE auch hier zu Red-Screens während der Match-/Map-Rotation kommen.

    Fehlermeldung: Mein Battlefield 4 Key wird bereits genutzt
    Sollte während der Installation von Battlefield 4 die Fehlermeldung "Key already in use" erscheinen, ist auf eurem PC wahrscheinlich noch die Beta-Version von Battlefield 4 installiert. Deinstalliert die Beta über das Origin-Menü "Meine Spiele". Führt anschließend die Installation der Vollversion erneut aus.

    Soldaten-Avatar und -Emblem sind in der Battlelog-App nicht dieselben wie auf battlelog.com
    Ändert ihr euer Avatar oder Emblem über die Battlelog-Webseite, werden die Änderungen nicht sofort in der App übernommen. DICE hat sich dem Problem angenommen und will Spieler mit Updates zu diesem Thema auf dem Laufenden halten.

    Fehlermeldung: Punkbuster veraltet oder nicht installiert
    Erhaltet ihr beim Spielen von Battlefield 4 eine Punkbuster-Fehlermeldung, befolgt diese Schritte:

    - Öffnet zunächst den Installationsordner von Battlefield 4 (Standard: C:\Program Files (x86)\Origin Games\Battlefield 4) und sucht darin nach dem Ordner "_Installer"
    - Sucht den Ordner "Punkbuster" und öffnet den darin befindlichen Ordner "redist"
    - Startet die Datei pbsvc.exe, um Punktbuster zu aktualisieren oder neu zu installieren.

    Sollten die erwähnten Ordner beziehungsweise Dateien nicht existieren, befolgt diese Schritte:
    - Besucht die Webseite punkbuster.com und klickt auf den "download PBSetup"-Button. Wählt anschließend die Option "For All Windows Games" aus.
    - Entpackt die heruntergeladene Datei pbsetup.zip und führt die pbsetup.exe aus. Befolgt den Bildschirmanweisungen und wählt am Ende der Installation "Add a Game" aus. Fügt über das Dropdown-Menü Battlefield 4 hinzu. Überprüft anschließend, ob es für Punkbuster neue Updates gibt. Startet anschließend Battlefield 4.

    Ein über das Battlelog hinzugefügter Freund taucht nicht bei Origin auf
    Sollte dieses Problem auftauchen, loggt euch bei Origin aus und dann wieder ein. Sobald Origin gestartet wird, fragt es die Freundesliste im Internet ab. Eure über das Battlelog hinzugefügten Freunde sollten anschließend bei Origin angezeigt werden.

    Battlefield 4 startet nicht: Fehlermeldung
    Sollte es beim Spielstart von Battlefield 4 zu Fehlermeldungen kommen, befolgt diese Schritte:

    - Öffnet zunächst den Installationsordner von Battlefield 4 (Standard: C:\Program Files (x86)\Origin Games\Battlefield 4) und sucht darin nach dem Ordner "_Installer"
    - Öffnet anschließend den Ordner "VC", danach "vc2012Update3" und "redist"
    - Sucht im Ordner "redist" die beiden x86- und x64-Versionen von "VCredist.exe"
    - Installiert beide Dateien. Battlefield 4 sollte anschließend ohne Fehlermeldung starten

    Battlefield 4 laggt beim Streamen über Twitch
    Ändert die Übertragungs-Auflösung und die Bildqualität, um eine bessere Spielperformance bei Battlefield 4 zu erhalten. Das lässt sich im Spiel durchführen. Befolgt diese Schritte:

    - Startet Battlefield 4 und im Spiel den Origin-Client, indem ihr die Shift- und F1-Taste gleichzeitig drückt
    - Wählt das Kamerasymbol aus, um ins Twitch-Menü zu gelangen
    - Meldet euch mit eurem Account an
    - Wählt erweiterte Einstellungen aus. Dort lassen sich die Einstellungen für Bildqualität und Übertragungs-Auflösung vornehmen. Dreht diese herunter

    Battlefield 4 startet nicht auf einem 32-Bit-PC
    Um Battlefield 4 auf einem 32-Bit-System spielen zu können, muss der Day-One-Patch heruntergeladen werden. Das Update benötigt einen freien Festplattenspeicherplatz von 680 Megabyte und steht über Origin zum Download bereit.

    Fehlermeldung: An Error was Reported by EA Online (EA Online hat einen Fehler gemeldet)
    Erhaltet ihr diese Fehlermeldung, verwendet ihr vermutlich mehrere Battlefield-IDs auf einem Origin-Account. Befolgt diese Schritte:

    - Öffnet Battlelog und klickt auf das Profil in der oberen, rechten Ecke
    - Wählt "Soldaten ändern". Hier listet Battlelog sämtliche verfügbaren Soldaten auf. Der aktive Soldat ist grün unterlegt
    - Wählt einen anderen Soldaten aus und setzt diesen auf aktiv. Versucht anschließend, Battlefield 4 zu starten
    - Erhaltet ihr die Fehlermeldung weiterhin, wählt einen anderen Soldaten aus

    Battlefield 4: Weitere bekannte Probleme
    - Battlefield 4 kann im Vollbildmodus starten, selbst wenn der Fenstermodus ausgewählt ist
    - Es kann zu einem schwarzen Bildschirm kommen, wenn ihr Battlefield 4 unter dem Windows Aero Theme mit einer DPI-Auflösung von 150 oder 200 Prozent startet
    - Freezes im PSN: PS3-Spieler, die ausgeloggt werden, bleiben in einem Ladebildschirm hängen. Battlefield 4 muss anschließend neugestartet werden

    02:42
    Battlefield 4: Der Commander-Modus im Video
    Spielecover zu Battlefield 4
    Battlefield 4
  • Battlefield 4
    Battlefield 4
    Publisher
    Electronic Arts
    Developer
    DICE - Digital Illusions Creative Entertainment
    Release
    30.10.2013

    Aktuelle Action-Spiele Releases

    Cover Packshot von I Expect You To Die Release: I Expect You To Die
    Cover Packshot von Watch Dogs 2 Release: Watch Dogs 2 Ubisoft , Ubisoft
    • Es gibt 0 Kommentare zum Artikel

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016 N-Zone 12/2016 WideScreen 01/2017 SpieleFilmeTechnik 12/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1095224
Battlefield 4
Battlefield 4 stürzt ab: Fehlermeldungen, Freezes, Bugs - Tipps und Tricks
Battlefield 4 stürzt ab, zeigt Fehlermeldungen (EA Online hat einen Fehler gemeldet) oder startet nicht: Electronic Arts hat über seine Webseite hilfreiche Tipps und Tricks veröffentlicht, mit denen Battlefield 4 reibungslos funktionieren sollte. Wir fassen die aktuellen Fehlermeldungen und Bugs im Ego-Shooter zusammen - und verraten, wie sich diese beheben lassen.
http://www.gamesaktuell.de/Battlefield-4-Spiel-18685/News/Battlefield-4-Tipps-fuer-Fehlermeldungen-Abstuerze-und-Bugs-1095224/
31.10.2013
http://www.gamesaktuell.de/screenshots/medium/2013/10/Battlefield_4_Screenshots_Singleplayer_Kampagne__20_-pcgh_b2teaser_169.jpg
battlefield,ea electronic arts,ego-shooter
news