Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Battlefield 4 Naval Strike für PC: Exklusives Video stellt die wichtigsten Veränderungen vor

    Mit Naval Strike veröffentlichte Electronic Arts vor wenigen Tagen einen neuen DLC für Battlefield 4. Der Zusatzinhalt bringt vier neue Maps, ein neues Fahrzeug und den neuen Spielmodus Trägerangriff in den Ego-Shooter. Wir haben den bisher ausschließlich für Premium-Mitglieder von Battlefield 4 erhältlichen DLC ausprobiert und unsere Eindrücke im Video festgehalten.

    Electronic Arts hat den Naval Strike-DLC inzwischen auch für die PC-Version von Battlefield 4 veröffentlicht. Wegen überraschender Probleme konnte der Zusatzinhalt nicht wie geplant am 25. März für PC veröffentlicht und musste auf den 31. März verschoben werden. Mit Naval Strike erhalten Battlefield 4-Spieler vier neue Maps, ein neues Fahrzeug und den neuen Spielmodus Trägerangriff. Zu den neuen Mehrspieler-Karten zählen Lost Island, Nansha Strike, Wave Breaker und Operation Mortar.

    Im Mittelpunkt von Battlefield 4 Naval Strike stehen actiongeladene Seeschlachten. Zusätzlich zu den neuen Maps erhaltet ihr weitere Waffen sowie das Hovercraft-Amphibienfahrzeug. Im neuen Trägerangriff-Modus versuchen zwei Teams, den Flugzeugträger des gegnerischen Teams zu versenken. Wollt ihr diesen zerstören, benötigt ihr die volle Kontrolle über die Map. Alternativ greift ihr mit der Infanterie das Innere des Schiffs an. Der Spielablauf verläuft in zwei Phasen.

    In der ersten Phase versuchen beide Teams, die auf der Map verteilten Raketenabschussrampen zu erobern, die nach erfolgreicher Einnahme das gegnerische Schiff attackieren und ein Loch in dessen Außenhülle reißen. Danach landet die Infanterie auf dem feindlichen Träger, um im Inneren zwei M-COM-Stationen zu zerstören. Wie der Modus genau abläuft und welche Änderungen Naval Strike für Battlefield 4 außerdem bereithält, erfahrt ihr in unserem nachfolgenden Video. Auf unserer Themenseite zu Battlefield 4 halten wir euch mit weiteren News, Videos und Screenshots auf dem Laufenden. Naval Strike steht ab dem 8. April auch für alle anderen BF4-Spieler bereit.

    03:52
    Battlefield 4 - Naval Strike: Premium-DLC im PC-Angespielt-Video
    Spielecover zu Battlefield 4
    Battlefield 4
  • Battlefield 4
    Battlefield 4
    Publisher
    Electronic Arts
    Developer
    DICE - Digital Illusions Creative Entertainment
    Release
    30.10.2013
    Leserwertung
     
    Meine Wertung

    Aktuelle Action-Spiele Releases

    Cover Packshot von Outlast 2 Release: Outlast 2
    Cover Packshot von Inner Chains Release: Inner Chains
    Cover Packshot von Mr. Shifty Release: Mr. Shifty tinyBuild Games , Team Shifty
    Cover Packshot von Yooka-Laylee Release: Yooka-Laylee
    • Es gibt 0 Kommentare zum Artikel

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 05/2017 PC Games Hardware 05/2017 PC Games MMore 05/2017 play³ 05/2017 Games Aktuell 05/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017 N-Zone 04/2017 WideScreen 05/2017 SpieleFilmeTechnik 05/2017
    PC Games 05/2017 PCGH Magazin 05/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1115811
Battlefield 4
Battlefield 4 Naval Strike für PC: Exklusives Video stellt die wichtigsten Veränderungen vor
Mit Naval Strike veröffentlichte Electronic Arts vor wenigen Tagen einen neuen DLC für Battlefield 4. Der Zusatzinhalt bringt vier neue Maps, ein neues Fahrzeug und den neuen Spielmodus Trägerangriff in den Ego-Shooter. Wir haben den bisher ausschließlich für Premium-Mitglieder von Battlefield 4 erhältlichen DLC ausprobiert und unsere Eindrücke im Video festgehalten.
http://www.gamesaktuell.de/Battlefield-4-Spiel-18685/News/Battlefield-4-Naval-Strike-im-Video-angespielt-1115811/
02.04.2014
http://www.gamesaktuell.de/screenshots/medium/2014/03/Battlefield4NavalStrike3-gamezone_b2teaser_169.png
battlefield,shooter,ea electronic arts
news