Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
    • Es gibt 1 Kommentare zum Artikel

      • Von KingDingeLing87
        Auch wenn ich viel Spaß mit der PS4 Version von Battlefield 4 habe, sehe natürlich auch ich, dass vieles, viele nicht rund läuft.
        Von daher würde ich lügen wenn ich sagen würde, dass ich mich nicht freuen würde, dass EA durch diesen Release wohl einiges eingebüßt haben wird, auch wenn es hierbei primär um den Aktienkurs geht.

        Aber da es hier um viel Geld geht hoffe ich, dass EA für zukünftige Releases gelernt hat.
    • Aktuelle Battlefield 4 Forum-Diskussionen

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 04/2017 PC Games Hardware 04/2017 PC Games MMore 04/2017 play³ 04/2017 Games Aktuell 04/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017 N-Zone 04/2017 WideScreen 04/2017 SpieleFilmeTechnik 03/2017
    PC Games 04/2017 PCGH Magazin 04/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1100426
Battlefield 4
Battlefield 4: DLC-Verspätung lässt Aktienkurs von EA purzeln
DICE hat sämtliche Projekte zugunsten Battlefield 4 zurückgestellt, um alle schwerwiegenden Bugs zu entfernen. Dazu gehören auch die nächsten drei geplanten DLC für den Ego-Shooter. Die Verspätung blieb einem Bericht zufolge nicht ohne Auswirkungen auf den Finanzmärkten. So ist der Aktienkurs von EA offenbar um rund sieben Prozent gesunken. Investoren seien unglücklich mit den bisherigen Verkaufszahlen von Battlefield 4 und dem Premium-Service.
http://www.gamesaktuell.de/Battlefield-4-Spiel-18685/News/Battlefield-4-DLC-Verspaetung-laesst-Aktienkurs-von-EA-purzeln-1100426/
06.12.2013
http://www.gamesaktuell.de/screenshots/medium/2013/05/bf4.jpg
battlefield 4,ea electronic arts,ego-shooter
news