Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Battlefield 3: Die richtige Router-Konfiguration für Onlinegaming mit der Playstation 3 und der Xbox 360 - Leser-Tipp von SgtMeyckie

    Wer immer wieder Probleme mit der Verbindng und der Chat-Qualität beim Onlinegaming mit Battlefield 3 und seiner Spielekonsole hat, sollte seine Routerkonfiguration neu einstellen bzw. überprüfen. Wie das geht, verrät dieser Artikel.

    Battlefield 3 ist ein Megahammer in Sachen Onlinegaming. Um so wichtiger ist es, die Online-Schlachten ohne Verbindungsprobleme und ohne die lästigen Chat-Abbrüche zu genießen. In den meisten Fällen ist hier eine falsche oder gar überhaupt nicht vorgenommene Routerkonfiguration die Ursache. Meistens wird aus (verständlicher) Bequemlichkeit die "automatische Einstellung von Router und Spielekonsole" übernommen, was aber nur dann sauber funktioniert, wenn der Router für den Betrieb mit dem PSN oder Xbox -Live Service zertifiziert ist. Die Lösung der Problem stellt hier das sogenannte "Portforwarding" bzw. die "Portweiterleitung" dar, was nichts anderes bedeutet, als dass die für das Spiel relevanten Ports der Spielekonsole "zugewiesen"werden und dann die Datenpakete auch an die "richtige Adresse gelangen.

    Die zweite Variante ist die sogenannte "DMZ"- Funktion oder auch "Server" genannte Zuweisung der Konsole mit einer festen manuell eingestellten IP-Adresse als "Server". Hier bekommt dann die Kosnole alle eingehenden Pakete zugewiesen und kann dann selbst "aussortieren". Nachteil hier ist, dass andere Geräte im Netzwerk dann Probleme bekommen, "ihre" Datenpakete zu erhalten. Die elegantere und sauber funktionierende Lösung ist eben die "Portweiterleitung".

    Hier nun die für die Playstation 3 und das PSN sowie für die Xbox 360 und den Live-Service relevanten TCP und UDP Ports des Spiels Battlefield 3 :

    Für das PSN müssen die folgenden Ports zugewiesen werden:

    TCP: 80, 443, 9988, 10000-19999, 17502, 42127

    UDP: 3659, 14000-14016

    Wer bereits eine "allgemeine" Portweiterleitung für das PSN vorgenommen hat, kann die für BF3 wichtigen Ports einfach hinzufügen und muss nicht eine "neue Regel" erstellen. Wichtig hierbei ist es zu beachten, dass NUR das Portforwarding aktiv ist und nicht noch parallel eine DMZ-/Serverfunktion aktiv ist für die Konsole, das bringt den Router durcheinander. Weiterhin MUSS der Konsole unbeding eine manuell vergebene IP Adresse zugeteilt werden, sonst ändert der DHCP-Server des Routers ständig die IP-Adresse und man muß andauernd die geänderte IP Adresse der Konsole aktualisieren. Besser ist es hier, entweder den DHCP-Server ganz abzuschalten und allen Geräten in seinem W-LAN / LAN - Netzwerk mauell IP-Adresssen zuzuweisen oder aber den Konsolen, die Portweiterleitung bekommen, eine IP-Adresse manuell zuzuweisen. Zu beachten ist hier aber, das man aus dem Adresspool des Routers keine Adresse nimmt die im Bereich der automatischen Vergabe liegt. Beispiel: Hat der Router den Adressbereich von 100-250, kann man entweder den Bereich 02 - 99 oder 251-350 nehmen.

    Für den Xbox-Live Service müssen folgende Ports an die manuell vergebene IP-Adresse (siehe oben) der Xbox 360 zugewiesen weren:

    TCP: 53, 88, 3074

    UDP: 53, 88, 3074

    Auch hier kann man natürlich eine bereits vorhandene allgemeine Live-Konfiguration mit den noch fehlenden Ports einfach ergänzen. Wie das Portforwarding im einzelnen funktioniert, entnehmt ihr bitte der Anleitung eures Routers, denn diese unterscheiden sich doch sehr erheblich. Ich habe den zu Zeit aktuellsten Router der T-Com den Speedport W921V, der mit seiner neuen und verbesserten Netzwerkfunktion mir das Portweiterleiten erspart. Alle Konsolen müssen nur mit einer festen IP-Adresse ins eigene Netzwerk übernommen werden und ich habe immer NAT-offen bzw. NAT Typ 2 bei allen Spielen. Ich hoffe, ich konnte euch ein wenig dabei helfen, euer Onlinegaming mit Battlefield 3 zu optimieren.

    01:31
    Battlefield 3: Back to Karkand - neuer Gameplay-Trailer
    Spielecover zu Battlefield 3
    Battlefield 3
  • Battlefield 3
    Battlefield 3
    Publisher
    Electronic Arts
    Developer
    DICE - Digital Illusions Creative Entertainment
    Release
    27.10.2011
    Leserwertung
     
    Meine Wertung
    Es gibt 2 Kommentare zum Artikel
    Von SgtMeyckie
    Hallo brokenlee, erstmal sorry für meine verspätete Antwort, war seit Monaten nicht mehr on bei GA, daher jetzt erst…
    Von brokenlee
    hallo ich habe den speedport 921 könnt ihr mir bitte verraten wie ich das in den einstellungen hinbekomme finde keinen…

    Aktuelle Online-Spiele Releases

    Cover Packshot von Skyforge Release: Skyforge
    Cover Packshot von Otherland Release: Otherland gamigo AG (DE) , Drago Entertainment
    • Es gibt 2 Kommentare zum Artikel

      • Von SgtMeyckie Gelöscht
        Zitat von brokenlee
        hallo ich habe den speedport 921 könnt ihr mir bitte verraten wie ich das in den einstellungen hinbekomme finde keinen punkt dafuer.... "Alle Konsolen müssen nur mit einer festen IP-Adresse ins eigene Netzwerk übernommen werden und ich habe immer NAT-offen bzw. NAT Typ 2 bei allen Spielen"
      • Von brokenlee
        hallo ich habe den speedport 921 könnt ihr mir bitte verraten wie ich das in den einstellungen hinbekomme finde keinen punkt dafuer.... "Alle Konsolen müssen nur mit einer festen IP-Adresse ins eigene Netzwerk übernommen werden und ich habe immer NAT-offen bzw. NAT Typ 2 bei allen Spielen"
    • Aktuelle Battlefield 3 Forum-Diskussionen

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 05/2017 PC Games Hardware 05/2017 PC Games MMore 05/2017 play³ 05/2017 Games Aktuell 05/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017 N-Zone 04/2017 WideScreen 05/2017 SpieleFilmeTechnik 04/2017
    PC Games 05/2017 PCGH Magazin 05/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
855706
Battlefield 3
Battlefield 3: Die richtige Router-Konfiguration für Onlinegaming mit der Playstation 3 und der Xbox 360 - Leser-Tipp von SgtMeyckie
Wer immer wieder Probleme mit der Verbindng und der Chat-Qualität beim Onlinegaming mit Battlefield 3 und seiner Spielekonsole hat, sollte seine Routerkonfiguration neu einstellen bzw. überprüfen. Wie das geht, verrät dieser Artikel.
http://www.gamesaktuell.de/Battlefield-3-Spiel-18708/Tipps/Battlefield-3-Die-richtige-Router-Konfiguration-fuer-Onlinegaming-mit-der-Playstation-3-und-der-Xbox-360-Leser-Tipp-von-SgtMeyckie-855706/
22.11.2011
http://www.gamesaktuell.de/screenshots/medium/2011/05/battlefield_3_back_to_karkand_1.jpg
battlefield 3,ps3 playstation 3,xbox 360
tipps