Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Battlefield 3: Neue Bilder stellen die Multiplayer-Skins des "Specact"-DLC vor

    Wer Battlefield 3 bei Amazon UK vorbestellt, darf sich als Bonus über den "Specact"-DLC freuen. Der Zusatzinhalt enthält verschiedene Skins für russische und amerikanische Streitkräfte, die im Multiplayer-Modus des kommenden Shooters genutzt werden können. Wie genau die "Specact"-Skins aussehen, zeigt Electronic Arts nun anhand neuer Bilder.

    Als Vorbesteller-Bonus für Battlefield 3 erhalten Amazon UK-Kunden den "Specact"-DLC kostenlos dazu. Der Zusatzinhalt enthält insgesamt acht neue Skins für russische und amerikanische Streitkräfte, die im Multiplayer-Modus des kommenden Shooters genutzt werden können. Wie die Skins aus dem "Specact-"DLC genau aussehen, zeigt Electronic Arts nun anhand neuer Bilder, die ihr euch unterhalb dieser Meldung in der angefügten Bildergalerie anschauen könnt. So enthält der Download-Content unter anderem ein Camouflage-Kit für alle Klassen, mit denen man im Multiplayer von Battlefield 3 besser getarnt ist.

    Zur Auswahl stehen die Klassen Assault, Recon, Engineer oder Supporters, die auch jeweils unterschiedliche Vor- und Nachteile mit sich bringen. So kann der Assault beispielsweise am besten mit dem M16A2-Gewehr umgehen, während der Engineer mit seinem Raketenwerfer kinderleicht gegnerische Panzer ausschalten kann. Der Recon-Soldat hingegen eignet sich am besten für Distanzschüsse, da er seine Gegner mit dem Scharfschützengewehr vom virtuellen Schlachtfeld räumt. Battlefield 3 wird ab dem 27. Oktober 2011 für die Xbox 360, die PlayStation 3 und den PC erhältlich sein.

    01:10
    Battlefield 3: Extended Trailer Operation Metro in Paris
    Spielecover zu Battlefield 3
    Battlefield 3
  • Battlefield 3
    Battlefield 3
    Publisher
    Electronic Arts
    Developer
    DICE - Digital Illusions Creative Entertainment
    Release
    27.10.2011
    Es gibt 7 Kommentare zum Artikel
    Von KingDingeLing87
    Skins sehen ganz schick aus.Aber für mich kein Grund, ein Spiel deswegen vorzubestellen.Also ich würde es mir…
    Von motordriver
    Geilo ^^ XDD
    Von dwainxx
    Man darf gespannt sein, wie sie sich IG machen werden ^^

    Aktuelle Online-Spiele Releases

    Cover Packshot von Otherland Release: Otherland gamigo AG (DE) , Drago Entertainment
    Cover Packshot von Overwatch Release: Overwatch Blizzard , Blizzard
    • Es gibt 7 Kommentare zum Artikel

      • Von KingDingeLing87
        Skins sehen ganz schick aus.
        Aber für mich kein Grund, ein Spiel deswegen vorzubestellen.
        Also ich würde es mir vorbestellen, wenn ich wüsste, ob für PS3 oder 360.
        Gekauft, wird es aber so oder so.^^
      • Von motordriver
        Geilo ^^ XDD
      • Von dwainxx
        Man darf gespannt sein, wie sie sich IG machen werden ^^
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 02/2017 PC Games Hardware 02/2017 PC Games MMore 02/2017 play³ 02/2017 Games Aktuell 02/2017 buffed 12/2016 XBG Games 01/2017 N-Zone 02/2017 WideScreen 02/2017 SpieleFilmeTechnik 01/2017
    PC Games 02/2017 PCGH Magazin 02/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
838976
Battlefield 3
Battlefield 3: Neue Bilder stellen die Multiplayer-Skins des "Specact"-DLC vor
Wer Battlefield 3 bei Amazon UK vorbestellt, darf sich als Bonus über den "Specact"-DLC freuen. Der Zusatzinhalt enthält verschiedene Skins für russische und amerikanische Streitkräfte, die im Multiplayer-Modus des kommenden Shooters genutzt werden können. Wie genau die "Specact"-Skins aussehen, zeigt Electronic Arts nun anhand neuer Bilder.
http://www.gamesaktuell.de/Battlefield-3-Spiel-18708/News/Battlefield-3-Neue-Bilder-stellen-die-Multiplayer-Skins-des-Specact-DLC-vor-838976/
14.08.2011
http://www.gamesaktuell.de/screenshots/medium/2011/08/mp_character_profiles_specact_rus.jpg
battlefield 3,shooter,ea electronic arts
news