Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Battlefield 1 in der Vorschau: Der nächste große Shooter-Hit?

    Battlefield 1: Flugzeugangriff Quelle: EA

    Dice verfrachtet euch mit Battlefield 1 ein Jahrhundert in die Vergangenheit - in einen der schlimmsten Kriege aller Zeiten!

    Wisst ihr, was Grünkreuz, Gelbkreuz oder Weißkreuz ist? Das waren Bezeichnungen für chemische Kampfstoffe, die wäh Battlefield 1: Pferd und Reiter Wüstenkampf: Zu Beginn des 20. Jahrhunderts waren Pferde in kriegerischen Auseinandersetzungen noch wichtige Fortbewegungsmittel. (PC) Quelle: Games Aktuell rend des Ersten Weltkrieges in Summe 1,2 Millionen Soldaten verwundeten oder töteten. Wir ersparen euch Details zu den Auswirkungen dieser Massenvernichtungswaffen, nur so viel: Die Opfer wurden zumeist entstellt. Der Erste Weltkrieg war grausam. Er verursachte millionenfaches Leid. Leid, das Battlefield-Entwickler Dice vielleicht auch auf unsere Bildschirme transportieren wird - vielleicht. Bislang war davon allerdings noch nichts zu sehen, der Enthüllungs-Trailer glorifizierte stattdessen die Kampfmaschinen der damaligen Zeit wie Panzer, Schiffe, Doppeldecker-Flugzeuge oder Pferde.

    Ist es verwerflich, den Ersten Weltkrieg auf diese Weise darzustellen? Grünkreuz: Im April 1915 begann der sogenannte Gaskrieg. Erst im Herbst desselben Jahres wurden Gasmasken eingeführt, auf die ihr in Battlefield 1 auch zurückgreifen dürft. (PC) Grünkreuz: Im April 1915 begann der sogenannte Gaskrieg. Erst im Herbst desselben Jahres wurden Gasmasken eingeführt, auf die ihr in Battlefield 1 auch zurückgreifen dürft. (PC) Quelle: Games Aktuell Wenn es bei der einseitigen Betrachtungsweise bleibt, dann wäre es das! Sollten es die schwedischen Entwickler aber schaffen, in der Kampagne auch die stockdunklen Schattenseiten des bis dahin umfassendsten Krieges der Geschichte zu zeigen, dann können wir mit dem vergleichsweise unverbrauchten Battlefield 1-Setting gut leben - und freuen uns mehr auf den Dice-Shooter als auf das Zukunftsszenario von Call of Duty: Infinite Warfare.

    Kampagne 1

    Was wir von der Kampagne erwarten können, hat Dice bereits in Form eines spektakulär geschnittenen Trailers gezeigt. Eine große Anziehungskraft versprüht die darin angeteaserte Mission in der arabischen Wüste. Hoch zu Ross und schwertschwingend sind wir noch selten Zeppeline im Ersten Weltkrieg
    Zeppeline sind gigantisch groß und tragen enorme Lasten – doch die lahmen Luftschiffe sind auch leichte Ziele für die Flugabwehr.

    Im Ersten Weltkrieg wurden Zeppeline in erster Linie zur Aufklärung eingesetzt. Sie konnten bis zu 7.000 Meter hoch fliegen und viel länger in der Luft bleiben als Flugzeuge. Naive Kommandeure, die Zeppeline als zu mächtig einschätzten, schickten die Luftschiffe aber auch in Kampfeinsätze, zumeist um feindliche Stellungen oder Schiffe zu bombardieren. Vor allem bei Flügen am helllichten Tag konnte die Flugabwehr Zeppeline aber problemlos orten und deren dünne Hülle durchlöchern. Im Fortlauf des Krieges fanden Angriffsflüge dann nur noch in der Nacht statt. In Battlefield 1 werdet ihr aller Voraussicht nach mehrere Kampfeinsätze mit einem Luftschiff bestreiten und dabei auch in vergleichsweise niedriger Höhe über die Schlachtfelder gleiten.
    ins Gefecht gezogen. Auch die Luftschiff-Abschnitte machen uns neugierig. Werden wir das riesige Ungetüm eigenhändig durch die Lüfte steuern können oder begeben wir uns "nur" an eines der Geschütze? Historiker wissen natürlich, dass Zeppeline in Wahrheit vor allem zur Aufklärung eingesetzt wurden und selten an Kampfeinsätzen teilnahmen. Doch Dice erlaubt sich diese künstlerische Freiheit und macht das Luftschiff zugunsten der spielerischen Vielfalt zur ultimativen Kriegswaffe - mehr dazu im Kasten.

    Ohnehin versprechen die Schweden uns Schauplätze und Missionen, die in dieser Form und Intensität noch in keinem Shooter vorkamen. Das bedeutet Nahkampfattacken mit dem Klappspaten, schneckenlahme Panzer mit bombastischer Feuerkraft und Doppeldecker-Dogfights in nie dagewesener technischer Brillanz. Zum Ersten Weltkrieg gehören aber auch ausgedehnte Grabenkämpfe mit Einzelschussgewehren und eben jenen Gasgranaten, die wir eingangs erwähnt hatten. Maschinengewehre, Flammenwerfer oder Panzer besaßen im Ersten Weltkrieg generell eine viel höhere Bedeutung, da sie gleichermaßen rar wie übermächtig waren. Das macht das Balancing für die Macher zur echten Herausforderung, in der Kampagne und vor allem in den Mehrspieler-Gefechten.

    Multiplayer 1

    Bis zu 64 Spieler bevölkern im neuen Battlefield-Teil die riesigen Schlachtfelder. Ohnehin orientiert sic Battlefield 1: Mitten im Schlachtgetümmel. Motorgeschütz: Der Einsatzzweck der ersten Panzer war es, Schützengräben zu überwinden. Dass die Kettengefährte auch Geschütze beherbergen konnten, war ein Nebeneffekt. (PC) Quelle: Games Aktuell h Dice ganz stark an den beliebten Mehrspieler-Parts der Vorgänger. Das heißt, dass auch ein Großteil der Umgebung zerstörbar sein wird. Wenn ihr also mit eurem angeschossenen Doppeldecker in einem Gebäude landet, wird von dem Gemäuer nicht mehr allzu viel übrig bleiben. Natürlich fehlt auch ein Klassensystem nicht, das es erlaubt - und hoffentlich auch erfordert - Teams nach taktischen Gesichtspunkten und entsprechend der anstehenden Aufgaben zusammenzustellen.

    Au­ßerdem versprechen die Battlefield 1-Macher Spielmodi, die sich stark an den Gegebenheiten des Ersten Weltkrieges orientieren. Das finden wir super, denn bei der Flut an Moreof-the-same-Shootern sehnen wir uns nach neuartigen Spielvarianten. Da Baller-Fans bereits im Oktober auf die Schlachtfelder dürfen, wird Dice auf der E3 eine Infobombe zünden und uns Hand an eine Alpha-Version legen lassen. Die Enthüllung hat für einen Hype gesorgt, hoffentlich bleibt das gute Gefühl bestehen.

    Entwickler: Dice | Hersteller: Electronic Arts
    Fazit
    Super, Battlefield bewegt sich in eine andere Richtung als Call of Duty – und macht extrem Lust auf mehr!
    Fazit
    Super, Battlefield bewegt sich in eine andere Richtung als Call of Duty – und macht extrem Lust auf mehr!

    03:34
    Battlefield 1 (2016): Alle Infanterie-Klassen aus der Closed Alpha im Video
    Spielecover zu Battlefield 1 (2016)
    Battlefield 1 (2016)
  • Battlefield 1 (2016)
    Battlefield 1 (2016)
    Publisher
    Electronic Arts
    Developer
    DICE - Digital Illusions Creative Entertainment
    Release
    21.10.2016

    Aktuelle Action-Spiele Releases

    Cover Packshot von Eagle Flight Release: Eagle Flight Ubisoft , Ubisoft
    Cover Packshot von Strafe Release: Strafe
    Cover Packshot von The Culling Release: The Culling
    Cover Packshot von Beacon Release: Beacon
    • Es gibt 0 Kommentare zum Artikel

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 01/2017 PC Games Hardware 02/2017 PC Games MMore 02/2017 play³ 02/2017 Games Aktuell 02/2017 buffed 12/2016 XBG Games 01/2017 N-Zone 02/2017 WideScreen 02/2017 SpieleFilmeTechnik 01/2017
    PC Games 01/2017 PCGH Magazin 02/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1201361
Battlefield 1 (2016)
Battlefield 1 in der Vorschau: Der nächste große Shooter-Hit?
Dice verfrachtet euch mit Battlefield 1 ein Jahrhundert in die Vergangenheit - in einen der schlimmsten Kriege aller Zeiten!
http://www.gamesaktuell.de/Battlefield-1-2016-Spiel-54981/Specials/Vorschau-1201361/
16.07.2016
http://www.gamesaktuell.de/screenshots/medium/2016/07/Battlefield-5--pc-games_b2teaser_169.jpg
battlefield 1,electronic arts,xbox one,dice,pc,ps4
specials