Games World
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
  • Batman Begins

    Bat is beautiful? Die Ganoven jagende Fledermaus will nach den Kinofans nun auch Videospieler begeistern. Wir testen, ob's klappt.

    W er schleicht so spät durch Nacht und Wind? Es ist nicht Sam Fisher -- der räumt seinen Spind! Richtig gehört: Während Ubisofts Vorzeige-Spion seinen vierten Bildschirmauftritt erst noch plant, springt ein anderer Schattenmann für ihn in die Stealth-Bresche. Und der ist nicht nur für Videospieler ein alter Bekannter: Kein anderer als Batman, weltberühmter Comic- und Leinwand-Superknilch, wandelt dank EA neuerdings auf Schleich-Wegen.

    Story: Die Handlung der digitalen Heldenverehrung orientiert sich grob am gleichnamigen, aktuell in den Kinos laufenden Leinwandstreifen: Nach dem gewaltsamen Tod seiner Eltern mutiert Bruce Wayne vom braven Bübchen zum dunklen Rächer mit ausgeprägtem Fledermaus-Fimmel. Damit sich der frisch gebackene Schutzengel nicht langweilt, schmieden perfide Gangster einen noch perfideren Plan. Ganz Gotham City soll mit einer schrecklichen Seuche infiziert werden. Und jetzt raten Sie mal, wer den bakteriellen Schlamassel abwenden muss?

    Spiel: Pechschwarze Klamotten, gebückte Körperhaltung, kantige Gesichtszüge -- schon beim Anblick des Titelhelden wähnen sich Zockerveteranen in einen neuen Teil der oben genannten "Splinter Cell"-Reihe versetzt. Und auch spielerisch lässt sich eine gewisse Seelenverwandtschaft nicht verleugnen. Kamen bisherige "Batman"-Versoftungen stets als grobschlächtige Kloppereien daher, zeigt der Comic-Macho nun endlich sein wahres Gesicht, nämlich das eines schleichenden Heimlichtuers.

    Ergo sind plumpe Angriffe zum Scheitern verurteilt: Attackieren Sie einen Unhold ohne entsprechende Vorarbeit, schmiert Ihre Mensch gewordene Fledermaus kläglich ab -- Game Over! Was also tun? Ganz einfach: Clevere Sofa-Superhelden machen sich das mächtigste aller menschlichen Gefühle zu Nutze: die Angst! Weil verschreckte Verbrecher (zumindest im Software-Kosmos) nicht mehr in der Lage sind, Waffen zu bedienen, schüchtern Sie das Lumpenpack erst mal nach allen Regeln der Kunst ein.

    Beim abgewandelten "Wer hat Angst vorm schwarzen Mann" fungiert das Level-Inventar als Terrorinstrument. Einstürzende Baugerüste, explodierende Fässer und leckende Gasrohre verwandeln selbst knallharte Gangster in winselnde Jammerlappen. Ausgelöst werden all diese Schockmomente von Batmans Hightech-Bumerang (Experten-Bezeichnung: Batarang). Einmal mittels Auto-Zielfunktion abgeschossen, sorgt das Wurfgeschoss für spaßige KI-Tumulte.

    Trotz fachgerechter Vorbereitung muss sich Ihr vermummter Weltenretter anschließend die Hände schmutzig machen. Schließlich sind die digitalen Kriminellen zwar eingeschüchtert, aber noch immer auf freiem Fuß. Das lässt sich jedoch im Faustumdrehen ändern. Mit betont simplen Tastenkommandos hauen Sie den feigen Mob windelweich -- der Knast und seine sympathischen Insassen freuen sich schon auf Besuch!

    Wartet gerade kein Fiesling auf eine Abreibung, vertreibt sich Mister Batman die Zeit mit akrobatischer Körperertüchtigung. Ob in den Himmel ragende Fahnenstange, stillgelegte Hochstromleitung oder eine Balkonbrüstung, kein Levelbau ist vor den Kletterkünsten des Düsterrecken sicher. Und tut sich mal ein gähnender Abgrund auf, gibt's ja immer noch den charakteristischen Heldenumhang: Der eignet sich prima als provisorischer Gleitschirm.

    Fingerfertigkeit ist bei den zahlreichen Minispielen gefragt. Der Batman von heute hantiert nämlich liebend gerne mit Technik-Gimmicks, die selbst einem James Bond gut zu Gesicht stehen würden. Ob Sie nun Computercodes hacken, Türschlösser knacken oder Sicherheitskameras lahm legen -- stets will zuvor ein simpler, zumeist eintöniger Geschicklichkeitstest bewältigt werden.

    Für solchen Schnickschnack haben große Jungs jedoch nur wenig übrig, sie freuen sich viel mehr über die Fahreinlagen mit dem Batmobil. Dieses Monstervehikel sieht nicht nur aus, als wäre es in der Hölle produziert worden, sondern hält sich auch an die dort geltenden Verkehrsregeln: Rote Ampeln sind zu übersehen, nervende Sonntagsfahrer von der Straße zu rammen -- so heizt Batman durch Gotham City. Witziges Detail am Rande: Bei jedem Unfall verkündet eine Einblendung: "Keine zivilen Opfer!" -- Glück gehabt...

    Fazit: Vom Gurken-Garant zum Spaßbringer: Waren Batmans vergangene Software-Ausflüge durchwegs dämlich, geht's dank Electronic Arts nun bergauf für den schwarzen Ritter. Besonders bei der Präsentation zieht der Branchenprimus wieder mal alle Register: Spektakuläre Skriptsequenzen, wundervoll atmosphärische Schauplätze, Original-Schnipsel aus dem Kinofilm -- da kommt Superhelden-Stimmung auf. Schade bloß, dass bis auf die amüsante Angstmacherei wenig Neues geboten wird und der Missionsverlauf keinerlei spielerische Experimente zulässt. So bleibt's dann doch "nur" beim kompetenten, aber letztlich zu inkonsequenten "Splinter Cell"-Klon für Genre-Einsteiger.TK

  • Batman Begins
    Batman Begins
    Publisher
    Electronic Arts
    Developer
    Eurocom Entertainment
    Release
    14.06.2005

    Aktuelles zu Batman Begins

    Test PS2 GC Batman Begins 0

    Batman Begins

    Aktuelle Action-Spiele Releases

    Cover Packshot von Iron Man Release: Iron Man Sega , Secret Level
    Cover Packshot von Jurassic: The Hunted Release: Jurassic: The Hunted
    • Es gibt 0 Kommentare zum Artikel

    • Aktuelle Batman Begins Forum-Diskussionen

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 10/2016 PC Games Hardware 09/2016 PC Games MMore 10/2016 play³ 10/2016 Games Aktuell 10/2016 buffed 10/2016 XBG Games 09/2016 N-Zone 10/2016 WideScreen 10/2016 SpieleFilmeTechnik 08/2016
    PC Games 10/2016 PCGH Magazin 09/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
717777
Batman Begins
Batman Begins
Bat is beautiful? Die Ganoven jagende Fledermaus will nach den Kinofans nun auch Videospieler begeistern. Wir testen, ob's klappt.
http://www.gamesaktuell.de/Batman-Begins-Spiel-18659/Tests/Batman-Begins-717777/
01.09.2005
http://www.gamesaktuell.de/screenshots/medium/2006/07/batbmultiscrnbrucewayne2eps.jpg
tests