Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Batman: Arkham City - Story, Kämpfe und Gotham-City - Entwickler gibt neue Details bekannt

    Batman: Arkham City lässt uns weiterhin auf ein neues, episches Batman-Abenteuer hoffen. Diese Erwartungshaltung hat Game Director Sefton Hill von Rocksteady Games alles andere als dämpfen können. Er hat in einem Interview nämlich jede Menge neuer Details zum kommenden Batman-Spiel preisgegeben.


    An Batman: Arkham City wird aktuell fleißig gewerkelt, die Entwickler von Rocksteady Games wollen unbedingt an den überraschenden Erfolg des Vorgängers Arkham Asylum von 2009 anknüpfen. Nachdem kürzlich ein Fake-Video seine Runden durch das Internet drehte, gibt es diesmal aber handfeste Informationen aus erster Hand. In einem Interview mit Gamespot zeigte sich Game Director Sefton Hill nämlich sehr gesprächig und machte uns mit Details zu Story, Setting und den Fähigkeiten Batmans den Mund wässrig. Doppelt so viele Bewegungen und Animationen sollen dem Spieler ein "Batman in Gotham"-Gefühl vermitteln, Ausflüge über die Skyline der düsteren Stadt tun ihr übriges dazu. Bei allen Features, so Hill, hätte man sich bei Rocksteady Games von der Frage leiten lassen: "Würde es als Batman Spaß machen?"

    Das Sandbox-Prinzip fiel demnach raus. Hill erklärte, dass Batman: Arkham City kein Open World-Titel sei. In einer offenen und vollkommen frei begehbaren Welt, hätte man nicht die gewünschte Atmosphäre erreichen können. Trotzdem hat man als Batman die Freiheit, die von euch beschützte Stadt zu erkunden – in den Straßenschluchten erwarten euch dabei Nebenmissionen, Geheimnisse und natürlich jede Menge dunkle Gestalten. Trotzdem sollen Spieler die Möglichkeit haben die Stadt zu erkunden. Dabei sind Nebenmissionen, Geheimnisse und Straßenkämpfe zu finden. Trotzdem sollen die Spieler aber immer wissen, wo sie am meisten gebraucht werden, wenn sie dem Pfad der Story folgen. Insgesamt ist das Stadtgefängnis fünfmal größer als Arkham Island aus dem Vorgänger. Hill verrät auch, dass das Setting von Batman: Arkham City bereits sehr früh feststand. Die Entwickler wollen Spielern, die den Vorgänger gespielt und beendet haben eine Verbindung zwischen den Geschehnissen beider Spiele geben. Eine dieser Verbindungen ist der Geheimraum von Direktor Sharp in Batman: Arkham Asylum.

    Hill wurde auch nach der Storyentwicklung und der Entscheidung der Gegenspieler von Batman gefragt. Für die Entwickler sei es laut Hill am wichtigsten, den Spielern das Gefühl zu vermitteln, Batman zu sein. Mit diesem Gedanken im Hinterkopf werde jede kreative Entscheidung getroffen. Dabei soll die Story dieses Gefühl unterstreichen. Szenarien und Gegner werden gewählt, um Batmans schwierige Entscheidungen als Mensch und Verbrechensbekämpfer zu vermitteln. Auch an einige Features des Vorgängers setzten sich die Entwickler und überarbeiteten unter anderem den Detektiv-Modus und das Free Flow-Kampfsystem. Letzteres ist in seinen Kernelementen erhalten geblieben, wurde aber um neue Features und Angriffe erweitert. "Wir haben viel Zeit und Mühe in die Verbesserungen investiert, weshalb ich hoffe, dass die Spieler die neuen Features und die Tiefe schätzen." Auf die Frage nach dem Multiplayer-Modus von Batman: Arkham City antwortete Hill: "Wir machen zu diesem Zeitpunkt keine Ankündigungen bezüglich eines Multiplayer-Modus." Das komplette, englische Interview mit Rocksteadys Game Director Sefton Hill über Batman: Arkham City könnt ihr bei au.gamespot.com lesen.


  • Batman: Arkham City
    Batman: Arkham City
    Publisher
    Warner Bros. Interactive
    Developer
    Rocksteady Studios
    Release
    21.10.2011
    Es gibt 6 Kommentare zum Artikel
    Von KingDingeLing87
    Ach so lange der Singelplayer nicht drunter leidet, ist es mir schnuppe.;)Das Spiel könnte echt sogar den geilen…
    Von dantealexdmc5
    Na ich hoffe es wird kein MP geben das könnte es versuaen.
    Von shangtsung
    Yeah das hört sich ja mal richtig Cremig an, freu mich schon Riesig auf den neuen Teil der erste wa schon Eins A. Die…

    Aktuelle Action-Spiele Releases

    Cover Packshot von Eagle Flight Release: Eagle Flight Ubisoft , Ubisoft
    Cover Packshot von Strafe Release: Strafe
    Cover Packshot von The Culling Release: The Culling
    Cover Packshot von Beacon Release: Beacon
    • Es gibt 6 Kommentare zum Artikel

      • Von KingDingeLing87
        Zitat von dantealexdmc5
        Na ich hoffe es wird kein MP geben das könnte es versuaen.
        Ach so lange der Singelplayer nicht drunter leidet, ist es mir schnuppe.;)
        Das Spiel könnte echt sogar den geilen Vorgänger noch übertrumpfen.
        Also ich hoffe das beste.:hoch:
      • Von dantealexdmc5
        Na ich hoffe es wird kein MP geben das könnte es versuaen.
      • Von shangtsung Gelöscht
        Yeah das hört sich ja mal richtig Cremig an, freu mich schon Riesig auf
        den neuen Teil der erste wa schon Eins A.
        Die ganzen Neuerungen hörren sich schonmal sehr Gut an, hoffentlich
        kommt bald eine Demo von dem Spiel:D
    • Aktuelle Batman: Arkham City Forum-Diskussionen

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 02/2017 PC Games Hardware 02/2017 PC Games MMore 02/2017 play³ 02/2017 Games Aktuell 02/2017 buffed 12/2016 XBG Games 01/2017 N-Zone 02/2017 WideScreen 02/2017 SpieleFilmeTechnik 01/2017
    PC Games 02/2017 PCGH Magazin 02/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
809937
Batman: Arkham City
Batman: Arkham City - Story, Kämpfe und Gotham-City - Entwickler gibt neue Details bekannt
Batman: Arkham City lässt uns weiterhin auf ein neues, episches Batman-Abenteuer hoffen. Diese Erwartungshaltung hat Game Director Sefton Hill von Rocksteady Games alles andere als dämpfen können. Er hat in einem Interview nämlich jede Menge neuer Details zum kommenden Batman-Spiel preisgegeben.
http://www.gamesaktuell.de/Batman-Arkham-City-Spiel-18655/News/Batman-Arkham-City-Story-Kaempfe-und-Gotham-City-Entwickler-gibt-neue-Details-bekannt-809937/
01.02.2011
http://www.gamesaktuell.de/screenshots/medium/2011/02/batman001.jpg
batman arkham city,action-adventure,warner
news