Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Batman - Arkham City: Bosskämpfe stellen Entwickler Rocksteady vor Balancing-Probleme

    In Batman: Arkham City bekommt es der Superheld im Fledermauskostüm nicht nur mit allerhand Schurken und Ganoven zu tun, sondern auch mit fetten Bosskämpfen. Und genau das Balancing dieser Kämpfe stellt Entwickler Rocksteady vor einige Schwierigkeiten, wie PR-Manager Dax Ginn nun verriet.

    Im Kampf gegen das Verbrechen bekommt es Batman im kommenden Batman: Arkham City nicht nur mit allerhand Schurken und Ganoven zu tun, sondern auch mit deren Obermotzen. Das Balancing genau dieser Bosskämpfe würde Entwickler Rocksteady jedoch vor eine echte Herausforderung stellen, wie PR-Manager Dax Ginn nun verriet. "Ein großer Charakter wie der Pinguin, der Joker oder Riddler werden meist als Boss-Gegner angesehen. Und du gehst nicht einfach zu einem Boss und haust ihn mit einem Schlag K.O. Doch wenn Batman dem Riddler gegenüberstünde, würde er ihn in Wahrheit mit einem einzigen Punch auf die Matte schicken," so Dax Ginn. Die Lösung: Um die Vorfreude der Spieler auf die persönliche Gegenüberstellung mit dem Riddler zu wecken, erscheint der Superganove zuvor mehrere Male aus Projektion. "Das ist ein guter und emotionaler Weg. Du kannst einfach nicht abwarten, ihn endlich in die Finger zu kriegen," heißt es weiter.

    Außerdem bestätigte Ginn, dass man es in Batman: Arkham City nur mit menschlichen Gegner zu tun bekommen wird: "Batman ist sterblich, aber ist ein Badass. Wir mussten also sicherstellen, dass der Riddler nicht plötzlich übermenschliche Kräfte erhält, nur weil es möglicherweise für das Gameplay Sinn macht. Riddler ist ein cleverer Bursche, aber er ist keine Kampfmaschine. Der Kampf zwischen Batman und ihm muss also auf einer intellektuellen Eben ablaufen." Batman: Arkham City wird hierzulande am 21. Oktober 2011 für die Xbox 360, die PlayStation 3 und den PC erscheinen. Zuletzt veröffentlichte Rocksteady ein zwölfminütiges Gameplay-Video zu Batman: Arkham City, in dem auch Catwoman zu sehen war.

  • Batman: Arkham City
    Batman: Arkham City
    Publisher
    Warner Bros. Interactive
    Developer
    Rocksteady Studios
    Release
    21.10.2011
    Es gibt 9 Kommentare zum Artikel
    Von KingDingeLing87
    Muss ich dir recht geben. Der Kampf gegen den Joker, war ein wenig strange. Vor allem wenn man den Kampf mit dem…
    Von Getz
    Das Balancing wird Rocksteady schon hinbekommen. Da mache ich mir gar keine Gedanken ^^
    Von Marcel01.Damm
    der Entwickler soll sich zeit lassen damit das Spiel gut wird

    Aktuelle Action-Spiele Releases

    Cover Packshot von Styx: Shards of Darkness Release: Styx: Shards of Darkness
    Cover Packshot von Dead Rising 4 Release: Dead Rising 4 Capcom , Capcom
    Cover Packshot von Hollow Knight Release: Hollow Knight
    Cover Packshot von For Honor Release: For Honor Ubisoft , Ubisoft Montreal
    • Es gibt 9 Kommentare zum Artikel

      • Von KingDingeLing87
        Zitat von StHubi
        Balancing Probleme? *Schwitz* Das kriegen die doch hin, oder? Oder???
        Gerade der letzte Fight im Vorgänger war etwas ARG seltsam, wenn auch wieder gut gemacht. Doch es passte einfach nicht zum Joker, was da am Ende los war. Aber der Bericht lässt ja auf einige gute Ideen hoffen.
      • Von Getz
        Das Balancing wird Rocksteady schon hinbekommen. Da mache ich mir gar keine Gedanken ^^
      • Von Marcel01.Damm
        der Entwickler soll sich zeit lassen damit das Spiel gut wird
    • Aktuelle Batman: Arkham City Forum-Diskussionen

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 03/2017 PC Games Hardware 04/2017 PC Games MMore 04/2017 play³ 04/2017 Games Aktuell 04/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017 N-Zone 04/2017 WideScreen 04/2017 SpieleFilmeTechnik 03/2017
    PC Games 03/2017 PCGH Magazin 04/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
832434
Batman: Arkham City
Batman - Arkham City: Bosskämpfe stellen Entwickler Rocksteady vor Balancing-Probleme
In Batman: Arkham City bekommt es der Superheld im Fledermauskostüm nicht nur mit allerhand Schurken und Ganoven zu tun, sondern auch mit fetten Bosskämpfen. Und genau das Balancing dieser Kämpfe stellt Entwickler Rocksteady vor einige Schwierigkeiten, wie PR-Manager Dax Ginn nun verriet.
http://www.gamesaktuell.de/Batman-Arkham-City-Spiel-18655/News/Batman-Arkham-City-Bosskaempfe-stellen-Entwickler-Rocksteady-vor-Balancing-Probleme-832434/
04.07.2011
http://www.gamesaktuell.de/screenshots/medium/2011/06/batman_akrham_city_e3_2011_7.jpg
batman arkham city,warner
news