Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
    • Es gibt 4 Kommentare zum Artikel

      • Von KingDingeLing87
        Zitat von De Bozz
        Schade, wenn er geht wird kein Katamari mehr geben, der Mann ist echt kreativ, denn sollte Namco nicht gehen lassen.
        Kreativ ist der Mann, da kann ich dir nur zustimmen.
        So ein Spiel wie Katamari ist das beste Beispiel.:D
        Aber mit der Serie an sich, kann ich überhaupt nichts anfangen.:rolleyes:
      • Von Falconer Beta-Tester
        Zitat von De Bozz
        Schade, wenn er geht wird kein Katamari mehr geben, der Mann ist echt kreativ, denn sollte Namco nicht gehen lassen.


        Lies Dir die News nochmal durch. An Katamari hat er zuletzt kaum noch mitgearbeitet. Denke schon, dass es weitere Teile geben wird.
      • Von De Bozz
        Schade, wenn er geht wird kein Katamari mehr geben, der Mann ist echt kreativ, denn sollte Namco nicht gehen lassen.
    • Aktuelle Bandai Namco Forum-Diskussionen

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 03/2017 PC Games Hardware 03/2017 PC Games MMore 03/2017 play³ 03/2017 Games Aktuell 03/2017 buffed 12/2016 XBG Games 01/2017 N-Zone 03/2017 WideScreen 03/2017 SpieleFilmeTechnik 02/2017
    PC Games 03/2017 PCGH Magazin 03/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
773894
Bandai Namco
Namco Bandai und Keita Takahashi gehen getrennte Wege - User-News von Falconer
Keita Takahashi, der Macher von Katamari Damacy und Noby Noby Boy, arbeitet nicht mehr für Namco Bandai.
http://www.gamesaktuell.de/Bandai-Namco-Firma-142762/News/Namco-Bandai-und-Keita-Takahashi-gehen-getrennte-Wege-User-News-von-Falconer-773894/
13.09.2010
http://www.gamesaktuell.de/screenshots/medium/2010/09/Keita_Takahashi_cut.jpg
namco bandai
news