Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
    • Es gibt 2 Kommentare zum Artikel

      • Von GenX66
        Naja, auf 'ne originale Orgel kann man nun wirklich gut verzichten. Aber die Urheber hätten das auch ausnutzen können, um etwas Werbung für ihr gutes Stück zu machen. Nennt sich Joint Venture. 
      • Von undertaker-wb
        wenn es bloß das ist, kann ich damit leben, zumal man solche Details eh nicht wirklich überprüfen kann als Laie 
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016 N-Zone 12/2016 WideScreen 01/2017 SpieleFilmeTechnik 12/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1142198
Assassin's Creed: Unity
Urheberrecht verhindert originalgetreues Notre Dame
Die Darstellung der Kathedrale Notre Dame in Assassin's Creed Unity entspricht nicht hundertprozentig dem historischen Vorbild. So mussten die Entwickler die Darstellung der Orgel des Gotteshauses aus urheberrechtlichen Gründen verändern. Unterschiede bei der äußerlichen Darstellung haben dagegen eher ästhetische Gründe.
http://www.gamesaktuell.de/Assassins-Creed-Unity-Spiel-54198/News/Urheberrecht-verhindert-originalgetreues-Notre-Dame-1142198/
10.11.2014
http://www.gamesaktuell.de/screenshots/medium/2014/06/assassins_creed_unity_0001-pc-games_b2teaser_169.jpg
assassins creed,action-adventure,ubisoft
news