Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Assassin's Creed Unity in 1080p nicht auf PS4 realisierbar

    Ein angeblich bei Ubisoft angestellter Programmierer behauptet, Assassin's Creed Unity könne auf der PS4 nicht in 1080p bei 30 FPS laufen. Quelle: Ubisoft

    Dass Assassin's Creed Unity auf PS4 und Xbox One "nur" in 900p bei 30 FPS läuft, hat die Zockergemeinde aufgebracht. Gerüchte um ein erzwungendes Downgrade der PS4-Version hält ein anonymer Ubisoft-Mitarbeiter für Unsinn. Angesichts des Detailgrads könne die PS4 Unity schlichtweg nicht in 1080p ausgeben.

    Assassin's Creed Unity ist sowohl auf PS4 und Xbox One in 900p bei 30 FPS spielbar. Die Specs auf beiden Next Gen-Konsolen anzugleichen, sei eine bewusste Entscheidung gewesen, um möglichen Debatten aus dem Weg zu gehen, sagte Ubisofts Senior Producer Vincent Pontbriand. Er ruderte später zurück und entschuldige sich für die "falschen Worte", die zu Missverständnissen führten. Denn unmittelbar nach Bekanntwerden der unterstützten Bildauflösung in Assassin's Creed Unity kamen kontroverse Diskussionen um ein mögliches Downgrade der PS4-Version auf. Alles "Bullshit", wie nun ein anonymer Ubisoft-Angestellter behauptet. Das Online-Magazin GiantBomb hat eine Mail von einem Programmierer erhalten, der angeblich in die Entwicklung von Assassin's Creed Unity involviert ist.

    Er sagt aus, dass Assassin's Creed Unity angesichts des erreichten Detailgrads unmöglich auf einer PS4 mit 1080p bei 30 FPS laufen kann. "Das Spiel in 900p lauffähig zu machen war eine Tortur. Assassin's Creed Unity ist in puncto Rendering derart groß, dass es Monate brauchte, um 720p bei 30 FPS zu erreichen. Vor neun Monaten lief das Spiel noch mit 9 Bildern pro Sekunde. Wir haben 900p bei 30 FPS erst vor einigen Wochen erreicht. Die PS4 kann 1080p / 30 FPS bei unserem Spiel nicht gewährleisten, ganz egal was die Leute, oder Microsoft und Sony sagen." Zwar würde es stimmen, dass Ubisoft einen Deal mit Microsoft ausgehandelt hat, von einem Downgrade könne jedoch keine Rede sein. Der anonyme Mitarbeiter spricht von einem Unterschied von höchstens ein bis zwei FPS zwischen beiden Konsolen.

    Als größte Schwierigkeit bei der Entwicklung von Assassin's Creed Unity erwies sich das Spiel in dem hohen Detailgrad performant lauffähig zu machen, den Ubisoft von Anfang an angepeilt hat. Unter Berücksichtigung der Anzahl an NPCs und anderer Dinge auf dem Bildschirm und der Tatsache, dass die neue Konsolengeneration noch jung ist, sei Assassin's Creed Unity außerordentlich optimiert. "Es geht wirklich darum Next Gen zu definieren, wie kein Spiel jemals zuvor." Mittelerde: Mordors Schatten hätte vielleicht ein Next Gen-Gameplay, sei technisch aber nicht auf dem Level wie Assassin's Creed Unity. Es sei deshalb nicht verwunderlich, dass Mittelerde: Mordors Schatten ein Cross-Gen-Titel ist und daher auch für Xbox 360 und PS3 in den Handel kommt.

    Ubisofts Senior Producer Vincent Pontbriand sagte vor einigen Tagen, dass Assassin's Creed Unity aufgrund der KI sehr hohe Anforderungen an die Prozessorleistung stellt. In diesem Zusammenhang hätten sich die CPUs beider Konsolen als Flaschenhals herausgestellt. Aufgrund notwendiger KI-Berechnungen hätte Ubisoft die Bildrate auf 30 limitieren müssen. Nach Angaben des anonymen Ubisoft-Angestellten ist dies aber nur die halbe Wahrheit. Rund 50 Prozent der CPU-Leistung würde in Assassin's Creed Unity auf Rendering-Prozesse entfallen. Das Resultat sei grafisch beeindruckend: Depth of Field, Global Illumination Lighting und andere Effekte würden weit über dem liegen, was man bisher in Videospielen gesehen hätte. Die fertige Spielversion würde infolgedessen fast die gesamte Speicherkapazität einer Blu Ray benötigen (rund 50 Gigabyte).

    Quelle: Dualshockers

    02:16
    Assassin's Creed: Unity - Story-Trailer zu Ubisofts kommendem Action-Adventure
    Spielecover zu Assassin's Creed: Unity
    Assassin's Creed: Unity
  • Assassin's Creed: Unity
    Assassin's Creed: Unity
    Publisher
    Ubisoft
    Developer
    Ubisoft
    Release
    13.11.2014
    Leserwertung
     
    Meine Wertung
    Es gibt 45 Kommentare zum Artikel
    Von Mont4n4
    Dafür musst du dich nicht rechtfertigen, habe dich schon verstanden.  Mein Kommentar war selbstverständlich auch…
    Von xStangx
    Die Community möchte halt einen ordentlichen Fortschritt in sachen Grafik bei den neuen Konsolen sehen. Wozu denn…
    Von EmGeeWombat
    Klar, solche Diskussionen gab es schon immer. Nur in der aktuellen Generation hat es mittlerweile lächerliche Ausmaße…

    Aktuelle Action-Spiele Releases

    Cover Packshot von Outlast 2 Release: Outlast 2
    Cover Packshot von Inner Chains Release: Inner Chains
    Cover Packshot von Mr. Shifty Release: Mr. Shifty tinyBuild Games , Team Shifty
    Cover Packshot von Yooka-Laylee Release: Yooka-Laylee
    • Es gibt 45 Kommentare zum Artikel

      • Von Mont4n4
        Zitat von grinch66
        Gut gekontert, war aber auch Spaß und absichtlich böse �� geschrieben.

        Wo du recht hast ...
        Dafür musst du dich nicht rechtfertigen, habe dich schon verstanden.  Mein Kommentar war selbstverständlich auch nur scherzhaft gemeint.
      • Von xStangx
        Zitat von EmGeeWombat
        Klar, solche Diskussionen gab es schon immer. Nur in der aktuellen Generation hat es mittlerweile lächerliche Ausmaße angenommen. Ich bin hier ja jetzt auch schon ein paar Jährchen. Diese Auflösungsdiskussionen gab es in der aktuellen Form jedenfalls nicht. Dafür…
      • Von EmGeeWombat
        Klar, solche Diskussionen gab es schon immer. Nur in der aktuellen Generation hat es mittlerweile lächerliche Ausmaße angenommen. Ich bin hier ja jetzt auch schon ein paar Jährchen. Diese Auflösungsdiskussionen gab es in der aktuellen Form jedenfalls nicht. Dafür gab es täglich gefühlt 2358274 Posts zum…
    • Aktuelle Assassin's Creed: Unity Forum-Diskussionen

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 05/2017 PC Games Hardware 05/2017 PC Games MMore 05/2017 play³ 05/2017 Games Aktuell 05/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017 N-Zone 04/2017 WideScreen 05/2017 SpieleFilmeTechnik 05/2017
    PC Games 05/2017 PCGH Magazin 05/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1139475
Assassin's Creed: Unity
In 1080p nicht auf PS4 realisierbar - behauptet Insider
Dass Assassin's Creed Unity auf PS4 und Xbox One "nur" in 900p bei 30 FPS läuft, hat die Zockergemeinde aufgebracht. Gerüchte um ein erzwungendes Downgrade der PS4-Version hält ein anonymer Ubisoft-Mitarbeiter für Unsinn. Angesichts des Detailgrads könne die PS4 Unity schlichtweg nicht in 1080p ausgeben.
http://www.gamesaktuell.de/Assassins-Creed-Unity-Spiel-54198/News/In-1080p-nicht-auf-PS4-realisierbar-behauptet-Insider-1139475/
16.10.2014
http://www.gamesaktuell.de/screenshots/medium/2014/06/assassins_creed_unity_0002-pc-games_b2teaser_169.jpg
assassins creed,action-adventure,ubisoft
news