Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
    • Es gibt 1 Kommentare zum Artikel

      • Von KingDingeLing87
        Vor allem auf das bückern freu ich mich sehr, das hört sich zwar lapidar an, aber geanu das hat einem Assassins Creed meiner Ansicht schon immer gefehlt, nämlich das bücken wann und wo ich will, das gibt dem ganzen stealth Gameplay einfach so viel mehr.

        Das runterkraxeln von häusern empfand ich hingegen…
    • Aktuelle Assassin's Creed: Unity Forum-Diskussionen

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 PC Games MMore 01/2016 play³ 12/2016 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016 N-Zone 12/2016 WideScreen 12/2016 SpieleFilmeTechnik 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1131875
Assassin's Creed: Unity
Bewegungsabläufe sollen "revolutionär" werden
Seit die Assassin's Creed-Reihe im Jahr 2007 startete, durchlief sie viele Veränderungen, die von verschiedenen Epochen und Protagonisten bis hin zu unterschiedlicher und neuer Ausrüstung reichen. Verbesserte Bewegungsabläufe sollen in Assassin's Creed: Unity die Art und Weise, wie der Spieler seinen Assassinen über die Dächer steuert, revolutionieren. Diese waren bisher ein Faktor, der sich in den Assassin's Creed-Spielen nicht sehr stark verändert hat.
http://www.gamesaktuell.de/Assassins-Creed-Unity-Spiel-54198/News/Bewegungsablaeufe-sollen-revolutionaer-werden-1131875/
11.08.2014
http://www.gamesaktuell.de/screenshots/medium/2014/06/Assassins_Creed_Unity_Screenshots_Artworks_E3__19_-pcgh_b2teaser_169.jpg
assassins creed,action-adventure,ubisoft
news