Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
    • Es gibt 1 Kommentare zum Artikel

      • Von KingDingeLing87
        Das Argument mit dem Animus ist natürlich ein gutes, dennoch fände ich es gut wenn Ubisoft voll auf französisch setzen würde ohne weitere Optionen, denn wie es schon in der News steht, das Spiel spielt in Frankreich.
        Darüber hinaus reden wir hier halt auch über einen französischen Publisher.

        Ich denke es…
    • Aktuelle Assassin's Creed: Unity Forum-Diskussionen

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016 N-Zone 12/2016 WideScreen 01/2017 SpieleFilmeTechnik 12/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1135481
Assassin's Creed: Unity
Atmosphäre-Killer? Ubisoft verteidigt britischen Akzent
Assassin's Creed Unity spielt bekanntlich während der Französischen Revolution. Einige Spieler wunderten sich jedoch über die Tatsache, dass die Charaktere im Action-Adventure mit britischen Akzent sprechen. Warum dies der Fall ist, hat nun Creative Director Alex Amancio im offiziellen Ubisoft-Blog erklärt.
http://www.gamesaktuell.de/Assassins-Creed-Unity-Spiel-54198/News/Atmosphaere-Killer-Ubisoft-verteidigt-britischen-Akzent-1135481/
10.09.2014
http://www.gamesaktuell.de/screenshots/medium/2014/07/AssassinsCreedUnity6-gamezone_b2teaser_169.jpg
assassins creed,action-adventure,ubisoft
news