Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
    • Es gibt 2 Kommentare zum Artikel

      • Von dantealexdmc5
        Von den MP von AC für ich kein Cent zahlen.
      • Von Uncle-BAZINGA Gelöscht
        Macht Sinn und eine feine Geste von Ubisoft - da dürfen sich Activision und EA gerne eine Scheibe von abschneiden.
    • Aktuelle Assassin's Creed 4: Black Flag Forum-Diskussionen

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016 N-Zone 12/2016 WideScreen 01/2017 SpieleFilmeTechnik 12/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1114765
Assassin's Creed 4: Black Flag
Assassin's Creed 4: Black Flag - Darum kosten die Multiplayer-Maps keinen Cent
Ubisoft verschenkt die Multiplayer-Maps für Assassin's Creed 4: Black Flag. Gründe hierfür lieferte Damien Kieke im Rahmen der diesjährigen GDC. Demnach möchte das Entwicklerstudio nicht die Community in zwei Hälften teilen. Nämlich jene, die den DLC gekauft haben und die, die kein Geld für Zusatzinhalte ausgeben. Das macht nach Einschätzung von Kieke einfach "keinen Sinn".
http://www.gamesaktuell.de/Assassins-Creed-4-Black-Flag-Spiel-18269/News/Assassins-Creed-4-Black-Flag-Darum-kosten-die-Multiplayer-Maps-keinen-Cent-1114765/
24.03.2014
http://www.gamesaktuell.de/screenshots/medium/2013/02/assa4_b2teaser_169.jpg
assassins creed,action-adventure,ubisoft
news