Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
    • Es gibt 1 Kommentare zum Artikel

      • Von KingDingeLing87
        Ubisoft hätte auch sehr Gefahr laufen können, dass das Spiel hier und da erst eine Freigabe ab 18 bekommen hätte, wenn sie das "Feature" beibehalten hätten.
        Und das hätten sie eh nicht riskieren wollen.
        Ich denke das skalpieren wäre so oder so rausgeflogen.
    • Aktuelle Assassin's Creed 3 Forum-Diskussionen

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 02/2017 PC Games Hardware 02/2017 PC Games MMore 02/2017 play³ 02/2017 Games Aktuell 02/2017 buffed 12/2016 XBG Games 01/2017 N-Zone 02/2017 WideScreen 02/2017 SpieleFilmeTechnik 01/2017
    PC Games 02/2017 PCGH Magazin 02/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1038998
Assassin's Creed 3
Assassin's Creed 3: Skalpieren war ursprünglich Teil des Spiels
Nicht alle Features haben es in die fertige Version von Assassin's Creed 3 geschafft. Einige Streichungen sind jedoch nicht auf mangelnde Zeit oder Ressourcen zurückzuführen. Das ursprünglich geplante Skalpieren wurde entfernt, nachdem ein Berater der Mohawk-Indianer sich dagegen ausgesprochen hatte.
http://www.gamesaktuell.de/Assassins-Creed-3-Spiel-6620/News/Assassins-Creed-3-Skalpieren-war-urspruenglich-Teil-des-Spiels-1038998/
06.12.2012
http://www.gamesaktuell.de/screenshots/medium/2012/09/assassins_creed_3__1_.jpg
assassins creed,action-adventure,ubisoft
news