Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
    • Es gibt 1 Kommentare zum Artikel

      • Von KingDingeLing87
        Und wie man in den ersten Videos gesehen hat, macht die Engine genau das was sie machen soll, nämlich für Zerstörung sorgen. Das sieht nämlich wirklich geil aus.
        Sonst war das gesehene aber sehr, sehr trocken und austauschbar.
    • Aktuelle Army of Two: The Devil's Cartel Forum-Diskussionen

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 03/2017 PC Games Hardware 04/2017 PC Games MMore 03/2017 play³ 04/2017 Games Aktuell 03/2017 buffed 12/2016 XBG Games 01/2017 N-Zone 03/2017 WideScreen 03/2017 SpieleFilmeTechnik 03/2017
    PC Games 03/2017 PCGH Magazin 04/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1043225
Army of Two: The Devil's Cartel
Army of Two: The Devil's Cartel - Entwickler wählten Frostbite 2-Engine aufgrund der Zerstörung
Army of Two: The Devil's Cartel wird bekanntlich auf der Frostbite 2-Engine von Battlefield 3-Entwickler DICE basieren. Wie Produzent Zach Mumbach von Visceral Games nun in einem aktuellen Interview verraten hat, habe man sich aufgrund der Zerstörungs-Features für das bekannte Grafikgerüst entschieden.
http://www.gamesaktuell.de/Army-of-Two-The-Devils-Cartel-Spiel-18220/News/Army-of-Two-The-Devils-Cartel-Frostbite-2-Engine-wegen-Zerstoerung-genutzt-1043225/
09.01.2013
http://www.gamesaktuell.de/screenshots/medium/2012/11/0927_02.png
army of two,shooter,ea electronic arts
news